Der Renault 4 war der Evergreen der Marke

Es gibt Autos, die waren zu ihrer Zeit so gut, dass sie scheinbar zurückkommen müssen. Der Renault 4, der Evergreen der Marke, ist so ein Auto. Nein, er ist kein Cabriolet, auch kein eleganter GT oder Sportwagen. Der R4, wie er kurz genannt wird, war nur ein praktisches, unkompliziertes Fahrzeug, das in die Zeit und in das Leben passte.

Er war der seriöse Gegenentwurf zum Citroën 2CV, ernsthafter, fleißiger und robuster. Ein Nutzfahrzeug. Auch, wenn ich den Citroën stets dem Renault vorgezogen hätte. Das jedoch aus sentimentalen Ideen der Markenaffinität und nicht aus rationalen Überlegungen. Der Renault 4 hatte, selbst aus Saab Perspektive, ein unendlich langes Autoleben. Von 1961 bis 1992 konnte man ihn als Neuwagen kaufen, ohne dass sich am Grundmuster etwas änderte.

Das scheint rekordverdächtig.

Renault 4 - Werbung 1966
Renault 4 - Werbung 1966

Ja, ich möchte das weiterlesen …

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club. Machen Sie mit und unterstützen Sie aktiv das SaabBlog Magazin Projekt! Denn nur mit Ihrer Hilfe bleibt der Saab Spirit lebendig!

Sie erhalten ab 1,99 € vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Kommentare sind geschlossen.