IAA Saab Konvoi: Update der Designvorschläge

Viele Vorschläge zum Aussehen unseres IAA Saabs sind mittlerweile in meiner Mailbox gelandet. Die Ideensuche läuft noch bis zu dem 01.09.11, also noch ist es Zeit einen guten Vorschlag einzureichen. Viele der Werbeslogan, die mich erreicht haben, beziehen sich auf die schwedische Herkunft von Saab. Einige gute Ideen von Saab Fans zur IAA schon mal heute, als Update und kleine Vorschau auf dem Blog.

Saab 9-4x mit schwedischer Flagge, IAA Vorschlag von Till
Saab 9-4x mit schwedischer Flagge, IAA Vorschlag von Till

Ich finde das gut, denn Saab muss seine nordische Herkunft mehr betonen. Nahezu genial ist die Idee von Saab Fan Till, den neuen Saab 9-4x in die schwedische Flagge “einzukleiden”. Der Vorschlag wird auf Grund der extrem kurzen Vorbereitungsphase vermutlich nicht zu realisieren sein, aber mein O.K. hätte er auf jeden Fall und für weitere Auftritte wäre es eine gute Idee.

Ein zweiter Trend sind die Wurzeln von Saab und die Erinnerung an historische Saab Modelle. Gleich zwei Leser meinten, man könnte einen alten Saab, wie den Ursaab, auf die neuen Fahrzeuge aufbringen. So fährt die Vergangenheit und die Zukunft unserer Marke gleichzeitig durch Frankfurt.

Saab Vergangenheit und Zukunft, Vorschlag von Jürgen zur IAA
Saab Vergangenheit und Zukunft, Vorschlag von Jürgen zur IAA

Ob das in der Kürze der Zeit machbar ist – cool wäre es auf jeden Fall. Ich denke in Frankfurt bei Saab Deutschland wird auch dieser Vorschlag gefallen, denn mir gefällt er auch.

Vermutlich aber werden wir uns mit guten Werbeslogans auf den Autos zufrieden geben müssen. Denn die Zeit wird extrem knapp, am 01.09 bekommt Saab die Entwürfe und am 13.09 wird die Presse unseren Community Saab sehen. Dazwischen liegen nicht viele Arbeitstage.

Jürg hat uns einige Ideen geliefert, wie das ganze aussehen könnte. Einfache, griffige Slogans, ich denke das ist unser Weg.

Werbung auf den IAA Saabs, Ideen von Jürg
Werbung auf den IAA Saabs, Ideen von Jürg

Das scheint auch das zu sein, was die Fans denken. In jeder zweiten Mail steht der Satz “keep it simple”. Einfach, klar, skandinavisch. Das ist die Sprache von Saab. Sehr gut.

Nicht ganz im Thema, aber sehr gut gefallen hat mir die Mail von Guy aus Luxemburg. Guy hat neben Werbesprüchen auch einen tollen Entwurf geliefert, welche die Vergangenheit und Zukunft von Saab darstellt.

Entwurf von Guy aus Luxemburg zur IAA, Saab Vergangenheit und Zukunft
Entwurf von Guy aus Luxemburg zur IAA, Saab Vergangenheit und Zukunft

Danke Guy für die Arbeit. Sollte der alternative IAA Auftritt doch noch scheitern, was wir alle nicht hoffen, so wird es nicht an den Saab Fans liegen. Allen, welche die vielen Entwürfe und Slogans geliefert haben schon jetzt meinen Dank. Wie auch immer, ich sehe es, die Entscheidung wird schwer.

Denn es sind absolut starke Ideen gekommen.

Was ein beeindruckendes Statement ist. Es zeigt uns, dass Saab lebt und die Gemeinde gerade in schweren Zeiten zur Marke steht. Weitere Entwürfe sind willkommen. Die Zeit läuft !

Text: tom@saabblog.net

7 thoughts on “IAA Saab Konvoi: Update der Designvorschläge

  • tach zusammen,

    um nun auch meinen senf dazu zu geben, hier noch ein paar vorschläge für slogans:

    SAAB – alles andere ist bloß ein Auto.
    SAAB – erst lenken, dann leben.
    SAAB – fliegen! Bitte klatschen!

    viel erfolg in frankfurt! vielleicht sieht man sich ja

    frohes schaffen

    thomas

  • Jörgs Vorschlag finde ich auch gut, macht aber nicht zuviel in Englisch, das verstehen bestimmt 3/4 der Deutschen nicht!!! Auch wenn die IAA international ist.

    Farblich würde ich versuchen eine Abgrenzung zum üblichen schwarz und Silber hinzubekommen. Einfach etwas nehmen was auffällt und anders ist als die üblichen Farben. Das Aubergine find ich sehr schön!!!

    Ansonsten denke ich auch das es nicht schwer sein kann einem blauen Saab die Schwedenflagge zu verpassen (wenn ich Zeit hätte könnte ich glatt meinen so gestalten…) und dann am besten mit diesem
    Fahrzeug den Konvoi starten und beenden.

    Ach und nehmt nicht nur Männer als Fahrer, sondern zeigt mit Frauen am Steuer das ein Saab für jeden geeignet ist (am besten wäre es auch verschieden Altersgruppen abzubilden)

    Viele Grüße und vokalem viel Publicity wünscht Cetak

    PS Auch wenn ich das erste Mal hier schreibe hoffe ich das es ein wenig Berücksichtigung findet

  • …ohne worte, aber schwedisch.

    aussagestark mit wenig mitteln.

    super:die schwedenflagge.

    einfach und schnell umzusetzen.

    MACHEN!!!

  • Hallo liebe SAAB-Freunde!

    Auch ich finde die Vorschläge von Jürg o.k. – was auf jeden Fall nicht fehlen darf: Pro Kombi mindestens 2 hübsche Frauen und evtl. ein “Familienhund” im Laderaum (natürlich angeschnallt)!

    D. R.

    PS: Die Lackfarben dürften gern etwas heller sein als dunkelbraun und dunkelblau – evtl. das neue oak-metallic und natürlich silber-metallic.

  • Und als Slogan
    “Sometimes, taste makes you feel lonely. Saab.
    Don’t follow the crowd.”

  • Die Schwedenflaggen-Idee hatte ich auch.
    Einen blauen Saab mit gelben Streifen zu verwandeln kann doch nicht so schwer sein…

    LG Martin

  • Die Ideen von Jürg sind geeignet, um sie in die Tat umzusetzen – sehr prägnant und auch die Farbauswahl der 9-5 Combis ist hervorragend.

    Bitte unbedingt machen!!

    Herzliche Grüße aus Hamburg
    Joachim

Kommentare sind geschlossen.