SAAB Bilder: Die letzten Saab einer Ära werden gebaut

Saab lebt momentan in verschiedenen Welten. In der einen wird mit sehr viel Sachverstand, Energie und Sinn für die Realität an Saab 2.0 gearbeitet. Auch wenn noch niemand weiß wie das Ergebnis aussehen wird, so wird doch jetzt das Fundament für ein Fortbestehen des Unternehmens, mit oder ohne Autoproduktion, gelegt. Dieses Fundament ist tragfähig und was ich die letzten Wochen gesehen und gehört habe gefällt mir sehr gut.

Die letzen Saab werden gebaut Foto by: ttela.se
Die letzen Saab werden gebaut Foto by: ttela.se

In der anderen Welt schrauben, das ist wörtlich zu nehmen, frühere Angestellte an der Vergangenheit. Die letzten Saab einer Ära werden in Trollhättan in Handarbeit von erfahrenen Saab Mitarbeitern komplettiert. Die Montage bei ANA im Betonvägen läuft und ein kleiner Blick in die Hallen ist interessant. Die örtliche Zeitung hat eine Bildershow dazu veröffentlicht.

Das Thema der vorerst allerletzten Saabs beschäftigt Teile der Community sehr stark, so dass wir noch einiges davon hören werden. Was genau in Vorbereitung ist werden die Initiatoren zu gegebener Zeit erzählen.

Text: tom@saabblog.net

Bild: TTELA

4 thoughts on “SAAB Bilder: Die letzten Saab einer Ära werden gebaut

  • blank

    Lieber Tom,

    Dein Hinweis auf das Fortbestehen des Unternehmens ist ok. Die Bemerkung “ob mit oder ohne Autoproduktion” kann allerdings absolut nicht nachvollzogen werden – von Fortbestehen kann aus meiner Sicht nur in Verbindung mit der SAAB-Automobile-Produktion gesprochen werden.

    Ohne Autoproduktion könnte man das Unternehmen von den wichtigen Hauptmerkmalen her auf keinen Fall mehr mit dem bisherigen Unternehmen SAAB-Automobile gleichsetzen und somit auch nicht von einem Fortbestehen sprechen.

    • blank

      Liebe Julie

      Ich denke Tom sieht die Sache nur realistisch. Selbst wenn die neuen Eigentümer eine Autoproduktion planen, dann ist die Frage in welchem Zeitraum. 6 Monate, 1 Jahr, 3 Jahre. Mit welchen Produkten?

      Mein Gefühl sagt mir das wird dauern. Passt gut auf eure SAABs auf.

      • blank

        Ich gebe Dir absolut Recht,mein SAAB 9-5 Bj. 2008 Bio-Enthanol mit einer riesen Ausstatung (Werkspreis damals ca. 58,tsd.€) wird vererbt und nicht verkauft.
        Gruß
        Ulrich

  • blank

    Irgendwie traurig aber ich glaube trotzdem an einen Neuanfang vo SAAB! Wenn die ersten Schritte auch klein sind und vielleicht nur 9-3 geabut werden, es geht weiter. Da bin ich sicher!

Kommentare sind geschlossen.