Film Saab: Saab 900 aus “Vincent will Meer”

Immer häufiger können wir Saabs in Filmen sehen. Liegt es daran, daß Filmschaffende schon immer ein Faible für die Kultmarke aus Schweden hatten? Saab soll ja die bevorzugte Automarke von Intellektuellen, Architekten und Ärzten sein. Ich sehe das entspannter. Saab ist und war schon immer die Marke von Individualisten.

Saab 900 aus "Vincent will Meer".Motorhaube mit Unterschriften.
Saab 900 aus “Vincent will Meer”.
Motorhaube mit Unterschriften.

Beim Dreh von “Vincent will Meer” sollen gleich vier Saab 900 zum Einsatz gekommen sein. Angeblich überstand nur ein Fahrzeug die Produktion ohne Blessuren. Einer der Film-Saabs steht in 32791 Lage zum Verkauf, und Leser Mathias war so nett, mit seinem Saab zum Standort zu fahren und dort für uns Bilder zu machen.

Der Zustand des 900i, der 360.480 Kilometer auf dem Zähler hat, also gerade eingefahren wurde, ist alles andere als gut. Gut, der Saab ist ein Sauger und kein zickiger Turbo, was in diesem Fall auf der Habenseite zu verbuchen wäre. Die Karosserie hat, nett formuliert, Patina, und die Haube kämpft mit Rost. Wie es unter dem Schwedenblech aussieht, ist bestenfalls zu erahnen. Über die Preisforderungen ist nichts bekannt, aber an der Seitenscheibe ist die Mobilnummer des Verkäufers zu finden.

Wer ein Herz für den 900i hat, der kauft ihn, restauriert ihn und hat in der Folge einen Saab mit einzigartiger Historie. Wie gesagt… die Maschine ist gerade mal eingefahren 🙂

Text: tom@saabblog.net

Bilder: Mathias für saabblog.net

2 Gedanken zu „Film Saab: Saab 900 aus “Vincent will Meer”

  • Habe gestern erst wieder bei “Face Off” den Saab 9000 von Sean Archers Frau bewundert. Könnte mir auch gefallen (der Saab natürlich…)

    • Und ich habe letztens im Film Bedtime Stories mit Adam Sandler einen 9-3 Facelift gesehen, leider war es das Auto des Bösewichts 😉

Kommentare sind geschlossen.