Saab News Trollhättan: Produktionsstop dauert an

Die Misere in Trollhättan dauert an. Saab verlängert den Produktionsstop bis zur 27. Kalenderwoche, das berichtet der Fernsehsender TV4 Väst.

Frühestens am 4.07.2011 soll die Produktion erneut starten. Wir sind aktuell in der 25. Kalenderwoche und in der Woche 11 des mit kleinen Unterbrechungen andauernden Produktionsstops. Weitere Informationen wurden nicht mitgeteilt.

Inwieweit bisher eine Einigung mit Lieferanten erzielt wurde und ob die überstrapazierte Geduld der Lieferanten mittlerweile aufgebraucht ist, das ist die Frage. Es ist zu bezweifeln dass die Zulieferer die nächsten zwei Wochen stillhalten werden, bis eine Lösung vorliegt.

Quelle: TT

Text: tom@saabblog.net

2 Gedanken zu „Saab News Trollhättan: Produktionsstop dauert an

  • Ob das noch mal was wird?
    So ganz langsam schwindet meine Hoffnung ja allmählich. 🙁

    Ein noch längerer Produktionsstopp trägt ja nicht unbedingt zur wirtschaftlichen Verbesserung bei.
    Und mit den chin. Partnern ist ja auch noch nichts richtig “sicher”, oder?
    Dazu das Problem mit Lieferanten, etc….

    Hoffentlich berappelt sich Saab die nächsten Wochen wieder.

  • hoffen wir mal positiv denkend, dass dies die Zeit ist die die Lieferanten brauchen, um wieder termingerecht liefern zu können – alles andere wäre nur entsetzlich…

Kommentare sind geschlossen.