Frohe Weihnachten und etwas Nachdenklichkeit

Weihnachten nähert sich wie gewohnt mit riesigen Schritten, und doch ist in diesem Jahr alles anders. Das Fest wird für Manchen ruhiger und einsamer werden. Vielleicht auch etwas sorgenvoller, mit Blick auf die kommenden Wochen. Mir gibt das zu denken,  und aus diesem Grund wird auch hier alles etwas anders sein als üblich.

Frohe Weihnachten

Im Normalfall hätte ich mich hier und heute verabschiedet, über Weihnachten und Neujahr Urlaub vom Blog genommen und wäre dann Mitte Januar wieder aufgetaucht. Da ich aber der Meinung bin, dass in diesem besonderen Jahr etwas Entertainment nicht schlecht wäre, gibt es für mich den Urlaub nur in einer abgespeckten Variante.

Alleine in der ruhigen Zeit zwischen den Jahren soll keiner sein. Das Blog Projekt wird die Lesenden weiter begleiten und Geschichten rund um eine untergegangene Automarke erzählen. Morgen gibt es Weihnachtsentertainment in einer besonderen Form. Eigentlich wollte ich eine Weihnachtsgeschichte erzählen. Eine ganz spezielle Sache, hinter der viel Arbeit verborgen ist. Die Geschichte ist sehr persönlich, aber auch tragisch und traurig. Als sie dann fertig war, stellte ich mir die Frage, ob ich sie überhaupt erzählen möchte.

Nachdem ich einmal darüber geschlafen hatte, stand die Antwort fest. Erzählen ja, unbedingt. Weil die Geschichte in unsere Zeit und die aktuellen Geschehnisse passt. Aber nicht jetzt, nicht dieses Weihnachten. Weil es schwerer Stoff ist, den ich den Lesenden nicht auch noch auf die Schultern legen möchte.

Entertainment zu Weihnachten

Also Plan B! Ich halte es wie das öffentlich-rechtliche Fernsehen. Am 24. Dezember geht ein langer Film, fast eine Stunde, online. Nicht etwa “Ben Hur”, wie an Feiertagen gerne bei ARD oder ZDF genommen, und auch nicht “Der kleine Prinz”. Wir halten es exklusiver und zeigen einen Blick hinter die Saab Kulissen und auf über 10 Jahre Entwicklungsarbeit,  die dann zum Saab 9000 geführt haben. Das ist etwas Ablenkung, Stoff für die automobile Seele, und Eintauchen in eine spannende Phase der Marke.

An dieser Stelle möchte ich allen Lesenden Danke sagen. Dafür, dass sie Saab und die Themen mögen, und dem Blog auch 2020 die Treue gehalten haben. Dieses Jahr war, was die Besucherzahlen angeht, das drittbeste in der fast 10-jährigen Geschichte des Blogs.

Danke!

Ein ganz besonderer Dank geht an die, die das Projekt finanziell unterstützt haben. Die Saab Werkstätten und Teilehändler, die hier inserieren, und auch die Lesenden, die in diesem Jahr einfach so Geld geschickt haben. Ein gutes Dutzend hat im Dezember ohne Aufforderung ein Dankeschön für ein Jahr Lesestoff überwiesen. Und auch die Saab Freunde Thüringen haben gesammelt und eine bemerkenswerte dreistellige Summe gespendet.

Wäre die Welt perfekt, gäbe es mehr Saab Freunde wie die Thüringer und Lesende wie das aufrechte Dutzend. Das Projekt wäre sorgenfrei. Aber die Welt ist nun mal wie sie ist, mit Corona und allen Unwägbarkeiten. Was allerdings kein Grund ist,  das Segel zu streichen und das Schiff zu versenken.

Wir segeln weiter mit Saab durch die Weihnachtszeit und in das neue Jahr.

In diesem Sinne: Frohe Festtage allen Lesenden!

25 thoughts on “Frohe Weihnachten und etwas Nachdenklichkeit

  • Hallo Tom,
    auf diesem Wege die herzlichsten Grüße und die besten Wünsche für ein schönes, erholsames und friedliches Weihnachtsfest! Herzlichen Dank für die vielen informativen Beiträge im letzten Jahr. Nicht vorzustellen, wenn es den blog nicht gäbe. Schön, dass Du weiter machst. Wir brauchen das !! Ich denke gern an unsere Begegnungen, auch in Trollhättan zurück. Vielleicht klappt es ja mal mit Deiner Teilnahme an einer Ausfahrt der Thüringer Saab- Freunde. Irgendwann werden die Zeiten ja hoffentlich wieder besser.
    Allen Saabfans schöne Feiertag und einen Guten Rutsch!

  • @Guido Spendenquittungen kann nur ausstellen, wer als gemeinnützig anerkannt ist. Das ist das Projekt nicht, auch wenn es (vielleicht) den Anschein erweckt. Es hat auch sonst jeder was davon. Der gerne liest, bekommt weiter seine Lieblingslektüre. Und der, der schreibt etwas für seinen Aufwand. 😉

    P.S. Danke für die Spende!

  • Vielen Dank für die tollen Berichte und die die vielen interessanten Hintergrundgeschichten!!!
    Ich hoffe, dass Euch der Spaß am Schreiben nicht vergeht und Ihr den Blog die nächsten 10 Jahre weiterführt 😉

    Ein schönes Weihnachtsfest und einen entspannten Rutsch ins Jahr 2021 (Es kann nur besser werden) auch an alle Leser hier 🙂

    P.s. Könnt Ihr eigentlich Spendenquittungen ausstellen? Dann hätten alle etwas davon 😉

    Cheers
    G.

  • Frohe Weihnachten Tom, frohe Weihnachten Saabblog-Team!

    Vielen Dank für 2020, und wie schon Hans S. ausführte, dieses Corona-Jahr war auf dem Blog wirklich außergewöhnlich, intensiv. Dein Einsatz, die Anzahl der Beiträge, die Off-Topic Geschichten (Espresso!), ich ziehe den virtuellen Hut.

    Ich wollte noch viel mehr schreiben, aber da ich es nicht besser ausdrücken könnte als der #dersaabler, hier noch das Vollzitat:

    “Die vielen Artikel sind nicht nur inform[ativ], lesenswert und ein unendlicher Wissensbrunnen für die Saabisten, nein sie sind auch unglaublich guter Journalismus, von dem es ja nun wirklich nicht mehr viel gibt, und in Deinem unvergleichlich schönen, gutem Schreibstil verfasst.”

    In diesem Sinne: Frohe und friedliche Feiertage! (..und bleibt gesund!)

    Saabige Grüße aus dem tiefen Westen Jan

    P.S. Ich vermute, jeder hier Mitlesende /-kommentierende gönnt Dir Deinen Urlaub..

  • Liebes Blog Team, auch von meiner Seite aus wünsche euch als erstes erholsame, besinnliche Tage und natürlich frohe Weihnachten. Solltet ihr einen Ausflug im engsten Familienkreis machen und seid unterwegs dann natürlich auch gute und sichere Fahrt.
    Liebe saabige Grüße aus Wien.

  • Hallo Tom,

    auch ich möchte Dir und den gesamtem SaabBlog-Team „herzlichen Dank“ für Euer unermüdliches Engagement sagen. Ich freue mich über jeden Beitrag von Dir und halte persönlich den Blog für den Mittelpunkt für unsere Gemeinschaft. Auch die Gäste- Beiträge sind voller Leidenschaft geschrieben und erfreuen mein Herz. Mein finanzieller Beitrag für das kommende Jahr ist Euch sicher, denn ohne den Blog möchte ich nicht sein.

    Ich wünsche Euch und den Lesern des Blogs trotz der widrigen Umstände ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen gutes neues Jahr 2021.

    Herzliche Grüße aus Kamenz
    Gebhard

  • Vielen Dank für deine Arbeit, die abwechslungsreichen Themen und den Spirit of Saab!

    Mach weiter so – ich bleib dabei

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein tolles neues Jahr…

    Viele Grüße aus dem Frankenland Eddi

  • Lieber Tom,

    so viel Einsatz, Nachdenklicheit und Fürsorge macht schon fast betroffen. Wie kann man das alles noch angemessen danken, wie adäquat kommentieren?

    Ad hoc fällt mir nix ein. Ersatzweise und einigermaßen hilflos sage ich vielen Dank für alles und wünsche von Herzen eine fröhliche, besinnliche und genussreiche Weihnacht.

    Abertausend Dank & alles Gute.

    P.S.
    Auch wenn wir selbstverständlich alles dankbar verschlingen, was hier zwischen heute und Mitte Januar veröffentlicht wird, bitte trotzdem den Ball flach halten.
    Wir sind doch so oder so unersättlich. Unsere Bedürftigkeit (mit oder ohne Corona) sollte kein Maßstab sein und slow and steady wins the race …

  • Hallo Tom, dem Kommentar von “derSaabler” kann ich mich nur anschließen.
    Herzlichen Dank und Frohe Weihnachten. Mein finanzieller Beitrag kommt
    in den nächsten Tagen. Liebe Grüße an das gesamte Team aus Heidelberg.

  • @ Sven Körner, “EINSPRUCH” !!! Sven – klar, du hast natürlich Recht – es werden zwar (leider) immer weniger – aber die verbleibenden Verrückten halten die Fahne der Marke weiter hoch und das mit immer mehr SAAB`s – glaub mir, ich weiß von was ich rede – bin “leider” auch infiziert und das ohne Corona … 🙂 🙂

  • Hallo Tom,

    dir und dem Team auch schöne Weinachten und danke, dass der Blog fortgeführt wird.
    Es gibt nicht mehr viele Saab-Verrückte…
    Herzliche Grüße aus Godshorn
    Sven

  • Hallo Tom – hallo SAAB Freunde / “Verrückte” – uns allen eine schöne Weihnacht und auf das wir wieder bessere Zeiten haben 🙂

    PS: Daaaaanke Tom – “Spende” war für uns selbstverständlich…

    Lg.aus Thüringen

  • Vielen herzlichen Dank Dir Tom und dem Blogteam! Gerne leiste ich auch eine Spende für Eure tolle und Ideenreiche Arbeit. Ich hab hier nur nix gefunden wo und wie ich das machen kann?! Wahrscheinlich sehe ich den Wald vor lauter Bäume nicht:-)
    Danken möchte ich an dieser Stelle aber auch den lesenden insbesondere den kommentierenden Lesern hier! Dadurch lebt (und hat bis jetzt überlebt) ein Blog und macht ihn sehr interessant. Und das in einem gepflegten und respektvollem Ton. Also, danke an Alle und Allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

    11
  • Liebe Weihnachtsgrüsse aus BA und alles Gute für dich & dein Team!

  • Hallo Tom einschließlich das ganze Team, auch von uns (Saab fahren ja alle in der Familie) ein riesiges DANKESCHÖN für die wieder unglaubliche Arbeit dieses Jahres. Die vielen Artikel sind nicht nur informell, lesenswert und ein unendlicher Wissensbrunnen für die Saabisten, nein sie sind auch unglaublich guter Journalismus, von dem es ja nun wirklich nicht mehr viel gibt, und in Deinem unvergleichlich schönen, gutem Schreibstil verfasst. DANKE. Dir und Deiner Familie ein friedliches Weihnachtsfest.
    Peter-derSaabler- aus Thüringen

    13
  • Hallo Tom und Team,
    ich sage einfach nur DANKE!
    Freu mich auf 2021, werde das Blog-Projekt weiterhin unterstützen.
    Frohes Fest, beste , gesunde Grüße!
    2021 wird ein besonderes.

    Viele Grüße aus Idstein

  • Herzlichen Dank, Tom! Dieses Jahr sehe ich auch in meinem privaten und beruflichen Umfeld viel Bereitschaft und Freude anderen Menschen zu helfen, die aus verschiedensten Gründen Unterstützung gut gebrauchen können. Da ist Euer Engagement auch ein toller Beitrag.

    Ich werde auch weiterhin gerne meinen Beitrag beisteuern. Frohe Weihnachten Euch allen und allen ein gutes und gesundes neues Jahr.

    Saabige Grüße aus dem oberbayrischen Bad Aibling,
    Mario

  • Ja, herzlichen Dank an Dich Tom! Wie jedes Jahr wird auch wieder im Januar eine Blogspende kommen! Ich freue mich auf auf jeden neuen Artikel von Euch! Mega toll!

    Wie ich schon erwähnt habe, der Blog ist unendlich wichtig für die fehlende “Klassik-Sparte” unserer Fahrzeuge.

    Und ich hoffe, dass sich 2021 viele besinnen und sich als Jahresziel den Erhalt Ihrer Fahrzeuge vornehmen und die SAABige Zukunft sichern. Mich freut jede SAAB Begegnung! Die leider schon eher selten sind und werden.

    Allen Bloglesern wünsche ich schöne Festtage! Und ein tolles Neues Jahr mit vielen schönen SAABigen Erlebnissen.

    Grüsse aus dem Thurgau!

    10
  • Gerade in diesem Jahr: Frohe Weihnachten!
    Großer Dank an das Team um Tom für die erweiterten SAAB-Informationen.
    Wie Hans S. schon sagt, fast tägl. (!) poppt neue SAAB-Info im Postfach auf. Ein unglaubliches Pensum.
    Ich freue mich auf weitere SAAB-Berichte/-Infos/-Kaufanreize… und -Liebeleien.
    Ich freue mich auf die “neue Blog-Zeit” ab 2021….
    Allen Lesern/Innen frohe und gesunde Weihnachten!
    Alles Gute in 2021 aus der Lüneburger Heide…

  • Hallo Tom,

    fröhliche Weihnachten Dir und dem Blog-Team. Und Danke dass Du hoffentlich weiterhin am Ball bleibst. Es ist für mich immer eine große Freude Deine Beiträge zu lesen vor allem jetzt da mein 9-5 den Winterschlaf genießt.

    Beste Grüße

  • ´@Tom und dem Blog-Team´

    ´´Vielen Dank für Eure geleistete Arbeit und Mühe´ auch in diesem besonderen Jahr´
    mit allen auch persönlichen Anforderungen an Euch´´!

    ´´Frohe besinnliche ruhige Weihnachtstage und eine angenehme Zeit mit einem erfreulicheren
    Wechsel ins neue Jahr´ wünsche ich Euch´´!! vg aus der Pfalz !

  • Auch von mir schöne Weihnachtstage an alle und ein großes Dankeschön an
    Tom für den super Saab Blog mit immer wieder spannenden Artikeln !
    Bleibt alle gesund

  • @Tom und blogteam; vielen Dank für das Geleistete und für die beinahe tägliche Dosis Saab!

    Frohe Festtage an alle und bleibt gesund!

    Weihnachtliche Grüsse von Hans S. aus dem Grenzland D/CH

  • Auch von mir herzlichen Dank für das, was war und das, was kommt!
    Frohe Weihnachten Euch allen.

  • Frohe Feiertage dem Blog-Team und allen Lesern!
    Bis nächstes Jahr!

    Liebe Grüße aus Bad Salzdetfurth

Kommentare sind geschlossen.