IntSaab2015: Day 6 / Tag 6 Trollstigen-post-tour

The goal today was to take us a part of the post-tour to Lillehammer and to the Norwegian Road Museum and then leave for Sweden. We left the amazing location Trollstigen early morning because we had a quite long trip ahead of us. We first made a stop on the other side by the “troll wall”. The mountains there are really high and I tried to capture the scenery on this picture.
Das Ziel des heutigen Tages war dem ersten Teil der Post-Tour nach Lillehammer zu folgen, dort das norwegische Strassen Museum zu besuchen und anschliessend den IntSaab2015 Richtung Schweden zu verlassen. Wir haben die fantastische Gegend rund um den Trollstigen bereits am frühen Morgen verlassen, weil wir eine lange Strecke vor uns hatten. Unseren ersten Stop haben wir auf der anderen Seite an der Trollwand gemacht. Der Berg dort ist sehr hoch. Ich habe versucht die ganze Szenerie mit auf das Foto zu bekommen.

Günter14_1Günter14_2

The Swedish-Norwegian border. There is no customs or anything just a sign. We made camp in Sälen for the night and then headed for home.
Die schwedisch-norwegische Grenze. An der Grenze gibt es keinen Zoll oder Ähnliches. Es gibt nur ein Schild. Auf unserem Weg nach Hause haben wir noch eine Nacht in Sälen verbracht.

Günter14_3

Back in Tranås, Sweden 6000km. Thanks to Gammelsaabens Venner it has been an amazing trip and my first adventure to Norway. I must come back soon. Thanks for taking part of our adventure. We are not so good at writing but pictures are always nice to share. Hope to see you at IntSaab2016 in Sweden. If you want to follow Günters adventures you can add him on Facebook.
Zurück in Tranås, Schweden 6000km. Unser Dank gilt den Gammelsaabens Venner für eine beeindruckende Tour und mein erstes Abenteuer in Norwegen. Ich muss unbedingt bald dorthin zurückkommen. Vielen Dank, dass Sie an unserem Abenteuer teilgenommen haben. Wir sind zwar nicht so gut im Schreiben, aber Fotos teilen wir immer gerne. Bis zum IntSaab2016 in Schweden. Wenn Sie Günters Abenteuer weiter verfolgen möchten, dann fügen Sie Günter einfach als Freund bei Facebook hinzu!


This is the 14th and final post from Marcus and Manuela Bergfeldt as “Team Günter” about their experiences in participating in the IntSaab2015 event. They were reporting from Norway, enjoying the IntSaab2015 event in their jet black SAAB 9-5NG. Some two weeks earlier they started a pre-tour from their home town Tranås in Sweden to Germany, via France, Belgium and Denmark to Norway. All their earlier posts can be found here. Enjoy!