Was ist er wert? Auktionsergebnis Saab Toppola Camper!

Die erste Klassiker-Auktion des Jahres in Schweden ist mittlerweile abgeschlossen. Besonders interessant war der Toppola Camper mit Saab Unterbau, während der Rest des Angebots farblos blieb. Der Saab hatte wenige Kilometer auf dem Zähler und befand sich, wie der Camper, in einem guten Zustand. Der erwartete Paketpreis war allerdings keineswegs ein Schnäppchen.

Saab 900 Toppola
Saab 900 Toppola

Was kostet der Toppola inklusive Saab?

Das Auktionshaus sah den Preis zwischen knapp 11.000 und 14.000 €. In der Summe sicher richtig, aber würde es nicht einen Paket-Abschlag geben? Tatsächlich kam es wie bei der Vorstellung des Angebots vermutet. Das Angebot an guten Campern ist ebenso rar, wie die Marktlage bei schönen Saab 900 eng ist.

Es genügten zwei Fans, die sich bis zur letzten Minute einen Wettbewerb lieferten. Das Saab-Toppola Paket schloss bei 15.000 SEK, was mit Aufgeld für das Auktionshaus rund 15.800 € sind. Damit lag das Angebot über dem Schätzwert und jenseits von günstig.

Zu viel bezahlt? Vielleicht, denn die Kabine ist gut, aber nicht perfekt. Auf der anderen Seite ist das Angebot so rar, dass es eigentlich keinen Markt als solchen gibt. Die Kombination von Saab und Campingaufsatz dürfte wertstabil sein und könnte in den kommenden Jahren vielleicht noch behutsam zulegen. Denn fast alles, was in kleinen Stückzahlen produziert wurde und rollt, hat gute Aussichten dazu.

Toppola plus Saab bildeten aber eine Ausnahme. Denn die Auktion verlief mehr lustlos und viele Fahrzeuge erreichten den geschätzten Preis gar nicht oder nur sehr knapp. Das lag zum einen am frühen Zeitpunkt im Jahr, zum anderen am Angebot, das mit durchschnittlich nett umschrieben ist. Das Highlight aus meiner Sicht waren neben dem Saab mit Toppola Aufbau noch ein rotes Karmann Ghia Coupé aus dem Jahr 1957. Mit mehr als 20.000 € lag es am Ende weit über seinem Schätzwert.

Automobiles Kulturgut fasziniert. Und muss nicht immer aus Trollhättan kommen.

3 thoughts on “Was ist er wert? Auktionsergebnis Saab Toppola Camper!

  • Schön, dass sich 2 ernsthafte Bieter gefunden haben. Wäre kein guter Preis erzielt worden, würde mich das betrüben …
    So aber ist alles gut. Immer wieder schön, wenn solche Nischenprodukte der Welt erhalten bleiben und Wertschätzung erfahren.

    Lang lebe dieser Saab & sein Toppola.

  • Ich fand insbesondere den erreichten Preis für die angebotene Sonett III mit 145.000 SEK als weit unter Wert…

  • Dem neuen Besitzer/Nutzer allzeit gute Fahrt.
    Die Seitaufnahme im Schnee sieht bildschön aus…, auch ein roter SAAB übrigens ;-). Und auch noch mit Aero-Felgen, super.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.