SAAB Service erster Klasse in Kiel

Im Dezember haben wir über das Serviceerlebnis erster Klasse meines Freundes Achim bei Saab Service Frankfurt geschrieben. Frankfurt liegt vor Achims Haustüre, und so ist es keine Überraschung, dass es ihn in die Carl Benz Strasse verschlagen hat. Hellhörig werden wir, wenn ein Saab Fahrer aus der Steiermark von einem Kieler Saab Partner zu schwärmen beginnt…

Saab 9-3 von Conny
Saab 9-3 von Conny

Klaus, der eine 9-5 NG Limousine fährt,  schreibt uns folgende Mail:

” Du weißt ja daß ich ein totaler Voll Fan der Firma Saab Lafrentz in Kiel bin. Darum blättere ich auch gerne mal in ihrer Home Page herum da und mir fällt ein 9-3er – 2,0t auf.
Im gleichen Augenblick funkts bei mir, meine Tochter Conny, auch wohnhaft in Kiel sucht ja ein Auto. Sie ist noch nicht lange mit dem Studium fertig, daher ist auch ihre Kasse nicht wirklich prall gefüllt. Wenn möglich Baujahr 2014,Luxus ohne Ende und Kostenpunkt – je weniger desto besser! Darauf hin entschloss ich mich,ihr finanziell ein wenig unter die Arme zu greifen.

Ich rief sie an und sagte ihr daß ich einen tollen Saab für sie gesehen habe. Darauf hin fuhr sie zu Saab Lafrentz,den ich vorher schon kontaktiert hatte und schaute sich den Wagen an.
Conny war vom ersten Augenblick von ihrem zukünftigen Auto fasziniert. Ich glaube das war an einem Dienstag. Es wurde vereinbart das der Wagen in zwei Tagen auslieferungsfertig ist und sie dann den Kaufvertrag machen.

So,Conny wurde krank und es verzögerte sich um weitere Tage. Dann hat sie ihren Meldezettel nicht gefunden und ihre Versicherungspapiere stimmten auch nicht. Sie rief dann die Firma Lafrentz an und sagte was Sache ist. Was sie an Papieren hatte lieferte sie bei Saab Lafrentz ab und man kümmerte sich um all ihre Sachen bis alles in Ordnung war. Was ich nicht vergessen darf zu schreiben ist,das Conny mit ihrem Ford Fiesta  hinfuhr. Sie sagte dort daß ihre Bremsen momentan irgendetwas hätten. Darauf hin schaute sich Micha Schulz, ein Saab Techniker die Sache genau an und Conny konnte ohne etwas verrechnet zu bekommen wieder nach Hause fahren.

Dann kam der Tag auf den sie sich schon so gefreut hatte.  Ihr Saab stand da – wie neu. Schwarz glänzend mit Top Innenreinigung, mit Unterboden Konservierung mit Hohlraum Versiegelung und und und… Und als Draufgabe bekam sie einen kompletten Satz Alu Räder mit Winterreifen, – natürlich neu – versteht sichs bei Lafrentz.

Es wurde eine erstklassige Einschulung gemacht und alles bis ins kleinste Detail erklärt.

Nun vergeht fast kein Tag an dem meine Conny nicht anruft. Nein, nicht um zu fragen wie es uns geht sondern sie erzählt voller Freude was ihr 9-3er alles kann. Und ausserdem hat sie durch Fotos von ihrem Auto die sie auf ihrer FB Seite gepostet hat auch schon andere Saab Fans aus Kiel kennen gelernt. Wer weiß, wer weiß.  Ich denke sie ist vom Saab Spirit angesteckt worden.
Da sieht man wieder wie ein Saab ein Leben positiv beeinflussen kann.

Das, lieber Tom ist eine Geschichte einer Saab Werkstätte wo wirklich noch Herzblut für unsere Marke fliest. Wo der Chef persönlich mit seinen Techniker zum Kunden hingeht.

Nebenbei möchte ich noch erwähnen,das ich mit Original Ersatzteilen für meinen 9-5 NG von Saab Lafrentz über den Postweg versorgt werde. Egal was man braucht, Markus Lafrentz besorgt alles. Hierbei ein dickes Dankeschön an Euch.

Es würde mich unendlich freuen wenn Du davon etwas in deinem Blog schreiben könntest. ”

…was wir sehr gerne gemacht haben. Positive Saab Geschichten mag das Blog-Team sehr. Diese kleinen Erzählungen sind auch ein Ansporn und eine Bestätigung für die Partner, die Saab täglich leben. Mehr Zuschriften von Lesern sind willkommen!

 

7 thoughts on “SAAB Service erster Klasse in Kiel

  • Für die normalen Arbeiten ist der Weg in den “Heimathafen” leider etwas weit, das wird auch hier um die Ecke gut gemacht. Aber für etwas speziellere Upgrades lohnen sich die 600 km nach Kiel auf jeden Fall.

  • Ich kann den Bericht oben nur bestätigen, typisch Lafrentz. In diesem Jahr bin ich 25 Jahre Kunde und zusammen mit unseren Autos sind wir alle älter (nicht alt!) geworden.
    Bei Lafrentz ist inzwischen die nächste Generation am Ruder und meine Tochter ist seit knapp zwei Jahren auch voll infizierte SAAB-Besitzerin. Auch, oder vielleicht grade mit den alten SAABs gibt sich das Team dort sehr viel Mühe. Ohne solche Unterstützung wäre es kaum möglich, diese Autos im Alltag weiter zu betreiben.
    Genau das hält SAAB zur Zeit am Leben und das ist bei anderen Marken sicher nicht üblich.

  • Hallo Zusammen

    Da kann ich mich voll und ganz anschliessen. Auch mein SAAB 95 SC wird gepflegt und gewartet von Lafrentz in Kiel! Und dies aus der Schweiz. Und auch steht mir Markus bei Fragen jederzeit Rede und Antwort und ich schätze das sehr.

    Hier lebt das SAAB Spirit. Auch setzt sich Markus stark ein, dass GM oder wer auch immer, die Modelle 2012 wieder zur Programmierung frei gibt. Danke Markus. Hoffe GM kommt zur Einsicht.

    Schade ist Kiel soo weit weg … Weiter so!

  • Sher schöne Geschichte, hoffen wir, dass die junge Frau noch viel Spaß haben wird und schöne Erinnerungen mit ihrem treuen Begleiter aufbaut.

    Eine Idee: Wäre es nicht schön, den Blog noch um einen Werkstatt-Teil zu erweitern, wo man über seine Erfahrungen bei verschiedenen Partnern berichten kann?
    Ich für meinen Teil habe vorher in Mainz gewohnt und bin nach Düsseldorf gezogen und muss mich nun nach einer Werkstatt umsehen. Da würde solch eine Rubrik einiges an Suchen und Rumfragen ersparen.

  • Glückwunsch und allzeit gute fahrt. So funktioniert Service. Da sollten sich manch andere Händler mal ein Beispiel nehmen.

  • Die Mail an sich und ihr Inhalt verdeutlichen meiner Meinung nach, wie verrückt wir Saab-Fahrer alle sind. 🙂

Kommentare sind geschlossen.