SAAB-Fotowettbewerb: Finale Teil 1

Manche haben ungeduldig darauf gewartet. Das Finale unseres Saab-Fotowettbewerbs “Sommer – Sonne – Saab” geht in die spannende Endrunde. In zwei Abstimmungen können unsere Leser die besten, saabigsten Bilder auswählen. Gewonnen haben die drei Bilder mit den meisten Stimmen. Aber eigentlich gibt es hier nur Sieger ! Die Kultmarke aus Trollhättan konnte ihre ungebrochene Anziehungskraft beweisen, die Saab Parts AB, die uns mit Preisen unterstützt, konnte ihr Engagement für die Fans bestätigt sehen.

Saab 9-3 in Norwegen

Gewinner sind nicht zuletzt die Fans und das Blogteam. Wir alle hatten viel Spass und das Team (manchmal) auch viel Arbeit. Eine Woche ist jetzt Zeit, um die schönsten Bilder zu wählen. Teilnehmer, die sich jetzt in der Endauswahl befinden, können mir – das würde die Arbeit am Blog erleichtern –  ihre Postanschrift per Mail senden. Denn alle bekommen natürlich ein kleines Dankeschön fürs Mitmachen!

Fans, deren Bilder hier nicht dabei sind, haben eine weitere Chance in der zweiten Runde, die in der nächsten Woche startet.

Jetzt aber die Bilder, erstmals in Originalgröße auf dem Blog.

Welches ist das schönste Saab Foto 2012?

  • Saab 900 II in Thasos von Ivan (28%, 120 Votes)
  • Saab 9-3 Norwegen von Manfred (17%, 73 Votes)
  • Saab 9-3 auf Faröer Inseln von Daniel (12%, 52 Votes)
  • Saab 9-5 II Yachthafen Grömitz von Klaus (12%, 51 Votes)
  • Saab 9-3 vor Schloss Richmond von Johan (11%, 46 Votes)
  • Saab Sonett V4 Sonnenuntergang von Ralf (10%, 43 Votes)
  • Saab Sonett V4 von Ralf (4%, 19 Votes)
  • Saab 9-5 in Haut Pyrenees von Mark (3%, 11 Votes)
  • Mein Saabrio von Udo (2%, 7 Votes)
  • Rapsfelder und Saab 9-3 SC von Helmut (1%, 6 Votes)
  • Saab 9-3 SC im Bayerischen Wald von Christian (1%, 4 Votes)

Total Voters: 432

Loading ... Loading ...

Text: tom@saabblog.net

 

6 Gedanken zu „SAAB-Fotowettbewerb: Finale Teil 1

  • Ich hoffe das im nächsten Teil dann auch ein paar ältere Modelle zu finden sind.
    Aber alles sehr schöne Bilder,ein Lob an alle Saab Fahrer und Fotografen.

    • für die älteren saabmodelle gibt saab-cars.de 😉

      gruß
      torsten

      • Also ganz ehrlich, das Kommentar macht in meinen Augen ja mal gar kein Sinn.

        Dieser Blog trägt doch nicht umsonst den Namen “SAABblog” oder nicht. Ich mein mit diesem Namen verbinde ich Saab und damit nun mal alle Autos die es von Saab gibt.! Oder ist es mir entgangen das es hier nur noch um aktuelle Modelle geht und handelt, das ältere Modelle nicht erwünscht sind und es dafür andere Seiten gibt?

        Was ist das denn für eine Aussage, das es dafür “Saab-cars.de gibt” ?
        Die älteren Jahrgänge sind doch (auch) die stolze Historie von Saab und nicht weg zu denken und haben die Marke ungemein geprägt(ich sag nur die unzähligen Rallye Erfolge mit 99 u. 96)und ohne sie würde es die neue Modelle gar nicht geben.Sie prägen doch die Marke Saab mindestens genauso mit wie die neuen. Warum also die Abgrenzung/Abschiebung ?

        Aber gut wenn es für die älteren Modelle saab-cars.de gibt und scheinbar kein Platz ist dann muss dieser Blog ja eine Baujahrs Begrenzung haben oder nicht ?z.B das es nur um Modelle ab Baujahr 1997 geht ? Also “SAABblog (Ab Baujahr 1997)” z.B ?!

        Wie gesagt dieser Kommentar macht nach wie vor für mich einfach kein Sinn und ist völlig unüberlegt…

        Jan

        • ..na, nich gleich durch die decke gehen, smiley am ende nicht gesehen??

          …um mißverständnissen vorzubeugen: ich fahre selbst auch ein älteres model und mag die alten saabe bis zum 92er, und auch die historie der flugzeugindustrie.

          mein hinweis bezieht sich nur darauf das du dort mehr die älteren modelle findest- die du hier vermisst! unter anderem eine kalender2013 bestellen kannst welcher sehr schöne bilder von älteren saabmodellen hat, dafür aber weniger die neuen.

          also, cool bleiben!

          gruß
          torsten

  • Färöer Inseln und Norwegen. Beeindruckende Reiseziele mit einem treuen Freund, klasse!

  • Auf jeden Fall alles schönes Bilder, da fällt die Auswahl nicht leicht. Und einen persönlichen SAAB-Kalender kann man sich damit ja auch zusammenstellen.

Kommentare sind geschlossen.