Holden Commodore - ein großer Name. Aber auch nur ein Opel Insignia. Bild: Holden

164 Jahre Tradition – GM beerdigt Holden

Eine große Marke, eine lange Tradition. Holden wurde 1856 im südlichen Australien als Hersteller von Pferdesätteln gegründet. Seit dem Jahr 1908 baute man Automobile. 1931 stiegen die Amerikaner ein, lange 89 Jahren gehörte das Unternehmen zu GM. Das endgültige Ende

Mehr lesen...
Soll es ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen geben?

Diskussion – generelles Tempolimit auf Autobahnen?

Die Diskussion ist so alt wie mein Führerschein. Den hatte ich gerade erworben, als ich mit meinem zweiten Auto auf der Autobahn in Richtung München unterwegs war. Auto Nummer 1 hatte sich ein paar Tage zuvor in Rauch und Flammen

Mehr lesen...
Bereits zum 5. mal in der Hansestadt - das Treffen an der Oldie Tankstelle

Ankündigung – 5. Hamburger Saab Treffen

Ein kleines Jubiläum steht an! Das Hamburger Saab Treffen an der historischen Großtankstelle im Brandshof startet 2020 bereits zum 5. Mal. Mittlerweile ist die Veranstaltung ein fester Termin in der Saab Szene, nicht ohne Grund. Denn das Treffen hat seine

Mehr lesen...
Das Design der 2. 9000 Generation zeichnete Björn Envall

Neuerscheinung. Saab 9000 Aero 1995 von DNA Collectibles.

Auf diese Miniatur könnten etliche Saab Fans gewartet haben. Endlich kommt ein Saab 9000 im Maßstab 1:18. Bisher war in der größeren Sammlerdimension nichts zu finden. Die Schweizer von DNA Collectibles beschicken seit einiger Zeit eine kleine, feine Nische mit

Mehr lesen...
Saab Produktion in Trollhättan

Warum das Coronavirus die Autoindustrie lahmlegen kann

Die chinesische Hubei Provinz wird vom Coronavirus heimgesucht. Menschen bleiben zu Hause, Fabriken geschlossen. Im Vordergrund stehen viele menschlichen Tragödien und der Kampf gegen den Virus. Aber im Hintergrund geht es auch um wirtschaftliche Probleme, denn der Ausbruch der Krankheit

Mehr lesen...
Saab 900 Cabriolet, erstes Modelljahr für Europa

Von Berlin nach Paris mit 367.000 Kilometern

Wenn Autos Menschen wären, dann würden sie spannende Geschichten auf Lager haben. Wie das Saab 900 Cabriolet, das einst Mirco gehörte. Es ist ein Wanderer zwischen den Nationalitäten. International, weltgewandt,  und, um bei dem Mensch – Auto Vergleich zu bleiben…manch

Mehr lesen...