Saab News: Staat bereitet Übernahme der Saab Parts AB vor

Als unmittelbare Auswirkung des Kaufs der Saab Automobile AB durch NEVS bereitet der schwedische Staat die Übernahme der Saab Parts AB aus Nyköping vor. Dies berichten mehrere Quellen in Schweden. Das ist für uns, die Saab Fahrer und die Saab Partner, eine gute Nachricht an einem Tag der nicht so gelaufen ist wie gehofft. Denn die Saab Parts AB bleibt in stabilen und gesicherten Verhältnissen, die Versorgung unserer Autos mit Ersatzteilen bleibt auch weiterhin gesichert.

Die Saab Parts AB ist profitabel und diente dem Staat, ebenso wie die Saab Tools AB, als Absicherung für einen 2.2 Milliarden Kronen Kredit der EIB an die Saab Automobile AB. Da die Investoren nicht bereit waren den geforderten Preis zu zahlen wird die Parts AB in staatliche Obhut übergehen und dort, wie bereits angekündigt, weiterentwickelt werden. Die Saab Parts AB verfügt über mehr als 1000 Partner weltweit und dass man die bestehende Infrastruktur auch für andere Marken nutzen könnte ist eine Möglichkeit über die wir aus Schweden hören.

Ob NEVS den Kaufpreis für die Tools AB, angeblich 500 Millionen Kronen,  an die schwedische Reichsschuldenverwaltung bezahlt hat ist nicht gesichert, Informationen liegen dazu noch nicht vor. Schwedische Freunde haben berichtet dass mit dem Produktionsstart in Trollhättan auch die Parts AB erneut in den Konzern eingegliedert werden soll, der neue Eigentümer also die Infrastruktur nutzen will, aber am heutigen Tag sehen wir dort viele Fragezeichen. Schon vor einigen Wochen hatte Neueigentümer NEVS verkündet Dienstleistungen der Saab Parts AB, die unter anderem den Helpdesk für unsere Fahrzeuge stellt, anmieten zu wollen.

Wir bleiben dran und eine Zusammenfassung der Ereignisse und ihrer möglichen Auswirkungen folgt sobald der Schreibtisch etwas leerer ist.

Text: tom@saabblog.net

17 Gedanken zu „Saab News: Staat bereitet Übernahme der Saab Parts AB vor

  • Immerhin bleiben unsere Ersatzteile sicher, gut zu wissen an einem so besch…. Tag 😉

  • Wieso soll das heute denn ein schlechter Tag sein, Saab bleibt gesichtert, Geld ist bezahlt, alles wunderbar, wahrlich ein Grund zur Freude.

  • Naja.- Der Schwedische Staat als Ersatzteilhändler? Hoffentlich kommt das gut. Billig wird es mit Sicherheit nicht. Staaten haben eigentlich andere Kernaufgaben….

  • Hatte nicht der Schwedische Staat Saab Parts AB in Juni übernommen?

    Oder was ist in Juni passiert???

    • Nichts ist passiert. Wurde vertagt.

      • Hallo Saab Freunde,

        Eine Idee wann wie und wann es weitergeht.
        Was macht man jetzt wenn man Ersatzteile benötigt ?

  • Hallo Saab Freunde,

    ich bin interessiert zu erfahren ob man glaubt das Saab Parts wirklich aktiviert wird.
    I fahre eine Saab 93- 2.0 Cabrio. Das gute Teil steht jedoch seit Anfang April 2012, da die Hydraulikschläuche der Dachverriegelung defekt sind. Dach ist halt nicht mehr zu bekommen.

    Schon schade, wenn man so ein Superauto nicht fahren kann.
    Vielleicht gibt es ja Hoffnung :-)).

    • Die Ersatzteilversorgung ist (fast) unproblematisch, bis auf wenige Ausnahmen wie z.B. die Verdeckhydraulik. Aber soweit wir vom Blog wissen sind diese Teile beim Lieferanten bestellt und werden nachgefertigt.

      • Hallo Tom,
        Vielen Dank für die gute Nachricht.
        Habe meine Ersatzteile bei Saab Muckelbauer, wo ich seinerzeit meinen 93 Cabrio gekauft habe bestellt, hoffe mal das es funktioniert.
        Die Hyd. – Schläuche im Dach sind wohl ein Schwachpunkt. Hatte bereits in 2010 einen Satz ausgetauscht auf der linken Seite, da gab es noch keine Versorgungsprobleme. Jetzt war die andere Seite fällig.
        Bin damit zu Bosch gefahren, da ich vor Ort nur GM Service habe also keinen richtigen SAAB Service.
        Habe mit dem vor Ort Service via GM / Opel schlechte Erfahrungen. Die klassischen Saab Center sind bemüht. GM hat kein Interesse.
        Die Boschleute haben natürlich die Schläuche ausgebaut, keine Ersatzteile ….damit steht das gute Stück seit Monaten mit offenen Dach in der Garage.
        Nochmals besten Dank fürs Feedback. ….Joachim Burgers

        • Hallo Joachim,

          wir haben ein 9-3 Cabrio Baujahr 2001 (2004 gekauft) und immer rege das Elektroverdeck betätigt – es gab noch keinerlei Beanstandungen.

          Diese Schläuche sehen wir somit nicht als Schwachpunkt – Dein Fahrzeug dürfte nicht wesentlich älter sein, da die Cabrios bis 1998 als 900er liefen.

          Viele Grüße aus dem sonnigen Schleswig-Holstein

          • Hallo Julie,

            vielen Dank für Deinen Feedback. Das Model 2001 ( hatte vorher ebenfalls eine 2001 Version / 93-SE ) ist das Vorläufer-Model. Beim Vorgängermodell hatte ich auch keine Probleme.
            Die Version ab 2004 die ich jetzt habe scheint wohl Anfälliger zu sein.
            Die Schläuche fallen an der Knickstelle im Dachholm aus, wo die zweite Seitenscheibe anschließt. Hatte es zuerst auf der linken Seite (2010) danach jetzt auf der rechten Seite. Wir haben halt den Fehler gemacht, dass Dach völlig aufzumachen in Nichteinschätzung der Ersatzteil – Problematik.
            Vielleicht hatte ich auch einfach Pech. Die Cabrios wurden zuletzt bei Valmet zusammengebaut.
            Jetzt gilt es halt abwarten. Ich habe von 2005 – 2008 das Dach ganz selten geöffnet, da ich viel in Ausland war. Sobald die Teile verfügbar sind legt man sich halt Reserve auf Lager :-)). Nochmals vielen Dank für deine freundliche Anmerkung.

        • hallo – ich würde die Schläuche nach Muster anfertgen lassen – kommt bestimmt auch nicht teurer und ist garantiert top Qualität!

          • Hallo Ralf,

            vielen Dank für deine Message. Problem sind die Anschlüsse. Bei den Schläuchen handelt es sich um Parker Hydraulik Schläuche, jedoch sind die Anschlüsse nicht von Parker auch nicht von Parker-Automotive. Es sind besondere Anschlüsse die wiederum besondere spezielles Werkzeug benötigen.

            Bin jedoch jetzt fündig geworden. Es gibt in Uk eine Fa. die behauptet sogar eine bessere Schlauchqualität als die Orginalversion zu fertigen, einschließlich der richtigen Anschlüsse:

            Hier die Website für alle Saab Carbrio Freunde: http://www.cabriolet-roof-hoses.com/saab/.

            Werde dort mal einen Versuchssatz ordern.
            Kann dann gerne später die Erfahrung publizieren.

            Beste Grüsse,
            -Joachim-

      • @Tom….Weihnachten kommt machmal etwas früher.
        HYDRAULIK SCHLÄUCHE SAAB CABRIO VERDECK

        Habe soeben eine Email vom Saab Zentrum Bamberg, Auto Ralf Muckelbauer bekommen.

        Ralf Muckelbauer hat es irgendwie geschafft mir einen Satz Hydraulik-Schläuche (#65, #66 ) zu beschaffen.
        Die SAAB Nachfertigung ist erst für Dezember 2012 gemeldet.

        Die SAAB Gemeinschaft hält zusammen !.
        Ich habe in 2005 meinen Saab Cabrio bei R. Muckelbauer in Bamberg gekauft. Da ich am Niederrhein lebe musste ich was Service betrifft, immer mit der GM Werkstatt vorlieb nehmen. Die GM Werkstatt hat sich natürlich von dem Hydraulik-Problem nichts angenommen.
        Hatte in der Vergangenheit mal Probleme mit der Motor-Elektronic…..GM Werkstatt ( mit Saab Bereich ) war hilflos. Problem wurde gelöst mit Assistenz von Saab Muckelbauer, kaum zu glauben aber war.

        Kann den Service von Saab Muckelbauer nur weiterempfehlen .

        Warte jetzt natürlich auf das Eintreffen damit ich mein 93-II Cabrio wieder aktiveren kann.

        • Gute Nachricht! Dann steht einem herbstlichen Cabriovergnügen nichts im Weg! Die Muckelbauers sind eben Spitze… 😉

          • @Tom, Ja ganz richtig. Cabrio fahren im Herbst kann auch was schönes sein. Dann kann man die Herbstfarben so richtig genießen. Ist wohl die Entschädigung für den entgangenen Sommer :-))

Kommentare sind geschlossen.