SAAB Kult: Der letzte wahre Schwedenstahl

Ist es bedenklich wenn das Manager Magazin den Saab 900 Turbo als Wertanlage entdeckt? Die Preise für die Designikonen aus Trollhättan sind hoch und steigen weiter. Saab ist eben Kult. Für Saab 900 Cabriolets der ersten Serie werden mittlerweile Preise aufgerufen, welche Tränen in die Augen treiben und die jenseits jeder Realität zu liegen scheinen. Aber Sammler zahlen dafür und der Markt macht eben die Preise.

Saab 900 als Spekulationsobjekt?

Es muss aber nicht immer ein 900er der ersten Serie sein. Es gibt andere verlockende Alternativen von Saab, die noch bezahlbar sind. Wir arbeiten an einer Artikelserie und wir sagen was man kaufen soll – und was besser nicht. Aber heute geht es um den Klassiker und um die Saabikone schlechthin.

Das Manager Magazin hat einem Beitrag dazu gedreht. Nun ja, das Modell ist etwas pflegebedürftig, und es kommt mal wieder das böse O… Wort vor. Dieses muss in Deutschland scheinbar zwanghaft genannt werden wenn man über Saab spricht. Ein dennoch guter Beitrag zum Thema Saab und – Spekulanten aufgepasst – ein Saab ist eine gute Investition. Sagt nicht nur das Manager Magazin und der Blog. Unsere Leser können das ebenso bestätigen. Viel Spaß beim investieren! Hier gehts zum Film.

Text: tom@saabblog.net