Saab News: Der Saab Tag heute in Deutschland und Schweden

Saab 9-3 TTID Aero
Saab 9-3 TTID Aero

In exakt 21 Tagen sind die Sommerferien der Saab Mitarbeiter in Trollhättan vorbei und die Bänder starten erneut. Das wird auch Zeit, denn obwohl es spürbar ruhiger um Saab geworden ist, bekommen ich immer noch Mails von Fans, die auf einen neuen Saab warten. Oder auch von ehemaligen Saab Fahrern die einen neuen Saab kaufen wollen.

Im konkreten Fall eines ehemaligen Saab Fahrers aus dem Raum Stuttgart war dieser Blog verantwortlich dafür dass ein neuer Saab 9-5 bestellt wurde. Es freut mich immer solche guten Nachrichten zu hören, ist doch mein Engagement für die Marke nicht wirkungslos. Frank, nochmal Danke für die lange Mail und Glückwunsch zu Deiner Entscheidung !

In Schweden ist es immer noch sehr ruhig um Saab. Dachte ich anfänglich das Sommerloch würde eine Saab Story nach sich ziehen, so wurde ich bislang enttäuscht. Der Kurs der Aktie von Saab Mutter “Swedish Automobile” dümpelte die letzten Tage mit Kursverlusten lustlos vor sich hin. Heute machte die Aktie dann einen Sprung um fast 10 % nach oben, notiert jetzt erneut über 2,00 €. Vielleicht ein gutes Zeichen.

Wir können mit Skanimport aus Wuppertal einen neuen Unterstützer von saabblog.net an Bord begrüßen. Skanimport liefert Ersatzteile für Saab und die andere schwedische Marke in Erstausrüsterqualität. Willkommen an Bord !

Saab 9-3 TTID Aero Sportkombi
Saab 9-3 TTID Aero Sportkombi

Was macht man im Sommer,wenn es langweilig wird ? Man fährt Saab. Nicht immer den eigenen, sondern auch mal etwas neues. Zwar fehlen immer noch die aktuellen Griffins, aber man kann auch mit anderen Saab die Zeit überbrücken.

Momentan bin ich mit einem Saab 9-3 TTID4 Sportkombi im Aero Trim unterwegs. Lecker, lecker, macht Lust auf mehr. Sehr günstig im Verbrauch, trotzdem Kraft ohne Ende. Der Motor ist erste Sahne, das hatte ich bereits in einem vorherigen Fahrbericht geschrieben. Mit der Aero Variante ist er noch sportlicher und noch direkter unterwegs. Mehr vom 9-3 TTID4 Aero folgt demnächst.

Text: tom@saabblog.net

4 Gedanken zu „Saab News: Der Saab Tag heute in Deutschland und Schweden

  • Da ich mit unserem Peugeot 207 Kombi keine längere Reise machen will und mein Saab Cabriolet keine 2 Hunde mit Gepäck schluckt :-(, haben wir uns für ein verlängertes Wochenende bei meiner (neuen) Garage, Hirsch Ruckstuhl in Kloten ZH, den 9-3 SC TTID4 ausgeliehen.

    Er war mit dem Hirsch Paket bestückt und auf 200 PS “gepimpt” und obwohl ich gar kein Diesel Fan bin und das Geräusch des Motors nicht mag, das Auto war der Hammer! Der Durchzug und die Kraft waren einfach toll, es hat sich wirklich gelohnt das Auto auszuleihen :-D. Bald steht wieder ein verlängertes Wochenende mit langer Reise an und ich hoffe es gibt wieder ein adäquat ausgerüstetes Modell, ich freue mich schon darauf.

    Danach warte ich nur noch sehnsüchtig auf den bereits bestellten 9-5 SportCombi und unsere beiden “alten” Autos werden abgelöst. Schade zwar für mein Cabrio es hat mich die letzten 7 Jahre ohne Fehl und Tadel begleitet und war (bis dato) mein bestes und zuverläsigstes Auto, aber ich werde bestimmt schnell getröstet 🙂

  • Hallo
    ich bin ein sehr aufmerksamer Beobachter Ihrer Artikel; eigentlich die einzigste zuverlässige Quelle um über SAAB “News” zu erfahren.Saab so muß ich sagen, lässt ihre treuen Kunden im Regen stehen, ein Terrain, was vielleicht niemals mehr zu retten sein wird.

    Sicherlich sind die Kunden – eher auch die treuen Saab Händler in Deutschland die DUMMEN. Bei aller Leidenschaft und Treue zu Saab, so langsam reicht es.

    Wir haben Anfang April einen Saab Aero Griffin Cabrio bestellt, leider ohne jeglichen Informationsfluss. Möchten anmerken, es ist schon unserer x-ter SAAB. Auch wir leben von der Selbstständigkeit und wissen ein Lied davon zu singen, schwierige und gar stürmische Zeiten zu überleben.

    Doch müssen wir ohnmächtig und dankend auf Signale von SAAB warten, um ein solches Fahrzeug unser eigen nennen zu dürfen??? Nicht um jeden Preis und die Ungeduld hat irgendwann auch ein Ende.

    Freundliche Grüße aus Rheinland Pfalz und der Deutschen Weinstrasse

    SAABFREAK Rainer

  • Das positive an der Ruhe bisher war, dass Saab nicht groß zum Füllen des Sommerlochs genutzt wurde. Negative Schlagzeilen gab es schon genug. Hoffentlich gibt es in 21 Tagen wieder gutes zu berichten.

  • Liebe SAABianer,

    seit über 20 Jahren fahre ich SAAB 9-5 sportcombi – und damit das auch so bleibt
    habe ich jetzt mit meinem Partner Tobias S. bei unserem “trusted Daeler” in Kiel
    Marcus Lafrentz gleich 2 neue 9-5er biopower xwd`s fest bestellt – wir Norddeutschen
    sind treue verläßliche Partner ( und Kunden )!!!

    Das kollektive Jammern beschleunigt doch nur den Niedergang.

    JETZT ist es Zeit zu handeln und die “genialen Schöpfer”
    unserer “mobilen Erlebnisräume” mit Aufträgen
    in ihrem trotzigen Überlebenskampf zu beweisen, daß wir an ihrer Seite stehen.

    SAAB hat man nicht – nur im Kopf, sondern erlebt “es” mit allen Sinnen –

    Der Kampf für “rescue saab” darf nicht umsonst gewesen sein !

    LG aus dem Norden unseres schönen Landes

    Euer SAABianer Jo.

    ps. im festen Glauben daran, daß unsere SAAB`s noch 2011 geliefert werden.

Kommentare sind geschlossen.