SAAB Treffen: Zweitägige Ausfahrt Innerschweiz

Die Oldie Sektion des Saab Clubs in der Schweiz trifft sich am 02. und 03 Juni zu einer Ausfahrt. Der erste Tag beginnt mit einem Besuch der Traktorenfabrik Rigitrac . Rigitrac ist derzeit die einzige unabhängige Traktorenfabrik in der Schweiz. Eine Führung durch die Produktionsanlagen und ein Rundgang durchs familieneigene Museum stehen auf dem Programm.

Danach führt der Weg der Saab Ausfahrt am Zugersee entlang über Arth – Steinerberg – Sattel – Rothenturm- Biberbrugg nach Einsiedeln. Zeit für den Besuch der Klosteranlagen oder einen gemütlichen Kaffeeklatsch. Die letzte Etappe des Tages führt auf die Passhöhe der Ibergeregg.

Übernachtung im Hotel Ibergeregg. Zimmerbezug und Nachtessen mit gemütlichem Ausklang und Saab Gespräche.

Am Sonntag nach dem Frühstück um 10.00 Uhr Weiterfahrt nach Schwyz – Sattel vorbei am Schlachtdenkmal am Morgarten (anno 1315), dem Ägerisee entlang nach Oberägeri über den Ratenpass – Sattel – Schindellegi – Hütten – Schönenberg – Wädenswil – Halbinsel Au. Unterwegs gibt es einen Mittagshalt. Um 13.00 Uhr ist zum Ausklang des Saab Events ein Besuch im Weinbaumuseum Au geplant.

Damit endet der offiziellen Teils des Treffens. Verabschiedung der Teilnehmer und individuelle Heimreise mit der Vorfreude im Kofferraum auf das nächste Treffen.

Anmeldeformulare und das komplette Programm zum Download in Veranstaltungskalender des Schweizer Saab Clubs. Anmeldeschluss ist der 11. Mai.

Text: tom@saabblog.net

Quelle: Saab Club Schweiz

2 thoughts on “SAAB Treffen: Zweitägige Ausfahrt Innerschweiz

  • schon angemeldet. freu mich und hoffe auf gutes wetter 🙂

  • blank

    Sicherlich zu überlegen wenn das Wetter so bleibt 🙂

Kommentare sind geschlossen.