Das erste Elektroauto von Evergrande soll ein SUV sein

Evergrande Gruppe weitet Verluste aus

Die Corona-Krise bleibt auch für die Evergrande Gruppe nicht ohne Folgen. Der Immobiliengigant rechnet mit einer Ausweitung der Verluste und gibt eine Gewinnwarnung heraus. Im Hinblick auf einen andauernden Investitionsbedarf in die Elektroauto-Expansion eine durchaus besorgniserregende Entwicklung. Und es gibt

Mehr lesen...
Unterwegs in der Saab Stadt Trollhättan

Einstellungen und Stellenabbau in Trollhättan

Die Veränderungen in der Autoindustrie geschehen in einer atemberaubenden Geschwindigkeit. Der alte Saab Standort Trollhättan ist eine Art Freiluftlabor, in dem man die Umbrüche gut studieren kann. Denn was 2011 noch nachgefragt wurde, ist heute ohne Interesse. Dafür dominieren ganz

Mehr lesen...
Die Krise bei Sono Motors hat Auswirkungen auf den Bau des Sion in Trollhättan

Sion und die Auswirkungen auf Trollhättan

In München stehen die Zeichen auf Sturm! Die Gründer von Sono Motors ändern ihre Strategie, suchen den Schulterschluss mit der Community und versuchen,  Finanzierung und Unabhängigkeit zu retten. Das hat Auswirkungen auf ihren Zeitplan. Und natürlich auch auf Trollhättan.

Mehr lesen...
Das war mal. Der erste 9-3 Aero Modelljahr 2014 läuft vom Band. Den letzten Neuwagen gibt es jetzt bei einer Auktion.

Der letzte produzierte Saab. Die Auktion läuft.

Seit dem 31. Oktober kann man in Schweden auf den letzten produzierten Saab bieten. Die Auktion wird am 6. November um 10:00 Uhr enden. Der bisherige Verlauf ist bemerkenswert und manifestiert den Stellenwert der Marke Saab für einige Fans. Gleichzeitig

Mehr lesen...
Ein Opernhaus? Nein, das Polestar Produktionszentrum in Chengdu. Bild: Polestar

Pininfarina gestaltet für Evergrande NEVS

Nur wenige Wochen nach dem Besuch von Evergande CEO Xu Jiayin in Italien wird die Tragweite der Zusammenarbeit mit Pininfarina langsam klar. Das italienische Traditionsunternehmen ist nicht nur ein weiterer Partner für die Entwicklung von Evergrande und der neuen Automarke

Mehr lesen...
Der letzte produzierte Saab wird versteigert. Bild: Bilweb

Der letzte produzierte Saab wird versteigert

Die Formulierung sollte man mit Bedacht wählen. Der letzte Saab? Oder der letzte Saab Neuwagen? Die korrekte Beschreibung wird wohl der letzte von NEVS produzierte Saab Neuwagen sein. Denn erstens hat das Unternehmen in der Zwischenzeit die Markenrechte verloren, zweitens

Mehr lesen...
Evergrande bringt 15 Modelle in 5 Jahren. Genug Arbeit für Trollhättan. Photo Credit: NEVS

15 neue Modelle in den nächsten 5 Jahren von Evergrande

Evergrande und NEVS setzen auf bewährte Dienstleister, wenn es um die Entwicklung der zukünftigen Modellpalette geht. In den nächsten 5 Jahren werden 15 neue Fahrzeuge erscheinen. Angefangen von Sportwagen der Luxusklasse über autonome Pods bis hin zur Mittelklasse. Die frühere

Mehr lesen...
Pininfarina Design für Evergande und NEVS. Photo Credit: Pininfarina

Evergrande Expansion mit Pininfarina Design

Auch wenn es vordergründig ruhig erscheint – die Expansion von Evergrande läuft mit voller Kraft. Seltsam ist nur, dass die europäischen Medien bisher kaum Notiz davon nahmen. Was daran liegen kann, dass es noch einige Zeit dauern wird,  bis erste

Mehr lesen...
Ex Saab Fabrik, heute NEVS-Evergrande in Trollhättan. Bild: NEVS

NEVS-Evergrande sucht weltweit 8000 Entwickler

NEVS Hauptaktionär Evergrande macht in China Schlagzeilen. Zur Verfolgung der ambitionierten Ziele sucht das Unternehmen weltweit Entwickler im großen Umfang. 8.000 neue Stellen sollen in 9 Ländern entstehen. Neben China wird auch der Standort Schweden genannt. Und das alte Europa

Mehr lesen...