Saab Blog Kultur und ein vergessener Saab Händler

2011 hatte die Saab Blog Kultur ihren Höhepunkt erreicht. Es gab unzählige Saab Fan Seiten rund um den Globus, in einigen Ländern sogar mehrere. Wäre es nach den Fans gegangen, ihre Marke wäre nie gestorben. Spannend wäre es gewesen zu erleben, wie sich die Kultur mit den Jahren weiterentwickelt hätte. Das Saab affine Medien-Biotop florierte jenseits der traditionellen Medien. Die Marke war ihrer Zeit mal wieder ein Stück voraus. Tesla zelebriert heute ebenfalls eine eigene mediale Kultur, fast alleine gestützt durch Fans, mit großem Erfolg.

Saab Blog Kultur

Die große Zeit der Saab Blog Kultur ist längst Geschichte. Sie verwelkte schneller als die Blumen in der Mittagssonne. Der chinesische Einstieg in Trollhättan, das bewusste Ignorieren der Fans und der Saab Geschichte, entzog ihr die Motivation. Bei NEVS wussten sie nicht zu schätzen, was sie hatten. Wer Wurzeln für das Scheitern des Unternehmens sucht, hier ist eine davon.

Heute sind nur noch wenige Seiten online. Doch ab und zu findet etwas Blog Kultur den Weg zurück.

Saab Friction Tester, Flughafen Rom
Saab Friction Tester, Flughafen Rom

Saabmagazine.it

Italien liebt Saab. Den Italienern wird ein stets guter Geschmack nachgesagt, verständlich, dass die Schweden hier punkten konnten. Wir haben viele Leser aus dem Land jenseits der Alpen auf dem Blog, obwohl die Übersetzung der KI nicht so gut funktioniert. Die Saab Szene in Italien hatte es in den letzten Jahren nicht immer leicht. Aber sie ist immer noch aktiv.

Mit Saabmagazine.it ist ein Stück italienischer Saab Kultur zu neuem Leben erwacht. Regelmäßig wird über Saab Themen berichtet, es gibt Rückblicke auf die Zeit vor 10 Jahren. Google übersetzt die Inhalte passabel, italienische Sprachkenntnis ist nicht zwingend erforderlich.

Sono.news

Sono Motors ist nicht Saab, aber der Sion ist ein Community Auto. Der Weg, den das Unternehmen beschreitet, ist nicht gewöhnlich. Seit Monaten hat die Sion Community einen guten Blog. Geschrieben wird er von Sebastian Böttger, der von der Sono Motors Gemeinschaft zum “Community Beirat” gewählt wurde.

Sono.news ist nahe dran am Geschehen, wahrt dennoch eine gewisse professionelle Distanz, die hoffentlich nicht mit der Zeit verloren gehen wird. Der Blog deckt das Thema rund um das Münchner SEV besser ab als ich es kann und möchte. Einige Lesende interessieren sich stark für den Sion, bei Sono.news finden sie alle Informationen.

Village Saab - die Website dazu gibt es nicht mehr
Village Saab – die Website dazu gibt es nicht mehr

Ein vergessener Saab Händler

Was wäre das Saab Thema ohne die Mythen rund um die Marke? Dazu gehören auch die vergessenen Saab Händler, die es ernsthaft in allen Teilen der Welt zu geben scheint. Letzten Monat besuchten wir virtuell wir einen Händler in Frankreich, jetzt einen in Massachusetts.

Village Saab in Acton scheint sich 2017 aus dem aktiven Geschäft verabschiedet zu haben. So lautet das Ergebnis einer Recherche, die “The Drive” unternommen hat. So weit, so unspektakulär. Wäre da nicht ein Saab 9-5 NG XWD, der nach wie vor im Schaufenster des Ausstellungsraums steht. Was macht der Saab da? Und was wird mit ihm geschehen?

Ein Problem, das Kopfschmerzen bereiten kann und vielleicht eine Herausforderung ist. Einer unserer amerikanischen Lesenden wird bestimmt eine Lösung dafür finden.

Mit Bildmaterial von saabbamgazine.it und Village Saab

2 thoughts on “Saab Blog Kultur und ein vergessener Saab Händler

  • Zu Saabmagazine.it
    Statt Google Translater würde ich besser den Text kopieren und auf deepl.com übersetzen lassen. Ich kann einigermassen italienisch und das Resultat ist praktisch fehlerlos und auch grammatikalisch einwandfrei. Empfiehlt sich auch für andere Sprachen.
    LG Gigi

  • Es ist immer wieder spannend wo vergessene Saab Händler auftauchen. Ein schöner 9-5 NG wäre auch nach meinem Geschmack.

Kommentare sind geschlossen.