SAAB Blog: „Il primo blog italiano sul mondo Saab“

Noch ein Saab Blog. Auch in Italien gibt es einen Saab Blog. Leider sind meine Italienisch-Kenntnisse miserabel, und leider ist er nur in italienischer Sprache verfasst. Aber im Zweifelsfall habe ich ein Familienmitglied…ein“native speaker“..Ich verfolge den Blog seit einiger Zeit, und was ich sehe, gefällt mir.

Dass ein sehr großes Engagement und ganz viel Leidenschaft für Saab hinter dem Blog steht, fällt auf den ersten Blick auf.  Im Gegensatz zu einem bekannten Saab Blog, den ich zwar mag, der aber inhaltlich bei aller Saab Begeisterung immer wieder über das Ziel hinausschießt, recherchieren die Saab Freunde aus Italien sehr akribisch und stellen manche Fehlmeldung richtig.

Den Saab Fans gelingt der perfekte Spagat zwischen Tradition und Moderne. Ältere Saab Werbespots und Beiträge über klassische Saab wechseln sich mit aktuellen Meldungen ab. Erstaunlich, wieviele Themen den Autoren täglich rund um die Traditionsmarke aus Schweden einfallen.

In Italien haben die Fans 2012 einen Grund zum Feiern. Der Saab Club wird 20 Jahre alt, ein Grund auch für deutsche Fans, über den Brenner in Richtung Süden zu fahren. Mehr dazu in einem der nächsten Artikel.

Eine tolle Arbeit für die Marke, die in Italien geleistet wird. Der Blog ist sehr empfehlenswert. Und notfalls hilft der Google Translator, falls man nicht wie ich einen italienischen Verwandten hat.

Text: tom@saabblog.net

 

4 Gedanken zu „SAAB Blog: „Il primo blog italiano sul mondo Saab“

  • Lieber Tom,
    Warum denn über den Brenner?? Geht doch auch über oder durch den Gotthard und ist für ein SAAB-Turbo sicher kein Problem. – Okay, manchmal hat es etwas Stau am Gotthard, aber es gibt feine Schokolade oder Kuchen in der Schweiz…..
    Viele Grüsse
    Walter

    • Hallo Walter
      Das stimmt, vor allem über den Gotthard ist es schöner und vor allem mit einem Saab ein Vergnügen. Bin vor Jahren mal über den Pass gefahren – wunderbar. Sollte ich mich auf nach italien machen, wird das meine Stecke !

  • Mit dem SAAB Cabrio über den Gotthard wäre nicht schlecht. Nur ein wenig wärmer müsste es sein… 🙂

  • Hallo Tom,
    der ital. Saab-Blog wurde Anfangs letztes Jahr 2011 erfolgreich in Betrieb genommen, dank dem Einsatz von zwei stark zielstrebigen Jungs, die altershalber klar von der neuen Saab-Generation stammen, aber via dem wiederaufgewachtem Saab-Club-Italien auch interessante Informationsunterstützung der alten Saab-Generation erhalten!

    Vergessen wir nicht, dass während den 80ern Saab Italien in Turin an dritter Stelle mit den weltweiten Saab-Verkaufszahlen befand, dank grossem Einsatz des damaligen italienischem Saab-Importeur, dem u.a. auch am ehemaligen Direktor von Saab-Italien gedankt sei, dass sie damals die erfolgreiche Lackfarbe Odoardo-Grau (Edwardian-Grey) eingeführt haben!

    Zudem sei nicht zu vergessen, dass damals aus Nord-Italien mehrere Lieferanten Saab mit Originalteilen belieferten! z.T. sind einige dieser ehemaligen Lieferanten inzwischen nicht mehr aktiv oder von anderen Firmen übernommen worden.

    Also wie Ihr sieht, war und ist hier südlich der Alpen auch einiges in Bewegung betreffend Saab, vielleicht weniger stark als bei Euch in Mitteleuropa, aber dank diesem neuen Saab-Blog unter http://www.saabnews.it ist doch einiges wieder im Aufwind!

    Gruss Giampi

Kommentare sind geschlossen.