Januar 2023 – ein Saab 9000 als Kleintransporter unterwegs

Das Jahr begann mit einer Menge Arbeit, und der 9000 durfte sich als Kleintransporter beweisen. Es ist schon extrem, welche Mengen an Fracht so ein alter Saab schlucken kann, als ob das nichts wäre. War bereits der klassische 900 ein begnadeter Spediteur, der 9000 ist allen Belangen nochmals besser.

Das gibt einmal mehr zu denken. Über den automobilen Fortschritt, der Autos mit immer größeren Außenmaßen und kleinerem Nutzwert hervorbringt, eines der Phänomene, das sich parallel zum Preisschild zu entwickeln scheint. Mein schwedischer Kleintransporter akzeptierte im Januar alles klaglos. Er wurde bis oben hin voll geladen mit Saab Ersatzteilen, mit Tonnen von Papier, auf denen historische Autoliteratur gedruckt ist.

Er pendelte zwischen Frankfurt am Main und Bamberg, der Verbrauch ging um ein weiteres Zehntel nach unten. Und ein lang existierendes Problem beginnt sich zu lösen. Natürlich bleiben die Trolle im Spiel. Wenn ich denke, wie zuverlässig der 9000 ist, melden sie sich aus dem Hintergrund - mit boshaftem Trollgelächter.

Saab 9000 - im Januar 2023 bei Eis & Schnee
Saab 9000 - im Januar 2023 bei Eis & Schnee

Ja, ich möchte das weiterlesen …

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club. Machen Sie mit und unterstützen Sie aktiv das SaabBlog Magazin Projekt! Denn nur mit Ihrer Hilfe bleibt der Saab Spirit lebendig!

Sie erhalten ab 1,99 € vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Kommentare sind geschlossen.