Langlebige Schweden – so entwickelt sich der Saab Bestand in Deutschland

Vor rund 10 Jahren verließen die letzten Neuwagen das Saab Werk in Trollhättan. Dann war Schluss - für immer. Wie entwickelte sich der Saab Bestand in Deutschland seit dem? Ein Blick in die aktuelle Statistik, der zu einem spannenden Ergebnis führt. Vor allem, wenn man die Entwicklung im Vergleich mit anderen, auch nicht mehr produzierenden oder in Deutschland präsenten Marken vergleicht.

Wie haben sich Lancia, Rover, Chevrolet und Daihatsu in den vergangenen Jahren behauptet und welche Marke verbucht einen Aderlass von fast 100.000 Fahrzeugen? Und haben sich die Prognosen von vor 10 Jahren bewahrheitet, oder lagen sie daneben?

Saab Bestand in Deutschland

Ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SAABBLOG Abonnement, haben aber Lust auf eine Tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,17 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SAABBLOG Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Club Mitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.