Saab Händlertour 2011: Saab Fotowettbewerb

Bald ist es so weit. Der Countdown läuft. Irgendwann am Sonntag sehen wir erstmals den neuen Saab 9-5 Sportkombi und den neuen Saab 9-4x unterwegs auf deutschen Straßen. Unsere neuen Saabs werden im Straßenbild auffallen, keine Frage. Nicht nur wegen der auffälligen Beschriftung, damit jeder sieht “hier kommt ein neuer Saab”.

Fotowettbewerb: Saab 9-5 Sportkombi ab Sonntag in Deutschland
Fotowettbewerb: Saab 9-5 Sportkombi ab Sonntag in Deutschland

Auch das einzigartige skandinavische Design hebt unsere Saabs aus der Masse und signalisiert, hier kommt ein ganz besonderes, schwedisches Automobil.

Die nächsten Wochen reist die Saab Crew mit den neuen 9-4x und den 9-5 Sportkombis quer durch die Republik, auch ich werde einige Tage mit dabei sein und live berichten. Ich freue mich jetzt schon auf das persönliche Kennenlernen und auf möglichst viele Gespräche mit Saab Fahrern und Lesern von SaabBlog.net.

Saab Deutschland hat für die Tour einen Fottowettbewerb angeregt, mit tollen Preisen.

Es geht darum, die neuen Saabs in Aktion zu fotografieren. Natürlich nicht auf dem Händlergelände, das wäre dann doch zu einfach. Wer den neuen Saab 9-4x oder den 9-5 Sportkombi in Aktion sieht, unterwegs im Stadtverkehr oder auf der Bundesautobahn, der sollte den Auslöser drücken und mir seine Bilder schicken.

Die Bilder werden auf dem Blog veröffentlicht und wie gesagt, es winken interessante Preise. Eine Jury wird die allerbesten Schnappschüsse unserer neuen schwedischen Fahrzeuge auswählen und prämieren.

Der Gewinner bekommt im ersten Halbjahr 2012 ein Wochenende im brandneuen Saab 9-5 Sportkombi und es gibt weitere, sehr “saabige” Preise für die Plätze 2 und 3.

Ab Sonntag ist eine Kamera oder ein entsprechendes Handy an Bord Pflicht…

Text: tom@saabblog.net

14 thoughts on “Saab Händlertour 2011: Saab Fotowettbewerb

  • blank

    Am Freitag (28.11.) haben wir einen 9-4, schwedisches Kennzeiche, Richtung Westen, zwischen Bönen und dem Kamener Kreuz vor uns gehabt. Wir waren sofort begeistert. Mein alter Schwede!!! Leider hat der Fahrer auf Versuche der Kontaktaufnehme nicht reagiert. Könnte sein, dass wir ihn am Samstag in Mainz wiedersehen?

  • blank

    Händler hin oder her, aber warum steht es noch nicht auf der SAAB Website? “Einfach” eines der News-Bilder austauschen, die Midsommar-Aktion ist ohne hin etwas, sagen wir mal, am echten Leben vorbei… Schickes Bild, kleine Headline mit “informiere dich hier (Link Saabblog) fertig. Könnte so einfahc sein, scheitert sicher an Strukturen.

    • blank

      Ja die SAAB Webseite ist so ein Kapitel, der dafür zuständige Mensch in Schweden ist
      wohl seit Monaten nicht mehr am Arbeitsplatz, so aktuell diese Seite sich präsentier.
      hoffen wir auch hier dass es bald aufwärts geht

  • blank

    Oh Mann. Ich bin absolut gespannt. Wie oft müssen wir noch schlafen ? 😉 Ich hasse das.

  • blank

    “Unsere neuen Saabs werden im Straßenbild auffallen, keine Frage. Nicht nur wegen der auffälligen Beschriftung, damit jeder sieht “hier kommt ein neuer Saab”.”

    Heißt dies, dass umherfahrende 9-4x und 9-5 SC mit passender Werbung/Gestaltung (in Anlehnung an den Gestaltungswettbewerb zur IAAktion) versehen werden?

    Sicher, einige Leute werden bspw. auf den Autobahnen schauen, was da vorbeifährt. Solange aber weiterhin kaum einer weiß: “neuer Saab, neuer Saab!”, wird das irgendein neues schönes Auto bleiben, das man… ja… bloß wo dann am besten sucht, um es mal ausführlich besichtigen zu können?

    Was ich sagen will:
    Hoffentlich kommt da groß etwas auf die schön gleichmäßig gestalteten und eben dafür prädestinierten Seitenflächen angesprochener Fahrzeuge.

    Den Leuten muss deutlich gemacht werden, dass da nicht nur ein Etwas, sondern ein ‘Genau DAS’ fährt!

    • blank

      Genau ! Ich kenne die Entwürfe nicht, aber ich denke man wird sich in der Gestaltung an den IAA Vorschlägen anlehnen. Auffallen werden wir !

  • blank

    Hallöchen…

    finde es auch sehr schade das einige Händler dieses sehr schöne Event nicht nutzen um auf die Marke wieder aufmerksam zu machen….

    Der Händler in meiner Stadt hat sich bis jetzt auch noch nicht gezuckt…. 🙁

    Doch vom Mobil Forum aus Dresden kam gleich die Mail und der Link das man sich dort anmelden kann! Die leben halt SAAB ! 🙂

    PS: Der Anruf vom Chef bei mir war dann noch der I Punkt! 🙂 🙂

  • blank

    Hallo Tom, wie sieht es denn mit Werbung für die Händlertour aus ? Viele Internetseiten der Händler sind nicht auf diesen Event aktualisiert…wäre doch schade wenn die Tour verpufft weil es keiner mitbekommt, außer wir eingefleischten Fans…

    • blank

      Hallo Frank,

      es liegt bei den Händlern, was sie daraus machen. Saab ist ja momentan im Budget limitiert, wie wir alle wissen. Das Mobilforum Dresden rührt eifrig die Werbetrommel und auch Saab Frankfurt sendet Mails an die Kunden. Einige andere Saab Zentren im Norden haben Kunden persönlich angesprochen. Es tut sich schon einiges und auch die anderen Saab Blogs in Deutschland kommunizieren, manchmal kritisch, die Tour.

      Es geht, so denke ich, darum mit den Mitteln, die wir (Saab) haben, das bestmögliche zu tun. Natürlich läuft auch Arbeit über das Saab Pressebüro…

      Grüße

      Tom

  • blank

    Das ist für mich Lebensqualität, wenn ich mir schöne Dinge anschauen kann oder mich damit umgeben kann. Um das bei Saabs zu tun, muß man sie fast schon selbst besitzen, so selten und exklusiv sind sie geworden im Straßenbild, O.K. in en großen Städten in Österreich gibt es Häufungen, aber sonst auf dem Land begegnet man oft tagelang keinem einizigen außer dem eigenen Auto.

    Wenn mich wie bei den Konkurrenten schon das Außendesign nervt, dann habe ich so richtig Lust, in das Auto einzusteigen 😉 Meistens geht die Nerverei im Innenraum mit dem gleichen Design und schlechter Ergonomie weiter, ich sage nur Ford. Die nächste Steigerung ist dann ein nerviges Fahrwerk, da zu hart abgestimmt, bei den Deutschen leider sehr oft der Fall. Wenn dann noch Lenkradvibrationen hinzukommen wie bei vielen Turbodiesel (nicht bei Saab), dann möchte ich nur noch aussteigen. Hatten wir alles bei einem BMW 3er, da war ich froh, wenn ich wieder aus dem viel zu engen Innenraum aussteigen konnte…

    Bei meinen Saabs machen mir lange Strecken überhaupt nichts aus…

  • blank

    Finde die Idee eigentlich recht gut, aber es macht doch keinen Sinn, Events durchzuführen, von denen keiner etwas mitbekommt, keinerlei Werbung nix, aber das war ja bei Saab Deutschland schon immer so, da muss man sich doch nicht wundern.

  • blank

    Ich weiß nicht, wie es Euch geht: Aber mich beruhigt das Design der neuen beiden Autos ungemein, ich finde es sehr angenehm. Weniger ist einfach mehr, wie überall im Leben ;-). Das tut so gut!!!

    Die unzähligen Falten- und Sickenkriege der anderen Automarken regt mich eher auf, macht aggressiv, um nicht zu sagen, tötet den letzten Nerv, z.B. BMW, Mercedes und Audi, wo es heißt, war stets sehr bemüht und dann eben doch voll daneben.

    Ich freue mich schon an die Ansichten im Straßenbild und die vielen schönen Fotos. Von der Limousine waren im Saabmagazine schon so tolle drin.

    • blank

      Genau ! SAAB Design ist mal wieder zeitlos schön und cool. Mit den Sicken hast Du recht, das regt auf !

      LG Leif

    • blank

      100% Zustimmung!

Kommentare sind geschlossen.