IntSaab2015: Team Günter is ready for take-off!

“IntSaab” has been one of the biggest international SAAB meetings for years already. The event always attracts hundreds of SAAB fans and had Switzerland, the UK, Finland and Poland among the most recent host countries. This year’s edition “IntSaab 2015” will be taking place between 31 July and 6 August in Norway. It promises –apart from many beautiful SAAB’s- countless stunning views from the fjords in the Bergen area. We’re incredibly pleased to have two special reporters covering this great event for Saabblog.net: Marcus and Manuela Bergfeldt, two SAAB fans from Sweden. Here’s their first report (auch auf Deutsch!)…

Bergfeldt_1
The car is ready for take off to IntSaab2015 with an amazing pre-tour / Das Auto ist startklar für die Teilnahme am IntSaab2015 mit einer fantastischen Vor-Tour.

Introduction / Vorstellung
We would like to introduce you to Team Günter 133 in the IntSaab2015 in Norway. Marcus Bergfeldt, Pilot, Manuela Bergfeldt CoPilot. Günter Kastenfrosch Navigator. Our car is a Saab 9-5 Vector tid4 2010. We have a special Pre-Tour tour planned. We will start in Tranås ”Småland”, Sweden and travel via Germany (Giessen, Frankfurt), Belgium, France (Paris), Denmark and to Bergen, Norway. If you like you are invited to follow our journey here on SaabBlog, we will try to share our experience with you. You can also follow our progress and Günters updates via: www.facebook.com/IntSaab2015Team133

Wir stellen Ihnen das Team Günter 133 im IntSaab2015 in Norwegen vor: Marcus Bergfeldt: Pilot, Manuela Bergfeldt: CoPilot und Günter Kastenfrosch: Navigator. Unser Auto ist ein Saab 9-5 Vector tid4 2010. Bevor wir zum IntSaab2015 fahren haben wir eine specielle Vor-Tour geplant. Wir starten in Tranås ”Småland” Schweden. Unsere Vor-Tour führt uns über Deutschland ”Giessen, Frankfurt”, Belgien, Frankreich ”Paris” und Dänemark nach Bergen, Norwegen. Wir laden Sie herzlich dazu ein unsere Reise hier im SaabBlog zu begleiten. Wir werden laufend versuchen unsere Erlebnisse mit Ihnen zu teilen. Ausserdem können Sie dem Verlauf unserer Reise und Günters Updates auch unter folgendem Link folgen: www.facebook.com/IntSaab2015Team133

Bergfeldt_2
On route to Germany / Auf dem Weg nach Deutschland

We only had a three hours drive to reach Gothenburg and the ferry Stena Scandinavia to Kiel. There isn’t any other alternative for us this is by far the best way to travel to Germany. Tomorrow we will travel to a village outside Giessen in Hessen. We will give you an update tomorrow night. And the plans is a follows. We will have quite a few relaxing days in Germany. Next excursion is on Wednesday when we go to Warsteiner Braueri after that we will leave for Paris via Belgium on Friday to Sunday. And stay one night in Saarbrücken on our way home via Frankfurt. And on Friday the 31th of July we will leave for Flensburg and the day after for Hirtshals to board the ferry to Bergen. And go on a fantastic tour in Norway and then return via Sälen back to Tranås.

Wir hatten nur drei Stunden Autofahrt bevor wir Göteborg erreicht haben und auf der Fähre Stena Scandinavia nach Kiel einchecken konnten. Für uns gibt es keine andere Alternative. Die Fähre Göteborg-Kiel ist für uns mit Abstand der beste Weg um nach Deutschland zu reisen. Morgen werden wir in ein Dorf ausserhalb von Giessen in Hessen fahren. Hierüber werden Sie morgen Abend mehr Informationen erhalten. Die weiteren Pläne sind wie folgt: Wir werden zunächst zwei erholsame Tage in Deutschland haben. Der nächste Ausflug ist für Mittwoch geplant. An diesem Tag werden wir die Warsteiner Brauerei besichtigen. Am Freitag fahren wir dann über Beligen nach Paris und bleiben dort bis Sonntag. Auf dem Rückweg via Frankfurt nach Giessen bleiben wir eine Nacht in Saarbrücken. Am Freitag den 31. Juli brechen wir Richtung Norden auf. Auf dem Weg nach Hirtshals haben wir eine Übernachtung in Flensburg geplant. Von Hirtshals aus verlassen wir Dänemark um mit der Fähre nach Bergen zu fahren. In Bergen wird eine fantastische Tour durch Norwegen beginnen. Zum Abschluss unserer Reise kehren wir über Sälen wieder zurück nach Tranås.

Team Günter on the ferry with Gothenburg in the background. Goodbye Sweden see you in three weeks :) / Team Günter auf der Fähre mit Göteborg im Hintergrund. Auf Wiedersehen Schweden. Bis in drei Wochen :)
Team Günter on the ferry with Gothenburg in the background. Goodbye Sweden see you in three weeks 🙂 /
Team Günter auf der Fähre mit Göteborg im Hintergrund. Auf Wiedersehen Schweden. Bis in drei Wochen 🙂

 

4 Gedanken zu „IntSaab2015: Team Günter is ready for take-off!

  • Gorgeous idea; please make your blog available here as well while I am not on Facebook.
    Wish you good luck and fun and meetings with a lot of Saab fans.

    • You’ll be pleased to know that this is exactly what we’ll be doing! Marcus and Manuela’s next post is coming shortly and we’re expecting quite a few more 🙂

  • Have a nice tour then. We were on the ferry in opposite direction last night, probably the only Saab, but now around THN you can’t count them, and also many colours you rarely see in Germany.

    • Have a nice stay in Sweden 🙂 Yes Trollhättan is Mecka for Saab Lovers <3 🙂

Kommentare sind geschlossen.