Gelb und kultig – Saab 9-3 Viggen Coupe 1:18 von DNA Collectibles

Mittlerweile ist die neueste Miniatur aus dem Hause DNA Collectibles auf meinem Schreibtisch gelandet. Ein Saab 9-3 Viggen Coupe, natürlich im kultigen Gelb. Eine Farbe, die mich schon lange umtreibt. Doch ich hatte bisher noch keinen gelben Saab in meiner Garage stehen. Wird sich das ändern? Das ist unwahrscheinlich, denn da gibt es interne Widerstände, die nicht unterschätzt werden sollten. Immerhin parkt jetzt der gelbe Viggen auf dem Schreibtisch. Und der ist sehr gelungen.

Neu von DNA und in 1:18 - auch aus der Vogelperspektive lecker
Neu von DNA und in 1:18 – auch aus der Vogelperspektive lecker

Saab 9-3 Viggen Coupe in Monte-Carlo Gelb

Mit Modellautos geht das so: Es gibt welche, die bereiten schon beim Auspacken gute Laune. Dazu gehört der Saab 9-3 Viggen von DNA Collectibles. Was nicht nur an seiner gelben Lackierung liegt, die ihm natürlich subjektive Bonuspunkte einbringt. Nein, das Modell ist einfach gut gemacht. Es ist gelungen und vielleicht die schönste Miniatur, die ich von den Schweizern bisher auf den Tisch bekam.

Womit der Text fast schon am Ende wäre.

Es aber nicht ist, denn es lohnt sich auf die Details und das Wort Perfektion einzugehen. Bei den Details legte der Anbieter eine steile Lernkurve hin. An die textilen Gurte hat man sich schon gewöhnt, an die immer filigraner werdenden Fotoätz-Teile ebenfalls. Der Lufteinlass unter der Stoßstange ist extrem fein ausgeführt, die Viggen Logos auf den Sitzen sind gut zu erkennen. Das macht Freude.

Kleine feine Details wie die dritte Bremsleuchte, das Viggen Logo auf den Kotflügeln oder exakt modellieren Bremsscheiben sind einfach toll. Das Streben in Richtung Perfektion ist klar zu erkennen. Kann man von Übertreibung sprechen, wenn die Miniatur am Ende wertig scheint als das Original?

Ein paar Beispiele.

Die Schriftzüge am Heck sind strahlender und einfach schöner ausgeführt, als es beim Original. Aus dem Innenraum heraus strahlt das Cockpit in Alu-Optik viel eindrucksvoller als es beim Viggen jemals der Fall war. Das ist beeindruckend gemacht, führt aber unweigerlich zum Nachdenken über das Original, Saab und die verwendeten Materialien.

Monte-Carlo Gelb – oder eine andere Farbe

Das lässt man besser sein, das Nachdenken könnte zu einem unerwünschten Ergebnis führen, und freut sich stattdessen über den in 1:18 schön ausgeführten kleinen Saab. Den gibt es, was jenseits aller Fairness liegt, in drei Farben. Der Kunde hat die Wahl zwischen “Monte-Carlo Gelb”, “Lightning-Blue” und “Schwarz”.

Welchen auswählen?

Mein garantiert subjektiver Rat geht natürlich in die Richtung “Monte-Carlo Gelb”. In dieser Farbe wollte ich einen Viggen besitzen, und in keiner anderen. Daraus ist nie was geworden, denn gelbe Viggen sind rar. Mittlerweile ist der Viggen von meiner Wunschliste verschwunden, ein wunderschöner 9-3 Aero entschädigt für den nicht erfüllten Wunsch.

Im wahren Leben gaben die Käufer, wenn ich mich richtig erinnere, dem Farbton “Lightning-Blue” dem Vorzug. Es folgte “Schwarz” und die wenigsten Viggen rollten im kultigen Gelb von den finnischen Bändern.

6 thoughts on “Gelb und kultig – Saab 9-3 Viggen Coupe 1:18 von DNA Collectibles

  • blank

    Ich würde mir wünschen, dass das Cabrio noch mal aufgelegt würde.

    Antwort
  • blank

    Hallo Tom
    Wahnsinn. Was für ein klasse Modell. Vielen DANK für Deinen Bericht darüber. Für mich stand bisher das Modell nicht zur Auswahl…Jetzt komme ich aber ins grübeln.
    Bisher besitze ich den 9-4x (da wäre eine Farbauswahl auch interessant). Das 9-3II Cabrio ist zudem auch Vorbestellt. Hier konnten wir ja auch zwischen 3 Farben wählen….
    Zudem hat DNA gestern den 9-3 Turbo X Sportcombi angekündigt…der schlägt bei mir den 9-3 Viggen.
    …obwohl….
    Nachdenkliche Grüß aus Oldenburg
    André T.

    Antwort
    • blank

      Hallo André, der Viggen ist eine der Miniaturen, die im Original besser aussehen als auf der DNA Homepage. Ich befürchte, Du musst einen kaufen 😉

      Antwort
  • blank

    Das Modell ist ja wirklich eine Wucht und die Farbe einfach herrlich. Bei den tollen 1: 18 Saabs von DNA, den vorhandenen und den geplanten ist es wirklich verdammt schwer sich zu entscheiden. Den AeroX und den 9-4X besitze ich schon. Was wird das nächste Modell sein?

    Antwort
  • blank

    Glückwunsch! Sieht total wertig aus (Super Pics) und ist den Preis sicher wert. Ich freu mich schon auf das bestellte/bezahlte 9-3II Cabrio, das erst im Januar geliefert werden soll.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.