The Flag Project – Jacob Dahlgren trifft Saab

Kunst und Kultur. In unserer Zeit wertvoller und wichtiger denn je. Denn, in einer Atmosphäre der Lautsprecher und der Krise droht etwas unterzugehen. Die leisen Töne, die schönen Dinge. Für sie ist es zunehmend schwer sich Geltung zu verschaffen. Und ist es nicht gerade die Kunst, und die Auseinandersetzung mit ihr, die unsere Kultur ausmacht?

Schwedische Autokultur im Kunsthof
Schwedische Autokultur im Kunsthof

Jabob Dahlgren trifft Saab

Der schwedische Künstler Jacob Dahlgren präsentiert in der Kunsthalle Göppingen “The Flag Project”. In der Tradition von Konstruktivismus und Minimalismus setzt sich Dahlgren mit dem öffentlichen Raum der Stadt auseinander. Die Kunsthalle wird zu einer Produktionsstätte, die Besucher einlädt eigene abstrakte Entwürfe zu gestalten.

Aus den Entwürfen wird Wirklichkeit. Vor Ort werden aus ihnen Fahnen genäht, die sich von der Kunsthalle ausgehend im ganzen Stadtgebiet ausbreiten sollen. Vor Eröffnung der Ausstellung gab es exklusiv für die Stuttgarter Saab Freunde einen Preview und eine Führung durch die Ausstellung.

Denn was passt besser als schwedische Kunst und schwedische Autos?

Ein Saab, insbesondere die Klassiker vom Göta Älv, ist automobiles Kulturgut und schwedisches Design in seiner besten Form. Da passt es, wenn schwedische Autos unter Dahlgrens Fahnen parken und bis spät in die Nacht hinein im Kunsthof gefeiert und diskutiert wird. Über Kunst, Künstler, schwedische Sprache und natürlich Saab.

Das hat was von Skandinavien, Stockholm, von Midsommar mitten im herbstlichen Baden-Württemberg und von Freiheit in Corona Zeiten. Von Qualitäten, die man selbstverständlich auch mit Maske und mit Umsicht erleben und genießen kann.

Und sich auf keinen Fall nehmen lassen sollte.

“The Flag Project” von Jacob Dahlgren ist in der Kunsthalle Göppingen und im Stadtgebiet noch bis zum 15. November zu entdecken.

3 thoughts on “The Flag Project – Jacob Dahlgren trifft Saab

  • Das war eine sehr schöne Veranstaltung, großen Dank den Organisatoren.
    Das Flaggenprojekt mit den positiven Farben, sehr wohltuend in diesen Zeiten.
    Die weite Anreise hatte sich voll gelohnt.

  • SAAB ist KUNST wir wussten es immer ! 😉

  • Eine sehr schöne Idee gerade jetzt, wo die Kunst und Kulturszene große Schwierigkeiten hat. Bekomme das in meinem Umfeld auch mit. Kleinere Bühnen oder Onlineplattformen sind jetzt eine wichtige Stütze. Kunst verbindet. Kunst und Saab verbindet noch mehr.
    Und falls jemand Interesse an klassischer Musik von einer Saabfahrerin hat, hier ist der Youtubemusikkanal meiner Mutter:
    https://www.youtube.com/…/UCHADe4GiXGLSFBBc0pQUecw/videos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.