SAAB Tag: Der (vorerst) letzte Saab ist gebaut…

Die wirklich wichtigen Nachrichten überlasse ich heute den Freunden von Saabsunited. Heute wurde bei ANA der vorerst letzte Saab komplettiert, ein 9-3 Cabrio der Independence Day Edition. Irgendwie ein Symbol und irgendwie ist es traurig. Doch es wird neue Saabs geben, die Story geht weiter. So ist es nur das Ende einer Ära. Saabsunited hat dazu viele Bilder gemacht und ins Web gestellt. Die letzten Saab Cabrios, so oder so Autos mit Sammlerwert kann man direkt in Trollhättan bei ANA erwerben.

Was sonst am Tag geschah…

BMW. Hmm. Gestern ging das Gerücht durch die Saab Welt, heute durch etliche BMW Blogs. Selbsternannte Autoexperten überall auf der Welt diskutieren, mitunter recht humorlos, über das was möglich wäre. Nur die, die was sagen könnten, die schweigen. Was aktuell auch gut ist. Trotzdem, so ganz läßt mich das Thema nicht los. Denn wie ein Gerücht entsteht ist manchmal eine humorige Geschichte. Auch der Hintergrund zum Gerücht. Irgendwann komme ich darauf zurück und wenn es in den Memoiren von „Mein Leben mit Saab“ sein wird. 🙂

Zurück zu ernsthaften Themen. Die Garantiefrage in Deutschland ist offen, oder auch nicht. Denn einige Händler haben eigene Lösungen, so dass es kein wirkliches Thema für die Saab Fahrer ist. In den Benelux Staaten ist das Thema Garantie mittlerweile geklärt. Der Importeur hat einen alternativen Plan für die Saab Fahrer und da die Saab Fans aus Luxemburg und Belgien hier gerne zu Gast sind, gibt es die Pressemitteilung als Download. Danke an Till für die Info !

Der Blog ist nicht nur Nachrichtenquelle, er ist auch der Helfer in der Not für die Community. Wenn ein Ersatzteil fehlt, eine gute Werkstatt gesucht wird, oder man im Notfall  einen direkter Ansprechpartner bei Saab benötigt. Ich helfe gerne und bisher immer mit Erfolg.

Heute hatten wir eine Berliner Saab, der in Österreich gestrandet ist. Der Kontakt mit Saab Austria steht und ich drücke alle Daumen dass die Geschichte ein gutes Ende findet.

Für heute ist es der letzte Artikel. Der Tag war lange. Ein gutes dutzend Mails und einige Saab Telefonate warten noch. Morgen geht es weiter!

Text: tom@saabblog.net

7 Gedanken zu „SAAB Tag: Der (vorerst) letzte Saab ist gebaut…

  • 22. Februar 2012 um 8:00 PM
    Permalink

    Ein Traum von einem Cabrio!!!

  • 22. Februar 2012 um 10:03 PM
    Permalink

    Es fuhr sich auch wie ein traum. 😉

  • 23. Februar 2012 um 9:02 AM
    Permalink

    Hi,

    zur Grantie- Gewährsleistungsfrage ist anzumerken, dass bei noch nicht zugelassenen Kfz also Erstzulassungen die so genannte Händlergewährleistung greift, sofern der Händler noch existiert.

    Zu beachten ist allerdings, dass bei Gewährleitungs-
    angelegenheiten die Beweislast wesentlich früher als bei klassischen Herstellergarantien auf den Halter übergeht.

  • 23. Februar 2012 um 9:08 AM
    Permalink

    Wie das ‚BMW-Gerücht‘ entstanden ist, kann man leicht erklären: Der Name wurde sehr vehement in Kommentaren (hier, auch bei Saabsunited) ins Gespräch gebracht. Stärker als etwa Renault, oder Fiat. Und stark genug, um nichtlineares Wachstum anzuregen (als Physiker ist das mein Arbeitsgebiet). Und irgendwann trug sich das Gerücht dann selbst, und wurde zur (Schein-)Nachricht.

    Wäre ja schön, wenn es so wäre, aber wie gesagt – bislang ist es nur ein Gerücht.

    • 23. Februar 2012 um 9:45 AM
      Permalink

      Aber…………Nix Gwiss´woaß ma ned !

      • 23. Februar 2012 um 1:51 PM
        Permalink

        Schaumer mal, dann sehma scho.

  • 23. Februar 2012 um 9:30 AM
    Permalink

    So ein Cabrio bietet kein weiterer Hersteller. Ein Traum von einem Fahrzeug was in meinen Augen Stil, Eleganz, Individualität, Sportlichkeit und einen Hauch von Extravaganz präsentiert. Es muss einfach gelingen!!!
    Grüße aus Sachsen

Kommentare sind geschlossen.

ArabicDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanishSwedish