Saab Lage: Das Warten auf GM…

Es ist kurz vor Weihnachten und schon wieder hängt das Schicksal von Saab an GM. Vor zwei Jahren hatten wir eine ähnliche Situation, auch da lag alles an Detroit. Es gibt einige Spekulationen, die ich uns aber ersparen möchte, sonst aber ist noch keine Entscheidung zur Zukunft von Saab gefallen.

Die Entscheidung können wir nicht beeinflußen, jetzt haben die Anwälte der Parteien das Wort.

Der Sonntag ist bei uns stürmisch und verregnet. Wer schon den Blues hat, der kann sich die Bilder des alten Saab Getriebewerks bei Göteborg anschauen. Dort wurden Getriebe für den letzten Saab 9-5 gebaut, jetzt wird in den nächsten Tagen das letzte Inventar versteigert. Vergangene Saab Zeiten, als unsere Schweden noch eigene Motoren und Getriebe bauten.

Das ist Vergangenheit und kommt nicht mehr zurück. Vielleicht. Denn andere Hersteller bauen sich mittlerweile neue Motorenwerke, nachdem die Ex-Mutter nicht genügend Ware liefern kann. Die haben eine neue, gute Eigentümer aus Indien gefunden…

Text: tom@saabblog.net

2 thoughts on “Saab Lage: Das Warten auf GM…

Kommentare sind geschlossen.