Hengchi Markenwelt, wie sie in den Metropolen entstehen soll

Evergrande Hengchi baut ein eigenes Vertriebsnetz auf

Der enorme Umbruch der Autoindustrie lässt sich an den Vertriebsnetzen ablesen. Einsparungen im Vertrieb, den Kontakt mit dem Kunden selbst in die Hand zu nehmen, gilt als die Zukunft. Das Einsparpotential scheint enorm, mehr Marge winkt. Das trifft auf die

Mehr lesen...
Hengchi 1 von Evergrande Auto startet 2021

Evergrande Auto startet Produktion im ersten Halbjahr 2021

Interessante Details der Produktionspläne von Evergrande Auto wurden veröffentlicht. Im ersten Halbjahr 2021 startet die Pilot-Produktion in den beiden Hauptwerken der Marke. Dann soll alles sehr schnell gehen. Mit Hengchi 1 und Hengchi 2 beginnt die Eroberung des Marktes. Oder

Mehr lesen...
Evergrande Nansha läuft im Probebetrieb

Evergrande-Hengchi Werk in Nansha läuft im Probebetrieb

Gewisse Dinge erledigt man anderswo etwas zügiger als hierzulande – besonders in China und speziell bei Evergrande Auto. Die neue Evergrande-Hengchi Fabrik in Nansha (Guangzhou) läuft im Probebetrieb. Sie ist in Teilbereichen fertiggestellt, bis zum Ende des Jahres sollen alle

Mehr lesen...
Hengchi 1

Big Bang! Evergrande Auto präsentiert Hengchi 1 bis 6

An dieses Vorgehen muss man sich vielleicht gewöhnen. Gestern stellte Evergrande Auto zeitgleich in Shanghai und Guangzhou 6 Prototypen vor. Nicht zeitlich versetzt in homöopathischen Dosierungen zur Aufrechterhaltung des Interesses. So wie man es von der Autoindustrie gewöhnt ist. Sondern

Mehr lesen...
Blick auf den Neubau des Evergrande-Hengchi Werks in Nansha

Eine Autofabrik entsteht. Evergrande-Hengchi in Nansha.

Es ist faszinierend zu sehen, wie neue Automarken geboren werden. Bei Evergrande-Hengchi waren die Lesenden von Anfang an dabei. Nicht ganz freiwillig vielleicht, sondern von den Ereignissen rund um das Saab Erbe mitgenommen. Mittlerweile wird sichtbar, in welchen Dimensionen Evergrande

Mehr lesen...
Der Sango auf der Teststrecke in Trollhättan

Cool in Trollhättan? Der Sango auf der Teststrecke.

Ein rein elektrisches, selbstfahrendes Robotertaxi aus Trollhättan. In der letzten Woche präsentierte NEVS das erste selbst entwickelte Elektroauto. Viel Platz für 6 Passagiere auf kleinstem Raum und irgendwie cool. Futuristisch, spannend. So wie man in den Metropolregionen oder auch im

Mehr lesen...