Saab Ice & Snow – Das Saab Winter-Foto!

Wo ist er denn, der Winter? Im Flachland herrschen frühlingshafte Temperaturen,  und in den Mittelgebirgen sieht es auch nicht winterlicher aus. Dennoch, wir sind Optimisten und starten heute die Suche nach dem perfekten Saab Winter-Foto. Die Aktion unterscheidet sich von ihren Vorgängern in einem wichtigen Punkt. Denn erstmals ist sie bewusst international ausgerichtet.

Saab Snow & Ice, das Saab Winter-Foto.
Saab Snow & Ice, das Saab Winter-Foto.

Wir veröffentlichen die Saab Winter-Fotos mit möglichst viel Eis und Schnee nicht nur hier auf dem Blog. Über unsere Instagram und Twitter Accounts sprechen wir zusätzlich ein internationales und in Teilen sehr junges Publikum an. Das ist gut für die Marke, die wir gemeinsam seit Jahren am Leben und im Bewusstsein der Öffentlichkeit halten.

Teilnahmebedingungen

Was wir erwarten ist nicht wenig! Wir sind auf der Suche nach dem perfekten Saab Ice & Snow Foto! Die Fahrzeuge kommen aus Schweden, und Saab selbst bezeichnete das Land in einem Werbespot schon einmal als die Heimat von Eis und Schnee. Ein Saab im Winter, das passt,  und die Herausforderung für unsere Leser wird vermutlich darin bestehen, von irgendwoher ausreichend Schnee und vielleicht vereiste Pisten zu organisieren.  Aber wir haben, was das betrifft, volles Vertrauen zu den Lesenden.

Ice & Snow. Saab XWD Days 2011.
Ice & Snow. Saab XWD Days 2011.

Pro Einsender ist ein einziges Foto gestattet. Also, bitteschön, keine Bilderflut, sondern ein einziges, gutes Foto, mit Bedacht ausgewählt. Der Einsender versichert uns, dass er die Rechte an dem Foto hält und genehmigt die kostenfreie und zeitlich unbeschränkte Nutzung auf dem Blog und in den sozialen Medien.

Einsendungen der Saab Winter-Fotos bitte ausschließlich an: iceandsnow@saabblog.de

Was gibt es zu gewinnen?

Da war dieser große, mysteriöse Skandix Karton. Das Unternehmen packte mir freundlicherweise dieses XXL Paket während meines letzten Besuchs in den Saab. Ohne große Worte, einfach als Unterstützung für Aktionen,  wie wir sie heute starten. Im großen Karton sind weitere, kleine Pakete im schwedischen Stil. Darin befinden sich diese kleinen Nettigkeiten, die man gerne mag. Schlüsselanhänger, Federmäppchen, Aufkleber und ein kleiner kuscheliger Elch. Wir reichern das Paket dann noch zusätzlich mit weiteren Saab- und Blog- Aufklebern an.

Das macht Freude und weckt vermutlich Begehrlichkeiten. Denn von den netten, kleinen Paketen geben wir fünf an die Leser weiter.

So wählen Sie aus!

Wer zu den Gewinnern gehört, das entscheiden nicht wir. Die Lesenden haben die Auswahl, und wir haben uns ein einfaches Verfahren überlegt. Auf Instagram, Twitter und dem Blog läuft die Aktion bis zum 29. Februar. Entscheidend für die Vorauswahl ist nur Instagram. Die 10 populärsten Bilder wandern von dort Anfang März auf den Blog, wo die endgültigen Sieger durch die Leser gewählt werden.

Damit alle Saab Ice & Snow Bilder die gleichen Chancen erhalten,  wird die Veröffentlichung auf Instagram zu einem festgelegten Zeitpunkt mit stets identischen Hashtags erfolgen. Dadurch ist für jeden Einsender eine maximale Chancengleichheit gewährt.

Was bleibt zu tun?

Die Saab Ice & Snow Aktion startet heute und endet am 29. Februar! Saab-begeisterten Lesern bleibt nur eins zu tun: Auf einen winterlichen Januar und Februar hoffen. Schnee und Eis finden, Saab fahren, perfekte Fotos machen und ganz viel Spaß haben!

16 Gedanken zu „Saab Ice & Snow – Das Saab Winter-Foto!

  • Mich würde ja interessieren ob der Wiener TTID XWD noch in Österreich ist. War damals wahrscheinlich ja noch ein Fahrzeug von Saab Österreich.
    Ansonsten bleibt nur auf Schnee hier in meiner Gegend zu hoffen, schade, dass es am Samstag nicht geschneit hat, Schnee und Saab Support Convoy wäre gut gewesen

    Antwort
    • Ich gehe davon aus, er wird es nicht sein. Alle Saab Firmenfahrzeuge wurden damals einkassiert und “verwertet”. Sprich an Interessenten recht günstig verkauft. Frühere Saab Österreich Mitarbeiter lesen ab und an noch mit, vielleicht kommt ein Kommentar.

      Antwort
  • Schöne Aktion – auch wenn ich als Hamburger bei unseren milden Wintern eine Teilnahme abhaken kann. Und da ich bewusst auch keine “social” media frequentiere, bleibt mir nur, mich auf das Finale im Blog zu freuen! Das werden bestimmt tolle Aufnahmen! 🙂 Tolle Idee – und ja, gerade im Sinne einer Verjüngung und Internationalisierung der Blog-Leser kommt man natürlich an besagten Plattformen nicht vorbei, also genau richtig, wie das aufgezogen wird.

    Ich hoffe nur, dass der Blog in seiner “altmodischen” Form erhalten bleibt, man also hier weiterhin vorbildlich recherchierte und gekonnt formulierte Beiträge genießen, darin stöbern und kommentieren kann – ohne eine Datenflut ans “Fratzenbuch” o.ä. zu übermitteln und ohne von anderen Kommentatoren (Postings, Retweets u.a.) medial geschlachtet zu werden. Der Blog ist eine wahre Oase! 🙂

    10
    Antwort
    • Wir sind “altmodisch” und bleiben es. Deutscher Server und Provider, mittelständisches Unternehmen das wir seit Jahren kennen. Die Kontrolle über die Daten behalten wir.

      16
      Antwort
  • Das ist doch eine klasse Aussage! 🙂 Streichelt die heimische Seele.
    Doch der letzte Satz ist besonders wichtig. Danke Tom.
    VG

    Antwort
  • Coole Aktion.

    Das Problem vieler Saabfahrer, sich nicht sinnvoll beteiligen zu können, nimmt der Aufruf ja vorweg. Ist die Aktion also unfair?

    Ganz sicher nicht. Trotz Klimawandel oder einem Wohnsitz im flachen Land kann es alles und jeden zumindest gelegentlich erwischen. Auch wenn ich mich abermals wohl nicht beteiligen kann, freue ich mich auf und über Bilder von Saabs, die der Kälte trotzen …

    Antwort
  • Hallo liebe Saab Gemeinde.

    Wenn ich das von Tom geschriebene richtig interpretiere, muss das Foto ja gar nicht von diesem Winter, sofern man das überhaupt so nennen kann, sein.
    Also die Fotoalben der letzten Jahre durchsucht, kurz am Computer aufgehübscht und das Skandix Paket einkassiert!

    Antwort
  • Tolle Aktion, mal wieder! Ich freue mich auf die Bilder!

    Antwort
  • Mist, meine Saisonfahrzeug “spielt” nicht mit! Noch ein Grund ein Ganzjahresauto daraus zu machen 🙂

    Antwort
  • Oder einen “Wintersaab” zusätzlich zu zuegen

    Antwort
  • Pingback:

  • Pingback:

  • Pingback:

  • Pingback:

  • Pingback:

  • Pingback:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.