SaabBlog.net: Slowly Blogging…

Manchmal ist es Zeit für offene Worte. In dem Moment, wo man sich überlegen muss, welche Konsequenzen mögliche Artikel nach sich ziehen könnten und es aufhört Spaß zu machen, in dem Moment sollte man die Notbremse ziehen. So ist es heute. Auf meinem Tisch liegt brisantes Fotomaterial zum Thema Saab Zukunft und nach langem Nachdenken habe ich beschlossen es nicht zu veröffentlichen.

Der Hintergrund sind die Kommentare und gegenseitigen Anfeindungen der letzten Tage. Einige wenige Leser betrachen den Blog als Ihre persönliche Spielwiese um eventuelle Defizite auszuleben. Dazu ist mir meine Zeit zu schade. Die Konsequenz für mich persönlich, kein Spaß, also auch kein Blog. Updates zur aktuellen Schweden Situation kommen, wenn es etwas zu sagen gibt. Aber auch nur dann. Bis die Lage sich entspannt hat, ruht der Blog.

Text: tom@saabblog.net