Neuerscheinung – Saab 9-5 NG Sportkombi in Fjord Blue

Einfach schön ist der neue Saab 9-5 NG Sportkombi, den uns DNA Collectibles noch kurz vor Jahresende präsentiert. Nachdem die erste Ausgabe in Glacier Silver schnell ausverkauft war, haben sich die Schweizer nun für Fjord Blue als Karosseriefarbe entschieden.

Neu von DNA ist der Saab 9-5 NG Sportkombi
Neu von DNA ist der Saab 9-5 NG Sportkombi

Eine wirklich gute Wahl. Gepaart mit der hellen Innenausstattung vermutlich die Kombination, die ich in Trollhättan bestellt hätte. Der Saab 9-5 NG Sportkombi war für die Marke so etwas wie der Hoffnungsschimmer am Horizont. Hätte er es bis zur Produktion geschafft, hätten die Überlebenschancen ein wenig besser ausgesehen.

Der Hoffnungsträger

Denn dem Kombi wurde im Produktmix ein hoher Anteil unterstellt, wie es bereits bei seinem Vorgänger war. Es kam nicht so, wie wir wissen. Aus den Vorserien Fahrzeugen, die überlebt haben, wurde Kult. Die Preise sind zum Teil absurd hoch, wenn denn mal ein Fahrzeug angeboten wird. Dass die Preise immer hoch bleiben werden, liegt in der Natur der Sache. Ob sie weiter steigen, ist hingegen offen.

Alles, was man zum Saab 9-5 NG Sportkombi wissen muss, Produktionszahlen, Farben und Geschichte, hat Freund Michèl auf seiner Seite zusammengetragen.

Interessant am Rande ist, dass man 2011 bei Saab vom eigenen Produkt nicht so sehr begeistert war. In der Entwicklung steckte viel vom GM Konzern, und von Opel, und manche Detaillösung verursachte Sorgenfalten. Die für ein Fahrzeuge dieser Größe schlechte Raumausnutzung, vor allem im Gepäckabteil, sorgte für Kopfschütteln.

Eine Hommage an den Saab 9-5 NG Sportkombi

Die Konzeption kam von Opel und musste in Schweden akzeptiert werden. Dort ordnete man den 9-5 NG Sportkombi mit einer Prise Pragmatismus als Übergangslösung auf dem Weg zur Unabhängigkeit ein. Dass er Kult werden könnte, hatte man genauso wenig auf dem Radar wie das mögliche Scheitern von Saab.

Das alles zählt heute nicht mehr, die Dinge sind anders gelaufen als 2011 erwartet. Eine Hommage im Maßstab 1:18 an den 9-5 und eine schöne Ergänzung der Modellauto Sammlung ist der neue Sportkombi in Fjord Blue. Er kann ab sofort bei DNA Collectibles zum Frühbucher Tarif bestellt werden. Die Auslieferung der Miniatur erfolgt im 3. Quartal 2021.

5 thoughts on “Neuerscheinung – Saab 9-5 NG Sportkombi in Fjord Blue

  • Ein traumhaft schönes Blau! 🙂 Schade, dass es das für andere Modelle, zB 9-3 III Cabrio und SportCombi, nicht gab …

  • meine Lieblingsfarbe für den NG

  • @ Tom,

    ich glaube, ich verstehe. Mir war nicht bewusst, wie groß der Anteil der “Leiharbeiter” war. Für mich war der NG SC immer ein Saab und wäre mein nächstes Auto gewesen.

    Die Saabisierung (schönes Wort) ist dem Rumpfteam in Trollhättan gut gelungen – auch wenn sie aspektweise selber den Kopf geschüttelt haben …

  • @Volvaab Driver Der NG ist ein konsequent durchgezogenes Konzernprodukt, das “saabisiert” wurde. Viele Arbeiten fanden bei Opel statt, in Trollhättan gab es damals nur noch Rumpfteams. Und wenn was in Trollhättan stattfand, flog man vorher “Leiharbeiter” aus Rüsselsheim ein. Die Tragik dahinter ist, dass diese “saabisierung” so gut gemacht wurde, dass man die sich die vergebenen Chancen eines Jahrzehnts unter GM ausmalen kann.

  • Waren Opel/GM wirklich für den relativ kleinen Kofferraum verantwortlich?
    Ist beim Vorgänger/meinem 9-5 SC nicht viel anders. Auch relativ klein, gemessen an der Fahrzeuglänge.

    Auch ist der NG ja länger als ein Insignia. Ich dachte immer, die Karosserie und das Raumkonzept hätten in den Händen Saabs gelegen. Ist das falsch?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.