Fotowettbewerb Sommer – Sonne – Saab: Leserfotos Teil 2

Die Reisesaison hat jetzt erst so richtig begonnen, und es geht weiter mit unseren Saab Urlaubsbildern. Nach Teil 1 der Leserbilder kommen heute Fotos aus Österreich, Deutschland, Italien und natürlich aus Schweden. Denn die Saab Community ist überall auf der Welt unterwegs, und bei den Fotos wird man schon von Fernweh gepackt !  Aus Österreich kommen Bilder mit alpinen Motiven. Martin hat seinen Saab 9-3 auf die Alm im Pinzgau gebracht. Mit immerhin 1.600 Höhenmetern schon recht ordentlich, zumindest für mich als Mittelgebirgsbewohner. Tolle Bilder!

Saab 9-3 Sportkombi vor traumhaften Panorama. Foto von Martin

Weiter geht es mit Helmut. Die Berge sind schön, die Küstenregionen aber auch. Aus Sierksdorf an der Ostsee kommen Bilder vom 9-3 Sportkombi. Die Rapsfelder und die dunklen Wolken im Hintergrund geben ein interessantes Farbenspiel. Schöne Bilder aus dem Norden!

Urlaub muss nicht immer in fernen Ländern stattfinden. Aus Lemgo kommt das Saab 9-3 Aero TTiD Motiv. Ein sehr “saabiges” und gelungenes Foto von Uwe. Von Udo kommen gleich mehrere Bilder. Eines seiner Fotos, genannt “Saab meets Saab”, hält die Begegnung von zwei Saab Cabriolet Generationen fest. Ohne Frage, jeder Saab hat seinen speziellen Reiz, und jeder ist schön. Von ihm kommt auch die Anregung, aus den besten Einsendungen einen Saab Kalender für 2013 zu produzieren. Eine sehr gute Idee. ! Mark und ich denken darüber nach !

Renato kenne ich vom letzten Saab Treffen in Frankfurt. Er ist einer der Fans, die Saab täglich leben. Wo ein Saab Treffen in vertretbarer Entfernung stattfindet, da ist auch Renato mit seinem Saab 900 oder Saab 9-5.  Mein Freund Marco war in Schweden unterwegs und hat mit seinem Sohn das Werk in Trollhättan besucht. Der Saab 9-5 Sportkombi durfte damit seine Heimat besuchen. Aktuell besitzt Marco zwei Saab 9-3, aber das Thema 9-5 scheint ihn nicht ganz loszulassen. Das einzige Fremdfabrikat in Marcos großer Familie scheint demnächst durch einen Saab ersetzt zu werden, womit der Fuhrpark komplett in schwedischer Hand wäre.

Die Jury, welche im September die Vorauswahl treffen muss, wird einen schweren Job haben. Das lässt sich heute schon erahnen. Die Endauswahl der besten Bilder, und damit die Preisträger, werden unsere Leser auswählen. Bis dahin warten wir voller Spannung auf weitere tolle Saab Bilder für unseren Fotowettbewerb.

Text: tom@saabblog.net