Saab Tag: Saabs für die Schweiz, den Blogger und die USA

Bloggen für Saab scheint trotz aller Probleme in Trollhättan immer beliebter zu werden. Saabsunited gründet Ableger in Frankreich und Russland und immer wieder entdeckt man unbekannte Blogs. Saab Fans gibt es überall auf der Welt.

Saab 9-5 Sportkombi in der Dämmerung
Saab 9-5 Sportkombi in der Dämmerung

Heute habe ich einen Link zu „Life with Saab“ bekommen. Die Headline von „Life with Saab“ ist einfach toll:

A blog fueled by enthusiasm about Saab, the greatest car company between the North and the South Pole. And their cars, which probably is the only cars that would start on a cold and crispy South Pole morning.“ Nicht gerade bescheiden, aber ein großes Herz für Saab. Eine Marke mit solchen Fans muss leben.

Kommen wir zur tristen Wirklichkeit. SWAN hat gestern den unvermeidlichen Quartalsbericht veröffenlich. In den letzten drei Monaten sind 138 Millionen € als Quartalsverlust aufgelaufen. Keine Überraschung, wenn man keine Autos baut. Die Presse ist diese Woche grau in grau und positive bunte Tupfer fehlen.

Zumindestens fast. In den USA hat ein großer Händler dieses Jahr 3.5 Millionen Dollar in einen neuen Saab Showroom investiert. Aktuell hat er noch unglaubliche 110 Saab am Lager und verkauft davon jeden Monat ein gutes dutzend Saabs oder mehr an die US Saab Community. Ganz tief in ihrem Herzen glauben die US Händler an Saab, erzählt uns der Artikel. Die komplette Story gibt es bei Forbes.

Glauben auch die deutschen Händler und Fans an Saab ? Sie tun es, auch ganz tief im Herzen. Allerdings wird es Zeit, dass der Glaube belohnt wird. Wir warten auf gute Nachrichten. Denn für viele Fans wird es Zeit für ein neues Auto. Für mich übrigens auch. Eigentlich wollte ich 2011 einen neuen Saab für mich kaufen, der 9-5 hätte verkauft werden sollen. Aus vielen bekannten Gründen wurde es nichts damit, also bekam der 9-5 ein Makeover.

Im Frühjahr soll es aber wirklich passieren, ich möchte jetzt endgültig ein neues Auto. Saab sollte also bitte die Bänder anwerfen, denn der Tapetenwechsel ist dringend. Bis zum Frühjahr also, so lange reicht noch die Geduld. 😉

Nicht immer ist es die letzten Tage schlecht gelaufen. Wenigstens für die „andere“ Saab Marke sieht es gut aus. Die Schweiz kauft 22 neue Saab. Nicht aus Trollhättan, aber es sind Saab JAS 39 Gripen. Damit sticht das schwedische Produkt den Eurofighter und den französischen Mitbewerber aus. Danke an Gigi für den Tipp.

In Schweden wird es Zeit für Entscheidungen. Morgen ist ein neuer Tag und neue Informationen sind versprochen.

Text: tom@saabblog.net

Ein Gedanke zu „Saab Tag: Saabs für die Schweiz, den Blogger und die USA

  • Hallo Tom

    Den Kaufentscheid unserer Landesregierung für den SAAB Gripen habe ich auch mit Freude aufgenommen. Der CEO der General Motors Company heisst Daniel Akerson. Sprich: Er hat schwedische Wurzeln. Wenn das kein gutes Omen ist für den Autobauer aus Südschweden…. Ich hoffe fest, das es bald losgeht in Trollhättan.
    Schliesslich möchten wir die SAAB-Fahrzeuge am Genfer Automobilsalon sehen können und dann geht der Verkauf los…
    Vielen Dank für deine tollen Infos.

    Grüsse aus der Schweiz
    Walter

Kommentare sind geschlossen.