Erstaunlich, eine Tragfläche – macht Hyundai den Saab?

Um es klar zu sagen. Nur Saab kann einen Saab bauen. Aber, was Hyundai tut, scheint verdammt nahe dran. Nahe an Saab und der Philosophie, die sich vor 75 Jahren Ingenieure aus dem Flugzeugbau ausdachten. Wer kommt heute  schon auf die Idee, eine Tragfläche als Vorbild zu nehmen? In der Gegenwart, wo grobe Klumpen das Vorbild für die Gattung elektrischer SUV zu liefern scheinen. Gerade jetzt, wo alles auf Dynamik und Effizienz getrimmt sein müsste. Hyundai tut es. Und holt die Tragfläche zurück in unsere Zeit. Und nein, es hat kein ehemaliger Saab Designer seine Finger im Spiel. Auch, wenn man es vermuten könnte, schaut man auf eine Skizze für einen neuen Saab.

Tragfläche - Concept Skizze von Hyundai
Tragfläche - Concept Skizze von Hyundai

Ich möchte das weiterlesen...

blank

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement, haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Artikel lesen?

Schon ab 0,15 € pro Tag sind Sie mit einem Abonnement dabei!

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.

Bereits Abonnent oder Clubmitglied? Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.