Fotowettbewerb Sommer – Sonne – Saab: Teil 6

Neue Woche, noch mehr Saab Fotos. Sage einer noch die Marke wäre nicht mehr am Leben. Saab ist Kult und wer täglich seinen Schweden-Turbo pilotieren darf, der hat schon am frühen Morgen ein Lächeln auf dem Gesicht. Unsere Saab Bilder kommen auch heute aus unterschiedlichsten Regionen. Den Anfang macht Sachsen-Anhalt, eine Region die Einsender Ronny als sträflich unterbewertet sieht. Die Bilder entstanden in Freyburg an der Unstrut, dem nördlichsten Weinbau Gebiet Europas.

Saab 9-3 am Marmolada, Foto von Zsolt

Das Motiv mit seinem Saab 9-5 Sportkombi erinnert an die Toskana, ist aber nachweislich Sachsen-Anhalt. Die Felgen auf dem 9-5 gehören mit zu meine Favoriten und stehen dem Saab besonders gut. Danke für die Bilder!

Habe ich eigentlich schon einmal erwähnt dass mir die Gelb-Töne der verschiedenen Saab Cabriolets besonders gut gefallen? Angefangen von dem legendären Saab 900 Monte Carlo bis zu den aktuellen Modellen. Ein entsprechendes Saab 9-3 Cabriolet besitzt Zsolt und er hat uns Bilder aus der Bergwelt der Dolomiten gemailt. Wunderschöne Saab Motive, aufgenommen am Sellajoch, Lago di Tobolino, Marmolada und Stelvio Pass. Bei diesen Bildern gibt es garantiert Fernweh!

Bleiben wir bei den wunderbaren Saab Cabriolets und wechseln wir vom sonnigen Italien auf die Insel nach Großbritannien. Ein Saab Cabriolet ist ein Traumwagen und Theo und seine Frau waren diesen Sommer 3929 Kilometer auf der Urlaubsreise durch Südengland unterwegs. Mit seinem Saab 9-3 Aero Cabriolet, “gehirscht” und mit den unvergleichbar guten Sitzen, kein Problem wie er sagt. Die Bilder stammen aus Dartmoor-Devon und bilden einen tollen Kontrast zu den Bildern aus Italien. Und was lernen wir? Jedes Wetter ist Saab Cabriolet Wetter.

Noch mehr Saab 9-3 Cabriolet Bilder kommen von Günter aus Österreich. Mit seiner Familie, der Vierbeiner natürlich mit an Bord, ist er am Bodensee und im Vorlarlberg unterwegs. Seine Bilder nennt er dann auch “Abkühlung am Bodensee” und “Sommerarlbergtour”. Super und vielen Dank für die Einsendung nach Wien!

Für heute genug Cabriolets, jetzt unser Blick zum Saab 9-5 II. Klaus ist begeistert von seinem neuen Schweden, wir hatten bereits ein Urlaubsbild von ihm veröffentlicht. Das aktuelle Foto kommt aus dem Yachthafen in Grömitz. Die Urlaubsreise, mit zwei Megastaus, hat die Familie völlig entspannt überstanden. Mit 5 Personen an Bord, für die Kinder das Rear-Entertainment, und Dachbox hat der Allrad-Saab gerade einmal 9.5 Liter Sprit auf 100 Kilometer verbraucht. Ein Super Reisewagen meint Klaus und die Saab-Blog Crew stimmt zu.

Den Elbtunnel kenne ich als Hamburg Besucher fast immer nur im Stau. Es geht auch ohne, zumindest morgens kurz vor 6 Uhr. Gunnar hat dieses Bild mit dem Titel “Richtung Norden” geschickt und es ist typisch für uns Saab Fans. Denn sehr oft zieht es uns in Richtung Norden, nach Skandinavien.

Aus der Frankfurter Saab Gemeinschaft nicht wegzudenken ist Torsten, der einen wunderschönen, schwarzen Saab 900 Tubro 16S fährt. Nicht nur er, auch seine komplette Familie ist Saab begeistert. Von der Lahn kommen seine Urlaubsbilder, Saab 900 mit Kanadier und im Gegenlicht fotografiert.

Was fehlt uns heute? Richtig, wir hatten noch keinen Saab 9-3 Sportkombi. Christian aus Dresden rettet die Ehre von uns Sportkombi Fahrern. Dass in einem kompakten Kombi Platz für 4 Personen und Feriengepäck sein kann beweisen uns seine Bilder. Urlaub hat er mit seiner Familie und Saab im Bayrischen Wald gemacht, von dort kommen auch die tollen Saab Motive. Sein Sohn mag den Saab ebenfalls, so erzählt Christian uns. Gut so, denn wir brauchen auch die ganz jungen Fans für die Marke aus Trollhättan. Danke für die Bilder!

Unser Fotowettbewerb, unterstützt von der Saab Parts AB, läuft noch bis zum 15.September. Dieser Tag ist auch gleichzeitig Einsendeschluss, spätere Einreichungen werden nicht mehr berücksichtigt.

Noch mehr Saab Bilder? Hier sind sie. Leserbilder vom Fotowettbewerb Sommer-Sonne-Saab: Teil1, Teil2, Teil3, Teil4, Teil5.

Text: tom@saabblog.net