Werkstatt Test – Neue Hauptscheinwerfer für den Saab 900

Es gibt endlich neue Hauptscheinwerfer für den klassischen Saab 900 zu kaufen. Die kommen, eine echte Überraschung, nicht aus Schweden. Der deutsche Saab Ersatzteile Spezialist Skandix AG hat das Thema aufgegriffen, nachdem es jahrelang keine Neuware gegeben hatte. Für die Fans des Saab 900 (bis 1993) war das eine schwierige Situation. Matt gewordene Reflektoren mussten neue bedampft werden. Für Gläser, die durch Steinschlag beschädigt wurden, fand sich nur schwer Ersatz.

Das ist vorbei. Es gibt Neuware, die wir in der Werkstatt testen. Nachbauten müssen sich immer am Original messen lassen. Heute packen wir die neuen Hauptscheinwerfer aus und überprüfen sie in der Werkstatt in Frankfurt-Fechenheim.

Da wir uns mit dem Thema Licht und Sicht im klassischen Saab beschäftigen, nutzen wir die Möglichkeit und schauen uns zusätzlich die Philips Racing Vision GT200 (H4) als Alternative zum Standard Leuchtmittel etwas näher an.

Neue Hauptscheinwerfer für den Saab 900
Neue Hauptscheinwerfer für den Saab 900

Ja, ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten ab 1,99 € vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert