Jahreshauptversammlung des 1. Deutschen Saab Club

Der 1. Deutsche Saab Club ist eine der Plattformen für die Fans der Kultmarke aus Trollhättan. Mit über 300 Mitgliedern ist er der stärkste Saab Verband in Deutschland. Matthias Meise, Ausrichter der Jahreshauptversammlung und neuer 1. Vorsitzender, hat uns den Bericht zur Veröffentlichung freigegeben.

Liebe Saab Freunde!

Vom 02. bis 03.Juni 2012 fand dieses Jahr unsere Jahreshauptversammlung in Bebra statt.

Das Treffen des 1. Deutschen Saab Clubs mit Ausfahrt und Jahreshauptversammlung war ein voller Erfolg.

Schon am Samstag trafen sich die Clubmitglieder in der Werkstatt von Matthias Meise in Bebra-Breitenbach. Es gab Kaffee und Kuchen, und es wurden nette Gespräche geführt. Man lernte sich kennen, einige Mitglieder trafen sich zum  ersten Mal, und man tauschte sich über die Marke Saab aus.

Anschließend fuhren alle Teilnehmer gemeinsam in einem SAAB-Konvoi, bestehend aus ca.15 Fahrzeugen, zum Grenzmuseum Schifflersgrund nach Bad Soden-Allendorf. Im Museum bekamen wir eine 1,5 stündige Führung rund um das Thema Grenzverlauf Ost-West.

Nach dem Besuch der Gedenkstätte fuhren wir wieder zurück Richtung Bebra. Unser Schwedenkonvoi machte einen Stop in Bebra -Rautenhausen, dem Heimatort von Matthias Meise. Dort gab es dann ein Fotoshooting von allen Saab-Fahrzeugen. Wann waren in Bebra-Rautenhausen jemals so viele Saab Fahrzeuge versammelt? Vermutlich noch nie zuvor!

Nach der Ausfahrt konnten die Teilnehmer ihre Hotelzimmer beziehen. Gegen 19.30 Uhr gab es dann in Bebra-Hessischer Hof ein abendliches Büffett. Das Essen war sehr reichhaltig und total lecker. Es gab  eigentlich nichts, was wir hätten vermissen müssen!!! Nach dem Abendessen ließ man dann bei einer geselligen Saab Runde den Abend ausklingen.
Am Sonntag fand nach dem Frühstück die eigentliche Jahreshauptversammlung statt. Um 10.00 Uhr tagte der amtierende Vorstand des Clubs, und um 11.oo Uhr begann für alle Mitglieder die Jahreshauptversammlung.

Der “alte” Vorstand wurde während der Sitzung komplett entlastet, und es fanden Neuwahlen statt.

Der neue Vorstand vom 1.Deutschen Saab-Club setzt sich nun wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender: Matthias Meise

2.Vorsitzender: Jens Birkholz

Kassiererin: Bea Backs

Schriftführer: Christoph Casper

Nach der Beendigung der Veranstaltung löste sich die Saab Invasion in Bebra auf, und die Teilnehmer machten sich auf den Weg nach Hause.

Text: Matthias Meise

Anmerkung: Ich kenne Mattias persönlich von vielen Saab Treffen und aus unzähligen Telefonaten. Die Mitglieder haben eine gute Wahl getroffen denn Matthias lebt für unsere Marke. Herzlichen Glückwunsch vom Saabblog.net Team an den neuen ersten Vorsitzenden. Und natürlich an Andreas Reithmeier, den ehemaligen Vorsitzenden, vielen Dank für das Engagement der letzten Jahre.

3 Gedanken zu „Jahreshauptversammlung des 1. Deutschen Saab Club

  • Hallo Tom
    Wenn ich im Bild richtig gesehen habe – steht da mitten drin ein “Mercedes”, oder? Hoffe nicht, dass dies gerade das Auto des neuen Präsidenten ist:-))
    Danke vielmals für Deine Berichte.
    Es Grüessli
    Harry

  • ähh…betr.Jens…ist er unser…war er unser “Holzwurzelwurm”-Spezialist oder wie dieser sonderbare “Holzverschönerungs”-Beruf auch immer hies, mit dem hölzernen “Look” des 901CV im 1997 in Trollhätten? Oder irre ich mich mit dem Namen?
    Giampi

  • Wir haben den Stellplatz an Mercedes vermietet:))))

Kommentare sind geschlossen.