SAABblog.net: Blogger unterwegs…

Dieses Wochenende steht unsere Reise nach Trollhättan an. Zuerst geht es aber in Richtung Leipzig, von wo aus ich mit Mark in Richtung Schweden starte. Natürlich im Saab, nicht mit dem Flugzeug. Was vielleicht sinnvoller, aber auch langweiliger gewesen wäre.  Aber im koreanischen Leihwagen von Göteborg aus durch das Västragötland zu fahren, macht eben keinen Spaß und ist keine Alternative.

Damit die Mission bezahlbar bleibt, wird bei Mark in den Saab 9-3 Diesel umgestiegen, und der TurboX bleibt, leider, leider, stehen. Etwas Vernunft muss sein !

Auf dem Weg nach Sachsen gibt es eine Kaffeepause in Bebra bei Matthias Meise.  Matthias betreibt eine freie Saab Werkstatt, und natürlich gibt es auch von ihm eine kleine Spende für das Saab Museum mit auf dem Weg.

News kommen auch von unterwegs, wenn alles funktioniert wie geplant.

Text: tom@saabblog.net

3 thoughts on “SAABblog.net: Blogger unterwegs…

  • blank

    Gute Fahrt,
    ich beneide Euch.
    Ich hoffe, meine Spende ist angekommen.

  • blank

    Vernünftig! 🙂

    An dieser Stelle mal eine Frage: Wie hoch sind denn die Spritpreise in Schweden?

    Viel Spaß euch!

  • blank

    Gute Fahrt und viel Spaß bei Eurer Mission!

Kommentare sind geschlossen.