SAAB Verkauf: 9000 in gutem Zustand

Aus dem Schweizer Mittelland erhalten wir einen Notruf, eine ältere Dame hat bei sich in der Garage einen Saab 9000 stehen, ein Schmuckstück. Sie will diesen verkaufen, und nun geht es uns um die Rettung des Schönlings vor dem Salz, ja dieser Wagen soll die Strassen noch lange befahren und bitte in die Hände eines Saab Liebhabers kommen.

Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um einen Saab 9000 Sedan aus dem Jahr 1989, mit einer Laufleistung von ganzen 94‘000km. Die ältere Frau ist die Erstbesitzerin und hat dem Wagen viel Sorge getragen, das Fahrzeug stand immer in der Garage, dementsprechend ist der Zustand des weissen Lacks. Die Sitze wurden mit Fell geschützt, der Zustand ist so, als käme der Wagen frisch ab Band.

 

Saab 9000 in der Garage

 

 Der 2.3l Saugmotor ist freilich nicht der typische Saab, ohne Turbo , aber wie wir von Tom gelernt haben, kann auch ein Saab ohne Turbo Spass machen 🙂 Der Wagen ist achtfach bereift, die Sommerfelgen sind Fondmetall-Felgen, diese haben damals ein Vermögen gekostet.

 

Blick in den Motorraum des Saab 9000

 

Wen suchen wir? Nun einen Liebhaber, der den Wagen hegt und pflegt, und diesem Fahrzeug auch bald ein neues Zuhause bietet, in welchem er nur die schöne Sonne geniessen kann 🙂 Ach ja, das Budget liegt um die CHF 7‘000.-, für die Euronen Freunde unter Euch sind das ca. €5‘800.-

Falls ihr Interesse habt an diesem Wagen, meldet Euch beim Blogteam, wir kennen die Kontaktdaten der werten Frau.

Text: yves@saabblog.net

17 Gedanken zu „SAAB Verkauf: 9000 in gutem Zustand

  • Moin, da in meiner Nachbarschaft (2Familien) zur Zeit insgesamt fünf 9000, ein 900 I Coupe, ein 9-5I und ein 9000 als Reserve unterwegs sind, darf ich erwähnen das der Preis für so ein Auto viel zu hoch ist. 3000€ wären fair aber nicht 5800€. Das ist immernoch ein Saab 9000 mit Grundauststattung mit KEIN Turbo und keine Ledersitze etc. Wenn es ein Aero wäre, wäre der Preis in Ordnung. Zudem das auch noch die ungeliebte Limo ist.

    Wir haben noch leider vor ca 1 Jahr ein Saab 9000 AERO mit heller Lederaustattung, in Blau mit 128000km bei eBay für 2200€ verkauft, im Topzustand. Und ich bezweifle das die Preise für diese Autos so angestiegen sind.

    Bei allen Respekt vor Saab ich will auch noch ein paar Saab vor der halde schützen, aber bei solchen Preisen kann ich das nicht mit meinen Gewissen vereinbaren.

    Aber ich finde es trotzdem gut das hier solche Schätze angeboten werden.

    MfG Maik

  • Wenn der Wagen wie „frisch vom Band“ ist, warum nicht. Der 9000 ist eine Liebhabergeschichte und mit Fell auf den Sitzen kann ich mir vorstellen wie gut der Zustand sein muss ;-). Für sehr gute 9000 werden ab und zu hohe Preise bezahlt und wenn es beide Seiten glücklich macht dann passt es doch, oder?

  • EBAY ist die Resterampe für Autos und wer seinen SAAB dort verkauft der muss sich nicht über die niedrigen Preise wundern. Ein AERO für so wenig Geld ist verschenkt.

  • Hallo Yves, meine Frage passt hier überhaupt nicht aber ich muss es einfach wissen.
    Ich will im Mai nach Trollhättan und nach Stockholm da die CH Eishockey Mannschaft dort spielt. Dann kann ich das verbinden. Ich will aber unbedingt mit meinem TX fahren. Was wäre die beste Strecke nach SWE?
    Grüsse aus der Zentralschweiz.

    • Hallo TurboX

      Einfach auf Google Maps Route berechnen eingeben oder auf Viamichelin und schon kommen zwei, drei Vorschläge. Ich würde aber wie früher auf der klassischen Vogelflugroute, an Kopenhagen vorbei und von Helsingör nach Helsingborg die Fähre nehmen. Auf dem Rückweg von Stockholm kannst Du dann immer noch über die grosse Öresundbrücke von Malmö nach Kopenhagen. Und von Trollhätten nach Stockholm gibt es ebenfalls zwei, drei Varianten. Nördlich vom Vänern, zwischen Vänern und Vättern oder südlich vom Vättern. Landschaftlich alle etwa gleich, wobei südlich vom Vättern kommst Du normalerweise eh auf dem Rückweg vorbei. In diesem Fall in Gränna anhalten und Polkagris (die schwedischen Zuckerstangen) als Mitbringsel für die Lieben zu Hause kaufen. Gibt es in auch in rot/weiss passend zu Hopp Schwiiz!

      • Hey TX
        Ich hoffe das dir gigi schon einige Inputs geben konnte. Ich würde es auch via maps.google.com planen 😉
        Nasonsten kannst du gern auf mich zukommen meine E-mailadresse ist ja hinterlegt 😉
        Grüsse
        Yves

      • Hallo, TurboX
        Die Route über die sog. „Vogelfluglinie“ und die Verbindung Helsingör/Helsingborg ist unter anderem wegen der 2 Fährpassagen sehr angenehm und entspannend. Da kommt sofort ein Urlaubsgefühl auf! Weiterhin viel Spass bei der Reiseplanung!
        Netten Gruß aus Norddeutschland!

  • Hallo,

    der Preis scheint für mich auch etwas hoch ist aber noch im grünen Bereich. Ich habe vor 4 Monaten meinen 9000er Anniversary in wirklich gutem Zustand mit leichtem Streifschaden an der hinteren Stossstange mit 150` km für 5.000 EUR verkauft.

    Der 9000er wird ja wahrscheinlich in der Schweiz bleiben, der Kilometerstand ist schon sehr niedrig.

    Schönen Gruss!

    Matthias

  • Wenn mich nicht alles tauscht sind die Felgen auf dem Bild von Fundo im Design „Turbo“

  • Hi, bin ich zu blöde oder ist das ein TURBO?

    Ist ein schlechtes bild aus dem Motorraum, aber ein 2.3i sieht doch anders aus (Krümmer) oder irre ich??

    Grüße

    • Jetzt wo ich das Bild nochmal angeschaut habe glaube ich es fast auch. Ich schaue morgen früh nochmal in die Garage – da stehen beide 😉

  • @ Airflow
    Du hast recht, das ist auf jeden Fall ein Turbo und wenn ich mir die Leitungen so ansehe, ist es kein LPT, den gab es zu der Zeit auch noch nicht. Bei dem Jahrgang tippe ich mal auf den ersten 2,3 Turbo, die 195PS Variante – das war ein Hammer damals. Damit relativiert sich allerdings auch der Preis für diese seltene Exemplar.

    Gruß aus S-H

    • Es stimmt, ein Turbo, und ich gebe zu die Fehlinformation kam auf Grund des schlechten Fotos von mir und nicht von Yves!

      • Naja, vieleicht nochmal die Daten korrekt recherchieren 😉

        1989 gab es keinen 2.3l Turbo, auch sehen die Felgen eher nach Modelljahr 1991 aus.

        Gruss
        Thilo

        • Genau, 1991 habe ich einen 2,3i gekauft und bald danach sausten die ersten 2,3 Turbos über die linken Spuren.

  • Bevor man wild spekuliert, sollte man sich eher mit der Verkäuferin in Kontakt setzen bzw. die VIN heranziehen.
    Nach den o.g. Falschangaben könnte ja auch das MY falsch sein.
    Dass der Wagen aus 1. Hand mit entspr. niedriger Laufleistung kommt und nun definitiv der 2.3T verbaut ist, deutet für mich auf ein ziemlich seltenes und nachhaltiges Angebot hin.

    Wer einen schönen 9000 Turbo für die nächsten Jahre sucht, ist hier vielleicht am Ziel angekommen.

  • Hallo, bei diesem Fahrzeug handelt es sich eindeutig um einen 9000 CD
    2.3 Turbo Automat ohne TCS mit Modelljahr 1991 ! Das heisst Bosch LH
    separates DI/APC Steuergerät , 200 PS und kurze Uebersetzung .

Kommentare sind geschlossen.