Update. Händlerliste Saab Frühlingswochen online.

Es ist so etwas wie eine Bestandsaufnahme der aktuellen Saab Situation in Deutschland. Die deutsche Saab Parts Tochter in Eschborn hat ein aktuelles Verzeichnis aller an der Frühlingsaktion teilnehmenden Händler online gestellt. Eine gute Idee, denn bei vorherigen Aktionen gab es auf Grund mangelnder Transparenz manchmal auch etwas Frust.

SAAB Fruehlingswochen 2013
SAAB Fruehlingswochen 2013

Bei Durchsicht der Liste gibt es aber dann doch die ein oder andere Überraschung. Logischer Weise sind die “Leuchttürme” unter den Saab Händlern dabei. Angefangen oben in Kiel, über Bonn, Berlin, Bamberg, Leinfelden, Osnabrück, Paderborn und Vienenburg. Aber es fehlen doch einige Namen, während andere auftauchen, die mich überraschen.

Beispiel Hamburg. In der Hansestadt nehmen vier Betriebe teil, und mit dem ein oder anderen Namen hätte ich nicht gerechnet. Dafür fehlt ein traditioneller Saab Partner aus dem Hamburger Umland, was bedauerlich ist. Oder Frankfurt. Das ehemalige Saab Zentrum Frankfurt ist nicht dabei, das Frankfurter Umland ist ein großes Vakuum. Frankfurt veranstaltet eine eigene Aktion, was unverständlich ist. Der nächstgelegene teilnehmende Partner ist das Saab Zentrum Mainz.

Eine Händlerliste auch für zukünftige Aktionen würde ich begrüssen. Jeder Händler hat die Möglichkeit teilzunehmen, und ein Verzeichnis erspart uns als Kunden manche Enttäuschung, wenn der angefahrene Betrieb nichts von der Sonderaktion wissen will. Saab Partner, die Saab als Geschäftsmodell verstehen und leben, werden damit unterstützt. Was nur gerecht ist. Denn diese Betriebe zeigen Flagge und investieren Zeit und Geld. Sie haben unsere Unterstützung verdient.

Die Händlerliste der Frühlingsaktion 2013 gibt es hier als Download.

Text: tom@saabblog.net

28 thoughts on “Update. Händlerliste Saab Frühlingswochen online.

  • Das alles ist schön und gut. Aber wie soll ich, als potentieller Kunde, davon erfahren wenn es nirgendwo veröffentlicht wird. Dem Blog hat man es vermutlich nicht mitgeteilt und ich stehe (noch) nicht in der Kundendatei. 🙁 Dieses Denken ist eine Schwäche von SAAB. Jeder macht sein Ding, dabei ist man nur gemeinsam starkt!

  • Es gibt Saab Händler, die sich sehr stark für die Marke und Ihre Kunden einsetzen und nach wie vor einen
    Premium Service anbieten. Saab Händler sind häufig wie Ihre Kunden, z.B. individuell und machen Ihre eigenen
    Aktionen!! Hier im Blog entsteht der Eindruck , nur wer an einer Frühlingsaktion teilnimmt, ist ein guter…
    Ich fände es toll und objektiver eine komplette Händlerliste zu veröffentlichen. Da könnte auch ergänzt sein
    Teilnahme oder eigene Aktion.

    Christoph Herz

    SAAB-Zentrum Trier (seit 1982)

  • @John:

    > Welcher Kühlschrank ist preiswerter und welcher billiger? Der für 299,- und nach einem Jahr kaputt
    > geht oder derjenige für z.B. 349,- und mindestens zwei Jahre hält?

    Das kann ich dir nicht sagen. Kann auch gut der Billigere sein! Darum geht’s mir aber nicht! Mir gehts nicht um den Preis, sondern darum, dass es für mich wieder mal (!) eine unkoordinierte Aktion zu sein scheint! Und da stehe ich nicht als einziger da… Im aktuellen Fall ist es so, als käme der Brief von der dt. Niederlassung der Saab Parts AB. Im Endeffekt sind es aber Angebote des jeweiligen Händlers. Im Brief wird der Eindruck erweckt, dass es “Sonderaktionspreise” wären, auch wenn das nirgends steht. Kann man aus “Festpreis” ggf. hervorleiten, aber allein die Fertigung eines Prospekts kann das hervorrufen. Sind es aber nicht! Es sind normale, individuelle Preise des jeweilgen Händlers. Ich weiß nicht, was schief läuft, aber mE sollte man sich jemand mit etwas Marketing-Know-How an Board holen. So fühlt man sich als “nachdenkender” Mensch ein bissel …. 😉

    > Hast Du Dir mal zeigen lassen, wie und wo die Reifen gelagert werden und wie mit diesen umgegangen wird?
    > Was hast Du gewonnen, wenn Du vielleicht nur 60,- für’s Einlagern der Reifen bezahlst aber sie mit zerkratzten
    > Felgen wiederbekommst?

    Verstehe deine Frage nicht… Denn: 1. Es gibt SAAB-Händler, bei denen kostet es 30 EUR. Heißt das, dass die die Räder schlecht einlagern und zerkratzen? Im Umkehrschluss: Ich zahl(t)e bei einem Ex-Saab-Händler (großer GM-Alles-Händler) 80 Euro inkl. Umwechseln. Zerkratzt haben sie meine Felgen dennoch. Und nun? Mhhh….

    Fazit: Mir gings NICHT um die Preishöhe, sondern um die Durchführung der Aktion… Gleiche Flyer verteilt übers Bundesgebiet mit teils extrem unterschiedl. Preisen und das selbst innerhalb eines Ortes. Das finde ich persönlich unprofessionell… Wie gesagt, da gibts Mittel & Wege, das anders zu machen und andere Marken, egal wie groß oder auch Branche, schaffens ja auch!

    Ich finde es durchaus wichtig, dass “Aktionen” o.ä. gemacht werden. Nicht dass ein falscher Eindruck entsteht… 😉

  • So, ich habe es getan. SAABINE nach Inspektion vom Freundlichen abgeholt. Für knapp 300 € dank Frühjahrsaktion eine komplette Inspektion, Ölwechsel und alle Filter neu. Da kann man nicht meckern. SAABINE ist jetzt bereit für den Osterurlaub und das SAAB Pad gab es auch dazu. Wer jetzt noch meckert dem ist wirklich nicht zu helfen.

  • Danke Tom, so ist es. Jeder Servicepartner der sich engagiert verdient unsere Unterstützung und unsere Aufträge. Die Aktion ist gut, die Idee stimmt!

  • Ich denke dass es völlig normal ist, wenn Saab-Partner nach Betriebsgröße und Region ihre eigenen Preise kalkulieren. Dass die Händler und die Saab Parts solche umfassenden Pakete mit Inspektionsdienstleistungen schnüren, sollte uns zufrieden machen und wir sollten diese Aktionen begrüßen.
    Vielleicht sollten wir, bevor endgültig alles zerredet wird, bedenken wie es vor 15 Monaten um Saab stand und uns auch überlegen welche Aktionen in den Jahren vorher gefahren wurden. Da gab es Sommer- und Winterreifen Aktionen aber keine innovativen Produktideen rund ums Auto so wie jetzt. Als Schmankerl gibt es noch saabige Give-Aways dazu. Ich kann einige Kommentare hier nicht nachvollziehen und frage mich, was wollen wir eigentlich mehr?

  • Moin, moin Saab-Fans,

    ihr stellt so viele Preisvergleiche an! Warum schreibt keiner von Euch, dass er froh ist überhaupt noch einen Saab-Partner zu haben oder welche Gegenleistung er für den jeweiligen Preis erhält?
    Papier ist bekanntlich geduldig und es wird viel geschrieben und noch mehr angepriesen aber nicht immer auch alles eingehalten. Ich bezahle lieber einige Euro mehr, wenn ich mich hinterher nicht über den Service/Dienstleistung ärgern muss! Was bringt’s mir (außer Ärger) wenn nach einem Service/Inspektion oder Reparatur eine ‘Macke’ beseitigt wurde, dafür anschließend jedoch eine neue Macke (die vorher nicht vorhanden war) auftaucht.

    Persönlich wünsche ich mir von unseren Service-Partnern einen sorgfältigen Service und keinen Festpreis. Bei einem GUTEN Service bin ich bereit auch seinen entsprechenden WERT zu bezahlen. Schließlich habe auch ich immer eine Anfahrt von gut 50 km (mindestens 2 mal jährlich nur zum Reifenwechsel und das mit jedem unserer Saab’s) und investiere dafür auch einiges an Freizeit, freiwillig. Anderenfalls sollte ich die Marke wechseln.
    Ich kenne jemanden, der seinen schönen 9-5 nur ‚abgestoßen‘ hat, weil er befürchtete keine Ersatzteile mehr zu bekommen. Hat sich anscheinend nicht richtig informiert.

    Über die Kosten unserer Autos haben bestimmt viele von uns keinen Grund sich zu beklagen. Im Gegensatz zur ‘deutschen Massenware’ fahren wir mit unseren zuverlässigen schwedischen Raritäten ja nicht gerade billig aber auf jeden Fall preiswert.
    @Mike3k
    Welcher Kühlschrank ist preiswerter und welcher billiger? Der für 299,- und nach einem Jahr kaputt geht oder derjenige für z.B. 349,- und mindestens zwei Jahre hält?
    Hast Du Dir mal zeigen lassen, wie und wo die Reifen gelagert werden und wie mit diesen umgegangen wird? Was hast Du gewonnen, wenn Du vielleicht nur 60,- für’s Einlagern der Reifen bezahlst aber sie mit zerkratzten Felgen wiederbekommst?

    @flor
    Freue Dich, dass Du so umworben wirst! Kanns’t Dir den Deiner Meinung nach besseren Partner aussuchen. Andere wären froh, wenn sie nur einen Partner hätten!

    @thomas
    Auch die von Dir erwähnten ‚netten Leute‘ sind zwar immer noch nett und freundlich, aber (aus eigener Erfahrung) leider nicht mehr so sorgfältig! Auch sind einige dieser netten Leute leider nicht mehr dort.

    @tom
    Natürlich ist es Dein Blog und auch Dein Schreibstill. Aber vielleicht könntest Du Dir einige Gedanken über Die jeweils richtige Verwendung z.B. der Begriffe scheinbar bzw. anscheinend machen?
    Danken tue ich Dir für die Erwähnung der Swizöl-Produkte in einem Deiner früheren Beiträge. Ich kannte sie bisher nicht. Habe mich mit einem guten Einstiegs-Sortiment eingedeckt und bin auf das Ergebnis sehr gespannt! Übrigens: Der telefonische Service war auch empfehlenswert!

  • Danke, Matthias

  • Hallo Saabisten, weiss jemand etwas über die Schweizer Teilnehmer?

    TX Grüsse aus der Zentralschweiz

  • Ein Preisvergleich lohnt. Es beruhigt, dass offenbar keine Preisabsprache vorliegt::

    Ich bekam das Angebot der Frühlingswochen von zwei Werkstätten aus der gleichen Stadt. Die Preise von A und B unterscheiden sich von oben nach unten für die angenotenen 6 Leistungen wie folgt (ich nehme an einschl. MWSt, steht aber nichts dabei):

    A B
    _________________________________

    97% 100%
    134% 100%
    133% 100%
    114% 100%
    124% 100%
    146% 100%

  • Mir ist ja klar, dass Händler unterschiedliche Preise haben. Der Flyer vermittelt aber was von “Aktion”, “Sonderangebote” oder Ähnlichem. Das ist nicht unbedingt der Fall. Es sind m.E. normale Angebote / Preise des jeweiligen Händlers… Vielleicht machts der eine ggf. auch etwas günstiger als sonst, aber in meinem Fall eher nicht.

    Und bzgl. dass die Händler eigene Organisationen mit eigener Kalkulation sind: Richtig. ABER: Wenn die “Oberfirma” einen Flyer mit Angeboten verschickt, kann sie durchaus diese Preise in einem gewissen Rahmen “diktieren”. Inwiefern da ggf. subventioniert wird etc, steht auf einem anderem Blatt. Vgl das mal mit einem Elektro-Discounter. Es kommt ein Prospekt raus und obwohl jede Filiale selbst für sich verantwortlich ist, kostet der Kühlschrank überall 299,- Euro – egal ob in Kiel, Berlin, Bonn oder München!

  • Tja der “Festpreis” ist auf die Leistung zu verstehen. Sorry bei den Saab Händlern handelt es sich um Unternehmer und jeder hat seine eigene Kalkulation. Wäre eine Kette von Saab Händlern erwartet mit nur einem Eigentümer der bestimmt, der hat den Vertrieb von Autos und Kfz-Dienstleistung nicht ganz verstanden.

    In der Vergangenheit gab es in keiner Vertriebsorganisation, egal welche Marke, immer nur den einen Preis.

  • Schade, wirklich sehr schade, dass so eine eigentlich positive zu bewertende Aktion einen so bitteren Beigeschmack entwickelt:
    Wie Tom schon schrieb, ist es mehr als verwunderlich, dass einige große Händler/Servicepartner, die eigentlich immer dafür bekannt sind, für SAAB zu leben, sich nicht beteiligen!
    Und, dass einige “Oppel”-Werkstätten, die auch SAAB machen, sich beteiligen, macht die Geschichte auch nicht wirklich besser!
    Nur, dass kleine Servicepartner teilweise dabei sind, ist ein Weg in die Richtige Richtung…

  • Dies soll keineswegs eine Rechtfertigung für eine derartige Preisgestaltung sein (wo letztendlich dann jeder Händler seine eigene Kalkulation für sog. “Festpreise” aufstellt) – dennoch habe ich von BMW-Fahrern gehört, dass selbst dort die Händler für gleiche Leistungen (Material und Lohn) höchst unterschiedliche Preise aufrufen.
    Die große Ausnahme ist SAAB somit nicht!

  • Ich weiß nicht, was ich von der Aktion halten soll… In dem “Dokument” steht ja was von “Festpreisen”. Nur macht jeder Händler seine eigenen Preise und die Unterschiede sind enorm! Also ich fühle mich schon arg vera…..?!

    Beispiele? Radwechsel und Einlagerung mal für unter 60, bei mir über 100,-. Beides in Großstädten, wobei die Preise am örtl. Verdienst gerechnet umgedreht sein müssten. Es gibt Leute, die haben von 2 Händlern diese Briefe bekommen. Ölwechsel -> 50 EUR Unterschied, Exklusiv-Service mit 100 Unterschied.

    Sorry, aber für mich macht man sich damit lächerlich! Das wäre ja, als wenn eine Geschäfte-Kette für jede Filliale Prospekte mit anderen Preisen druckt und dann was von “Tiefpreisgarantie” und der gleichen erzählen will… Komplett unglaubwürdig ;(

    Ich sehe ja, dass die Leute da engagiert sind, was zu tun. Aber nachdenken wäre manchmal gut statt Aktionismus. Wenn man diese Flyer verschickt, schön und gut. Aber wenn diese “Festpreise” die normalen vom jeweiligen Händler festgelegten Preise sind, dann sollte man sich diese Augenwischerei verkneifen.

  • Das war eigentlich als Antwort an Heiko gedacht, der wissen wollte, ob das Mobilforum Dresden an der Aktion teilnimmt!

  • Hab gerade mal dort angerufen. Das Mobilforum hat sich für diese Aktion nicht angemeldet, Sie haben einen eigenen Frühlingscheck zum Festpreis zusammengestellt. Die pauschalen Flüssigkeitszugaben aus der Saab Parts-Aktion sind z.B. nicht dabei, sondern werden je nach Notwendigkeit mit angeboten. Dem Gespräch nach ist der Check auch sehr gründlich, da man dafür ca. 1h einplanen sollte. Ich denke ich werde nach Ostern einen Termin vereinbaren.

  • Moin. Das mit dem Umkreis um Hannover** kannst du leider noch etwas erweitern! ;-(

    Ich komme ganz ganz grob von der anderen Seite Hannovers.
    Auch hier ist nichts offizielles. 🙁
    Das nächste wär hier eben dann Bremen.

    Ich weiss, das es (mal) in Walsrode eine Saab-Werkstatt in Walsrode gab (oder noch gibt?).
    Hier ist auch die nicht gelistet, auf der Saab-Seite aber schon noch.
    Ich frag mich immer, ob es den als “echten” Saab-Partner so noch gibt, wenn ich alle paar Monate mal an Walsrode vorbeifahre.

    ** Einen unserer Saabs hatten wir mal vom Saab-Händler in Hannover am “Alten Flughafen” von der “Vahrenwalder” abgehend. Leider gab es den dann auch einige Zeit später nicht mehr. 🙁

  • Servus,

    der Weg lohnt sich,ist doch nicht so weit von HI nach Vienenburg und Du hast recht da sind sehr nette Leute am Schrauben.

  • An den Frühlingswochen sind auch österreichische Werkstätten/Händler beteiligt. Gibt es bitte auch eine Liste für Österreich?

  • Mobilforum Dresden nicht dabei? Wasn da los?

  • Die Liste ist schon eine kleine Enttäuschung. Im direkten Umkreis von Hildesheim & Hannover gibt es keinen Saab Partner.
    Dort wo ich in Hannover die Ersatzteile bislang kaufe, werde ich wohl auch nicht mehr aufschlagen, da die Leute ja nicht mal an der Aktion teilnehmen können-tolle Kundenbindung:-(
    Da bleibt mir nur der Weg zu einem ehemaligen Saab Partner in der Hildesheimer Nordstadt, der die Aktion aber nicht anbieten kann.
    Wie heisst es so schön-wer nicht will…
    Der Weg in den Harz ist leider für eine Inspektion zu weit,
    obwohl dort ein sehr kompetentes Team arbeitet.

  • Leider keine Preise, obwohl Festpreise angegeben wurden und im Umkreis von Hannover gibt es wieder nichts!

  • Die Liste ist gut und auch umgekehrt ein Anreiz für SAAB Händler zukünftig an diesen Aktionen teilzunehmen!

  • Hallo.
    Danke Tom für das Weiterleiten der Liste! Somit bleibt mir ein wenig Frust erspart! Bzw. meine Befürchtung haben sich bewarheitet:

    Der Nordwesten ist – neben Frankfurt – ein Vakuum! Der ortsansässige Händler in Oldenburg und auch der “ehemalige” Wiefelstede machen beide nicht mit! Beide haben zwar noch ihr SAAB-Logo an der Straße…aber für dieses Angebot bis nach Bremen, bzw. Osnabrück zu fahren ist bei 60 bzw. 100 Km doch ein wenig zu weit!

    Somit bleibt wohl oder übel nur der Weg zur “FreienWerkstatt”!

    Falls zufällige mal einer in Oldenburg ist und einen Abstecher zur örtlichen Saabvertretung machen will, sollte die Erwartungen nicht hoch ansetzen…

    Viele Grüße aus dem sonnigen SAAB-Vakuum Oldenburg

    André

  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser… Dortmund nimmt natürlich an der Aktion teil, die Liste wird umgehend aktualisiert!

  • Merwürdigerweise steht das Saab Zentrum Dortmund nicht auf der Liste. Dortmund nimmt an allen Aktionen von Saab teil. Auch zu dieser Aktion sind alle Kunden über Saab angeschrieben worden und das Angebot wird auch rege genutzt. Diese Liste sollte aktualisiert werden…

Kommentare sind geschlossen.