Torsten Kiedel kommt als CFO zu Sono Motors

Das Münchner Start-up verstärkt seine Managementkompetenzen. Mit Torsten Kiedel konnte Sono Motors einen CFO (Chief Financial Officer) gewinnen, der Erfahrung in der Finanzierung von Start-up Projekten mitbringt. Der Münchner Mobilitätsanbieter befindet sich in einer entscheidenden Phase der Unternehmensentwicklung. Der Bau der Prototypen des Sion ist zwar gesichert, aber die weiteren Herausforderungen bis zum Produktionsstart in Trollhättan sind enorm.

Der Sion in der ehemaligen Saab Fabrik in Trollhättan
Sion in der ehemaligen Saab Fabrik in Trollhättan. Bild: Sono Motors

Das Unternehmen meldet dazu am heutigen Tag: Sono Motors hat Torsten Kiedel mit sofortiger Wirkung in das Management Board des Unternehmens berufen. In seiner Funktion als Chief Financial Officer (CFO) wird der 41-jährige Diplom-Kaufmann zukünftig die Finanzierung des Unternehmens sicherstellen und einen zentralen Beitrag leisten, Sono Motors strategisch auf den Markteintritt sowie das Wachstum der kommenden Jahre auszurichten.

Torsten Kiedel blickt auf mehr als 15 Jahre Managementerfahrung zurück, unter anderem in den Bereichen Corporate Finance, Risikomanagement und Controlling. Neben Konzernerfahrung in verschiedenen Finanzabteilungen der BMW Group, davon drei Jahre bei der BMW Bank in den USA, bringt er sieben Jahre Start-up Erfahrung aus Führungspositionen im agilen Wachstumsumfeld von Unternehmen wie mytaxi (heute Free Now) und Flixbus zu Sono Motors. In seiner vorherigen Position als CFO von Occhio verantwortete er die Bereiche Finanzen und Einkauf.

Torsten Kiedel kommt als CFO zu Sono Motors
Torsten Kiedel kommt als CFO zu Sono Motors. Bild: Sono Motors

Torsten Kiedel verstärkt das Management Team

„Das Finanzierungsumfeld und die mangelnde Bereitstellung von Wagniskapital für Start-ups sind in Deutschland leider immer noch eine Herausforderung. Nach dem Abschluss einer der erfolgreichsten Community-Funding Kampagnen Europas gilt es jetzt, die Durchfinanzierung bis zum Produktionsstart des Sion und damit schnellstmöglich finanzielle Nachhaltigkeit sicherzustellen”, sagt Laurin Hahn, CEO und einer der Gründer von Sono Motors. „Wir freuen uns sehr, in dieser entscheidenden Phase mit Torsten einen äußerst erfahrenen Kollegen und Finanzierungsexperten an Bord zu haben, den klimafreundliche Mobilität ebenso beschäftigt und begeistert wie uns“, fügt Laurin Hahn hinzu.

Nach dem Neuzugang wird sich das Management Board von Sono Motors künftig aus den Gründern und CEOs, Laurin Hahn und Jona Christians, sowie Torsten Kiedel (CFO), Isa Krupka (CMO), Thomas Hausch (COO) und Roberto Diesel (CTO) zusammensetzen.

Ein Gedanke zu „Torsten Kiedel kommt als CFO zu Sono Motors

  • Verstärkung für Sono Motors – gut so! Auf dass man Solar-elektrische Fahrzeuge in Troll Town bauen wird!

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.