Saab 9-5 NG ex Victor Muller

Das Thema Saab 9-5 NG lässt uns nicht los und wird uns auch die nächsten Tage begleiten. Denn der letzte große Saab ist auch in der Leserschaft immer mehr ein Thema, am Montag mehr dazu.

Saab 9-5 NG, ex Victor Muller
Saab 9-5 NG, ex Victor Muller

Wer sich einen Saab mit besonderer Historie in die eigene Garage stellen möchte, der hat jetzt die Gelegenheit dazu. Der Saab 9-5 NG vom ehemaligen Saab CEO Victor Muller steht, oder stand, in Schweden zum Verkauf. Denn eventuell ist er bereits in neuen Händen, sicher ist das aber nicht. Für rund 29.000,00 € ist der Saab seit Freitag bei Blocket.se inseriert. Nicht zuviel, wenn man bedenkt dass ähnliche Fahrzeuge, ohne diesen speziellen Vorbesitz, zu ähnlichen Preisen den Besitzer wechseln.

Der 9-5 ist voll ausgestattet, hat ausserdem das volle Hirsch Performance Programm, von Leistungssteigerung bis hin zum Interieur. Mit der Saab VIN 00042 ist der 2010 Aero ein ganz frühes Modell. Für Victor Muller war der 9-5 mit Sicherheit das kostspieligste Fahrzeug seiner Vita. Denn ausser dem noch nicht ausgestandenem Ärger mit den schwedischen Behörden ist unterm Strich von diesem Abenteuer nichts geblieben.

Der ex Victor Muller Saab 9-5, mittlerweile in dritter Hand, steht in der Region Malmö bei einem Händler im Angebot. Victor Muller Fans und Saab Sammler, die ein besonderes Stück Saab Geschichte zu schätzen wissen, sollten zum Telefon greifen. Das Interesse an dem 9-5, wenn er noch verfügbar ist, soll groß sein.

16 Gedanken zu „Saab 9-5 NG ex Victor Muller

  • Ich habe mir das Buch über die Endzeit von Saab besorgt, welches hier auf dem Blig kürzlich vorgestellt wurde. Selbst wenn nur ein kleiner Teil von dem was dort geschrieben wurde stimmt, so ist Victor Muller mit vollen Taschen von seinem Saababenteuer zurückgekommen

    • Sehe ich genauso. Vic ist schon ein car guy und somit nicht mit Berggruen und Konsorten vergleichbar. Allerdings wüsste ich nichts, was bei dem Wagen einen Aufpreis rechtfertigen würde, nur weil VM den mal kurz gefahren ist. Ich denke mal, im Grunde war der lieber in seinem A8 unterwegs…

  • Ihr solltet den Blog umbennen in Saab Blog 9- 5 N G. Langsam wirds peinlich mit der Verherrlichung des großen Insignia .

    DIE GESAMTE SAAB – GEMEINDE WIRD HIER NICHT VERTRETEN:

    • Ganz schön intolerant. Vielleicht gefällt Dir SU, jetzt als BU zur bayerischen Marke übergleaufen besser. Was soll denn dieses Insiginia Geschwätz? Traurig 🙁

    • Schade, wenn Du es so siehst. Wir hatten im September ausführlich Turbo X, Saab 9-4x, Saab 9-3 EV, und Saab 9-5 OG und NG. Auf dem Youngtimer Blog einen Saab 9-3 Viggen und Saab 99 Turbo Fahrbericht, ausserdem Saab 99 Rallye. Mehr geht nicht.

    • Peinlich sind die hier ab und zu auftretenden Opel-Sprüche!

      Ich freue mich immer, wenn der 9-5NG aus der Nachbarschaft vorbeigleitet und habe nicht das Gefühl, einem Opel nachzuschauen…
      Das hier über besondere Fahrzeuge berichtet wird, ist gut. So ist im August auch ein toller 9000 CC „gerettet“ worden.

      Ich finde die Modellvielfalt auf beiden Blog-Seiten klasse und wem das nicht ausreicht, der kann Tom sicher immer einen Beitrag schicken. Ich wundere mich so wie so, wie Tom diese unglaublich vielen Beiträge zusammenbekommt.

    • SAAB-Gemeinde? Sind wir hier in einer Sekte?

      Wer sich nicht vertreten fühlt, kann gerne einen eigenen Artikel beisteuern statt blöde zu motzen.

      • Noch ein paar Worte, um das Thema zum Abschluss zu bringen: Jeder Leser ist willkommen, wenn er Geschichten & Berichte rund um das Saab Thema beisteuern mag, Nur das hält den Blog lebendig. Der 9-5 NG steht momentan etwas im Fokus, er ist wie der 9-4x das aktuellste Saab Modell, was ihn so interessant macht. Gerade jetzt kommen die letzten Leasingrückläufer auf den Markt, es ist die beste Zeit sich einen 9-5 zu kaufen und die nächsten Jahre einen modernen Saab im Alltag zu bewegen. Wenn man mag.
        Auf der anderen Seite achte(n) ich/wir auf eine ausgewogene Berichterstattung. Das Blogteam arbeitet daran eine fast vergessene Saab Baureihe aus der Versenkung zu holen, und sie mehr in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Da steckt Zeit und Arbeit drin, aber wir tun was wir können… 😉

  • Wer den kauft bekommt gleich 2 mal SAAB Geschichte. Einmal das Auto selbst (was ein Traum ist) und einmal der Vorbesitzer.

    • Er ist verkauft, ging am Freitag ganz schnell. Wer zuerst kommt…

      • Glaub ich gern das der kein Ladenhüter war. Aber so schnell ….. Respekt. Hätte ihn auch gern genommen, aber mein Bankkonto sag da nicht zu. Es gibt ja leider noch andere Sachen die viel Geld verschlingen außer Autos.
        Aber weil wir grad beim Thema sind: Vielleicht sollte Nevs eine Victor Muller Edition bringen. 😉

  • War nicht schon mal ein dunkelblauer als VM Wagen im Angebot?

    • Nein, VM hatte offiziell immer den o.g. 9-5II. Aber JAJ hatte den für mich schöneren 9-5II, in dunkelblau. Vielleicht meinst Du den.

      • EDIT : Du hast glaube ich doch Recht, auf Mallorca hatte VM noch einen schwarzen 9-5NG

  • Ein weiterer ex-Victor-Muller-Wagen des Typs 9-5 NG ist meines Wissens in Tschechien. Er wurde bei einer kvd-Auktion versteigert.

Kommentare sind geschlossen.