Saab Händlertour 2011: Lensch & Bleck Hamburg

Heute am Vormittag sind wir bei Lensch & Bleck in Hamburg, bei schönem aber auch recht frischem Wetter. Die ersten Saab Interessenten und Saab Fahrer haben schon vorbeigeschaut und es waren sehr nette und gute Gespräche. Der Saab 9-5 Sportkombi und auch der Saab 9-4x werden mit Freude begrüßt.

Lensch & Bleck, Blick in das Saab Stockwerk
Lensch & Bleck, Blick in das Saab Stockwerk

Vor allem für den Saab 9-5 Sportkombi gibt es ein riesiges Interesse und ich glaube, wäre es eine Verkaufstour, wir hätten Verträge für neue Autos mit nach Frankfurt genommen. Was bei jedem gefällt ist das coole, skandinavische Design der neuen Saabs. “Sehr frisch”, “typisch Saab”, “absolut Schweden”, das sind die Kommentare von heute vormittag.

Das Vertriebsteam bei Lensch & Bleck ist sehr motiviert, man spürt es deutlich, und steht hinter unserer schwedischen Marke. Leider ist man aktuell ausverkauft und Interessenten werden, wie wir alle, noch etwas warten müssen.

Sehr "frisch" in Hamburg, Saab 9-4x Gespräche in der Halle
Sehr "frisch" in Hamburg, Saab 9-4x Gespräche in der Halle

Was lernt der Blogger bei der Tour ? Vieles. Die Hamburger Fans unserer Marke aus Trollhättan sind etwas ganz besonderes. Ein Fan, mit dem ich mich sehr lange unterhalten konnte, hat 8 (!) Saabs, ein anderer hat ein Saab 900 Cabriolet von 1992 – im Erstbesitz. Toll.

Unsere Saab Adresse in Hamburg, Lensch & Bleck
Unsere Saab Adresse in Hamburg, Lensch & Bleck

Herr Schöttler, Vertriebssleiter bei Lensch & Bleck, nahm sich Zeit und zeigte mir das Autohaus mit schöner Saab Etage. Steht man hinter der Marke ? Unbedingt. Man hat, so erzählte mir Herr Schöttler, einen großen Saab Kundenstamm, den man betreut und man freut sich wenn in Trollhättan die die Bänder erneut laufen.

Vielen Dank für die warme und herzliche Aufnahme an das Autohaus Team ! Ich freue mich, in Zukunft mehr über Lensch & Bleck schreiben zu können.

Text: tom@saabblog.net

2 Gedanken zu „Saab Händlertour 2011: Lensch & Bleck Hamburg

  • Hallo Tom,

    (wie) wird die Tour journalistisch (Print oder Online-Medien) begleitet?

    Ich freue mich auf den 02.11. in München,

    schöne Grüße,
    Alexandros.

  • Ahhh … das werden quälende Tage bis zum 09.11. in Bremen. 🙁

Kommentare sind geschlossen.