NEVS Produktionsstart im Juni?

Beginnen wir die Woche mit einer kleinen Notiz über das,  was sein könnte. NEVS hat mit Evergrande einen neuen Hauptaktionär. Und vielleicht muss man sich mit der Möglichkeit anfreunden, dass in naher Zukunft wirklich Elektroautos gebaut werden.

Baut NEVS wirklich 2019 Autos?
Baut NEVS wirklich 2019 Autos?

Natürlich bin ich, nach fast 7 Jahren mit unzähligen Ankündigungen, voller Vorbehalte. Alles wird mit mindestens 3 Fragezeichen versehen, so auch die aktuellen Meldungen aus China. Am 16. März veranstaltete die Evergrande Gruppe in Tianjin ihren globalen,  strategischen Gipfel der „New Energy Automobile Group“. Eine Großveranstaltung und eine riesige Bühne für Evergrande Gründer Xu Jiayin.

Die Presse berichtet von über 800 Unternehmen aus dem In- und Ausland, die als Teilnehmer vor Ort waren. Darunter auch prominente Vertreter deutscher Zulieferer, wie Winfried Herold, Vice President Division Chassis Technology bei ZF. Xu Jiayin präsentierte die Pläne der Gruppe, die in den nächsten 3 bis 5 Jahren zu einem der größten Anbieter für Technologien rund um Fahrzeuge mit alternativen Antrieben aufsteigen möchte.

Das zukünftige „Rückgrat der chinesischen Autoindustrie“ hat freilich noch kein eigenes Fahrzeug am Start. Das erste Elektroauto von Evergrande wurde am Samstag als ab Juni einsatzbereit gemeldet. Die Medien gehen davon aus, dass es weltweit verkauft werden wird. Vermutlich ist damit das NEVS 9-3 EV gemeint.

Große Bühne in Tianjin, um Stärke zu zeigen

Die Großveranstaltung in Tianjin diente in erster Linie dazu, Stärke zu demonstrieren. Zulieferer als mögliche Partner zu beeindrucken, eine Botschaft nach Peking zu senden, und um zu zeigen, dass hier ein großer Akteur die Bühne betritt. Die Evergrande Gruppe bildet mit eigener Batteriefertigung, NEVS und Tochtergesellschaften die komplette Kette der Wertschöpfung von der Entwicklung bis hin zum Verbraucher.  Theoretisch ist man damit gut aufgestellt. Eine Prognose,  was daraus wird, und was es für Trollhättan bedeutet, ist aktuell unmöglich.

Zu viele Fragen über den strategischen Kurs sind offen, wie auch die Problematik der langfristigen Finanzierung. Hat der mehrfache Milliardär Xu Jiayin die nötigen Mittel und genießt er das Wohlwollen der Administration? Denn die Zukunft hängt nicht nur an Evergrande, sondern auch an den Behörden. Koenigsegg, wo NEVS neuer Aktionär und Mehrheitseigner eines Joint Ventures sein wird, rechnet mit der Zahlung von 300 Millionen € bis zum Monatsende. Wir werden berichten.

8 Gedanken zu „NEVS Produktionsstart im Juni?

  • Immerhin bewegt sich was. Ich glaube allerdings nicht, daß man im Juni mit „Modelljahr 2020“ mit dem 9-3 startet. Das wären dann 18 Jahre nach der Premiere und ein absoluter Rekord.

    Antwort
      • Das würde es, und der 9-3 sieht immer noch gut aus finde ich. Aber meine Fantasie reicht dafür nicht aus daß NEVS wirklich damit an den Start geht.

        Antwort
      • Auch wenn ich den Saab 9.3 nach den vielen Jahren vom Design her immer noch nicht veraltet finde kann man bei der Angebotsvielfalt weltweit nicht punkten. Hier muss vom Design und der Technik her was Neues kommen. Das weiß man doch in China auf jeden Fall auch. Rechts und links von NEVS passiert auch in China gegenwärtig enorm vieles. Warten wir es ab.

        Antwort
    • Well there are other brands with much older models for sale in The car industri..

      5
      1
      Antwort
  • „Auf dem Markt Stärke zeigen“ mit einem Modell, welches in die Jahre gekommen ist. Mutig. Spannend. Nachhaltig?
    Ich meiner Vorstellung ist der E-Antrieb eh „unspannend“, da wohl alle E-Motoren nach dem gleichen Prinzip funktionieren.
    Das eigentlich „spannende“ ist die Reichweite des E-Mobil. Und das Design.
    Bei letzterem macht der „alte SAAB“ noch Emotionen… 🙂
    Ob´s für einen eindruckenden Weltauftritt reicht, wird die Zeit zeigen…
    Warten wir es ab. Tom wird erfreulicherweise berichten. 🙂

    Antwort
  • Vielleicht investiert Evergrande ein paar Millionen zusätzlich und kauft bei der SAAB AB die Namensrechte? Dann wären sie meine Freunde auf ewig 🙂

    4
    4
    Antwort
  • Danke für die Informationen bezüglich NEVS. Mehr als abwarten kann man betreffend NEVS ohnehin nicht

    Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.