Saab News: Foto vom Saab 9-3 Nachfolger 2014 ?

So ganz langsam lichtet sich mein Schreibtisch und ich komme gaaaanz vorsichtig in die Nähe der Schreibtischunterlage. Die Hoffnung steigt also. Nach drei Wochen mit Saab unterwegs als ehrenamtliches Bloggerbüro tauche ich nächste Woche wieder ins richtige Leben ein 😉 . Gestern ging ein Bild vom möglichen Saab 9-3 Nachfolger um die Welt, welches es wert ist publiziert zu werden.

Saab 9-3 Nachfolger für 2014 ?
Saab 9-3 Nachfolger für 2014 ?

Ein ähnliches Bild gab es schon einmal, als Saab 9-5 Schrägheck Version. Hmm, mir gefällt es, sehr dynamisch – irgendwie cool – Saabig und vor allem das Heck ist korrekt. Könnte ich mir durchaus vorstellen.

Text: tom@saabblog.net

14 Gedanken zu „Saab News: Foto vom Saab 9-3 Nachfolger 2014 ?

  • in der Autobild von heute war auch ne Grafik. Sah diesem recht ähnlich, nur das Heck war anders, gefällt mir bei diesem Bild hier besser. Dazu gabs noch nen Bild von einem neuen Kleinwagen, sah sehr schick aus! Die Autobild behauptet, dass der „Sonett“ heißen würde. Wird aber denk ich der 9-1 werden 🙂

  • @@ dsc

    Danke für den Tipp mit der Autobild (das dort überhaupt über neue Saabs berichtet wird?!).
    Hab ich mir gleich mal angeschaut.

    Ich könnt mich auch an das Heck aus der Autobild-Grafik gewöhnen (die Front sieht aber noch eher ein bisschen aus wie die „alten“ Saabs).
    Obwohl ich aufgrund der Seitenlinie (Türen & Fenster) glaube, dass die hier oben gezeigte Variante der „Realität“ sicher näher käme.

    Ich hab die beiden Bilder mal zum Vergleich schnell übereinander gestellt (mir war gerade langweilig): 😉
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=93a46c-1321032492.jpg

    • Danke! So brauch ich mir wegen eines Bildes nicht die Auto Bild zu kaufen. 😉
      Die Auto Bild version ist in sich nicht stimmig und weniger „saabig“. Deutlich weniger dynamisch gezeichnet.

      • Moin.

        Ja, ich finde das von der AB auch irgendwie hingeklatscht ist (stimmen zu viele Sachen einfach nicht … Türen, die ganze Seite, Dachpartie, Front, insgesamt zu „rund“ und wenig „dynamisch“, nicht passend zu den aktuellen 9-5 und 9-4, etc).

        Ich fand bei dem AB-Entwurf auf den ersten schnellen Blick nur den Winkel des Abfallen des Hecks irgendwie gefälliger, da er mich auf den ersten Blick mehr an den schönen alten 900´er erinnerte.
        Und der Entwurf wirkte irgendwie weniger „coupéresk“.

        Ich hab nun aber noch mal nachgeschaut und festgestellt, dass beide sogar annähernd den gleichen Winkel (grob ca 16°) haben.
        Hmmm, so kann man sich täuschen. ;-(

        Und je länger man schaut, umso schlimmer wird der AB-Entwurf. 🙁

        Der andere Entwurf ist sehr schick.
        Allerdings geht das schon wirklich in etwas die Richtung Coupé/A5/etc.
        Naja, aber ich muss mich wohl endlich auch mal vom automatischen 900´er-Vergleich trennen können … 😉 😉

  • sieht klasse aus – auf jeden Fall stimmen die Proportionen (besser als bei der Autobild-Version). Außerdem hatte ich schon Sorge, dass die hinteren Radhäuser zu „Mercedes-like“ werden… 😉 Daumen hoch – so bauen!

  • Hallo,

    das kann ich nur bestätigen! Ein Traum, wenn der sogar als Coupe (Dreitürer) kommen würde, bitte genau so bauen! Da würden bestimmt einige A5 Fahrer neidisch werden! ich habe das Bild schon eingrahmt. Die Autobildzeichnung gefällt mir weniger und ist auch weiter weg von der veröffentlichten Scharz- Weiß- Skizze.

    Jetzt heißt es nur noch die Yankees überzeugen.
    🙂

    • Das mit den Yankees überzeugen ist wohl schlecht möglich – wir hier im Norden glauben fast, dass VM ein weiteres Kaninchen in Richtung Käufer aus dem Hut ziehen muß.

      Beim anvisierten Kaufpreis von € 100 Millionen könnten vielleicht auch Parteien außerhalb Chinas echtes Interesse zeigen. Man weiß ja nicht mal, ob GM selbst bei anteiligem Einstieg der Youngman-Leute ja sagen würde. Die haben wohl wirklich so große Angst vor SAAB, dass ihre ablehnende Haltung immer wieder zu Tage treten könnte.

      BMW oder andere Autohersteller bitte trauen – SAAB hat wesentlich mehr Potential als damals ROVER!!

      Anton

  • Laut diversen anderen Quellen ist dies aber ein Pre-Castriota-Entwurf…

  • Hallo,

    sieht ganz gut aus, könnte aber auch ein Audi oder sowas sein.

  • Hallo martinsaab,

    ich denke es ist ein aktueller Entwurf, da die Motorhaube, die Scheinwerfer und die Formgebung des Grills und der Nebelscheinwerfer nahe am Phoenix sind. Die Yankees zu überzeugen ist sicher nicht einfach und wohl eher eine Frage des Preises. Der Wagen ist trotzdem sehr saabig, denn er hat z.B. eine ansteigende Seitenlinie wie der vorherige 9-3, sowie anscheinend ein Dach, welches an den Aero X erinnert. Ein toller Entwurf!

    • Lizenzen würde GM wohl nur an Unternehmen abtreten, die noch keine größeren Expansionspläne in China haben – selbst bei sehr hohen Gebühren würde ein rein chinesisches Unternehmen wohl eher nicht den Zuschalg bekommen (dies bleibt, so finde ich, reines Wunschdenken).

      Freie Bahn und somit Lizenzen gäbe es womöglich ausschließlich für Käufer von SAAB, die europäische Wurzeln haben (evtl. mit anteiligem Einstieg durch Chinesen, ähnlich der ersten Planung) – denn hier dürften GM für eine Verweigerungshaltung langsam die Argumente ausgehen. Außerdem wäre bei totaler Verweigerung hinsichtlich SAAB-Überlebenshilfe das GM-Image noch weiter im Keller als jetzt bereits schon ist!

      Anton

  • Toller Entwurf! Wenn SAAB nun endlich wieder die Bänder anwirft (ja, optimistisch darf man noch etwas sein 😉 ) und diesen Wagen so rausbringen sollte, wandert das Geld wohl eher in den neuen 93, als in den 94x, da dieser nun endlich wieder ähnlich dem heiß geliebten 93-1 zu sein scheint.

  • Pingback:

  • Soll uns die Veröffentlichung diese Bildes nun Mut machen oder ablenken vom akuellen Geschehen?

    Der Entwurf ist sehr nah an dem wie auch ich mir den nächsten 93 vorstellen könnte. Kein Vergleich zu dem pummeligen Auto Bild Entwurf.

Kommentare sind geschlossen.