SAAB News: Saab 9-5 II Sportkombi-Treffen in Kiel

Es sind, das muss man sagen, historische Bilder. Vier Saab 9-5 II Sportkombis versammelt in Kiel. Wann wir wieder so viele Kombis zusammen an einem Ort sehen werden, ist unsicher. Klar ist nur, da steht eine verpasste Zukunftschance der Marke aus Schweden. Die Sportkombis sind gesucht und begehrt, und die wenigen Glücklichen, die einen besitzen, haben ein sehr individuelles Fahrzeug.

Saab 9-5 II Sportkombis in Kiel
Saab 9-5 II Sportkombis in Kiel

Der Saab Stützpunkt in Kiel ist mittlerweile ein nicht offizielles Kompetenzcenter für die niemals in Serie gegangenen Fahrzeuge. Mit viel Enthusiasmus und guten Beziehungen nach Schweden liefert man Service für die 9-5 II Serie. Für die Besitzer der Kombis ist es gut zu wissen, dass man die Sache sehr professionell angeht. Saab Service Kiel hat für die Vorserien-Fahrzeuge Teile am Lager, und ein schwedisch-deutsches Netzwerk hilft bei technischen Fragen.

Die Bilder zeigen die verschiedenen Ausstattungs-Levels und die verschiedenen Versionen der Heckklappe, die sich für Europa und den US Markt unterschieden hätten. Natürlich hatte das Saab-Kombi-Treffen einen Grund. Es ging um die Zulassung für den Strassenverkehr. Am Montagnachmittag konnte das Autohaus Lafrentz Erfolg melden. Mission erfüllt und drei der 4 Fahrzeuge fahren jetzt zurück in die Heimat. Einer in die Schweiz, einer ins Baltikum und einer nach Schweden. Und im Norden ist ein Sportkombi dauerhaft unterwegs.

Wann können wir wieder mit einem Saab 9-5 II Sportkombi-Treffen rechnen? Der nächste Termin ist das Saab Festival in Trollhättan.Für drei oder vier Kombis wurde bereits zugesagt. Mal sehen…vielleicht werden es ja noch mehr…

Text: tom@saabblog.net

Bilder: Autohaus Lafrentz für saabblog.net

 

9 Gedanken zu „SAAB News: Saab 9-5 II Sportkombi-Treffen in Kiel

  • 5. März 2013 um 12:31 PM
    Permalink

    Wunderschöne Autos….
    wirklich sehr, sehr schade, dass SAAB keine Chance mehr bekam, mit diesem tollen Auto auf den Markt zu kommen! Genau so trauer ich dem 9-4 hinterher…

  • 5. März 2013 um 12:50 PM
    Permalink

    Kann mir jemand sagen, wie das jetzt mit der Zulassung der 9-5 II Kombis ist? Ist das in Deutschland möglich? Hier in der Schweiz ist es ein Riesentheater! Im Kanton Zürich laut Strassenverkehrsamt zulässig, in Bern laut Strassenverkehrsamt bei Einzelabnahme 5500 SFr. Danke für eure Antworten!

    • 5. März 2013 um 1:02 PM
      Permalink

      Simon, das Autohaus Lafrentz in Kiel ist für solche Fragen, auch was die Schweiz angeht, der beste Ansprechpartner. Einfach anrufen, man ist sehr nett und kompetent.

  • 5. März 2013 um 12:59 PM
    Permalink

    Es ist schon traurig, das diese Fahrzeuge so selten bleiben!!

  • 6. März 2013 um 9:53 AM
    Permalink

    ursprünglich hieß es doch mal das eine Zulassung der Vorserienfahrzeuge generell nicht möglich sei??? Jetzt doch?

  • 7. März 2013 um 4:13 PM
    Permalink

    Kommt immer auf den Prüf. Ing. an. der Kann dir (wenn er wollte) auch nen Wurstblinker eintragen

    • 7. März 2013 um 5:28 PM
      Permalink

      Auch mit Labskaus und Erbsen und Möhrchen 😉 Das wär ja beinhart!

  • 8. März 2013 um 8:24 AM
    Permalink

    War nur ne Frage …. Hier gab es ja vor der Auktion viele Stimmen die meinten das eine Zulassung der Kombis gar nicht möglich ist wegen div. Gründen. Aber toll für die Käufer.

Kommentare sind geschlossen.

ArabicDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanishSwedish