SAAB News: Saab Halle Altnau

Saab Leidenschaft kennt keine Grenzen. Achim und ich haben vor einigen Wochen unseren Saab Hangar bezogen, und in der Schweiz gibt es seit vielen Jahren ein Gegenstück dazu. Die dortige Saab Halle steht in Altnau, aber die Geschichte begann vor fast 10 Jahren in Kreuzlingen.

Saab Halle Altnau
Saab Halle Altnau

Drei positiv Saab infizierte Freude haben sich zusammen gefunden, um ihr Hobby zu leben. Da wäre Gabor, er war erst 13 Jahre alt, als er seine Eltern davon überzeugte, einen Saab 900 GLS als Familienwagen zu kaufen. Sein erster eigener Saab war ein 99L von 1973, den er heute noch besitzt. Heute hat er insgesamt sechs Saab Generationen gesammelt. In seiner Saab Kollektion dominiert der klassische Saab 900.

Pascal, der zweite im Trio, wurde von Gabor infiziert und kaufte sich gleich mit 22 einen himmelblauen Saab 99. Danach folgte ein weisser Aero, beide sind heute noch in Besitz. Später kamen ein Saab 9000 CD, ein CS, ein Saab 95  und aktuell ein 9-5 Combi.

David, der kleine Bruder von Pascal, hat dies irgendwie alles in seiner Kindheit “traumatisch” mit bekommen. Folgerichtig wurde sein erstes Fahrzeug ein Saab 900i von 1987.  Sein erster Saab wurde 2005 durch einen dreijährigen 9-5 Aero ersetzt. Kurz darauf folgte ein 96 V4 und 2009 ein weisses 900 Turbo Cabrio von 1991. Saab verrückt? Alle drei, ohne Frage ! Aber mir geht es wie vielen anderen Fans der Marke.

Zurück nach Kreutzlingen. Die dortige Halle mit 100 Quadratmetern wurde rasch zu eng, und zwei Jahre später zogen David und seine Freunde in ein größeres Domizil nach Altnau. Über die Jahre hat das Trio mehr als 20 Schweden gesammelt, so dass jetzt der Platz bereits wieder knapp wird. Fahrzeuge werden bei Familie und Freunden “zwischen geparkt” was aber keine dauerhafte Lösung ist.

Deshalb werden einige restaurierte Saabs von Zeit zu Zeit in gute Hände abgegeben. Und die Kult – Schweden werden den Freunden förmlich aus der Hand gerissen. Die Saab-Halle hat jetzt eine eigene Website bekommen, und ich denke, da ist Potential für sehr viel mehr. Man spürt ganz viel Saab-Spirit, aber das Hobby soll ein Hobby bleiben. Es wird kein Restaurationsbetrieb für die Kult – Fahrzeuge aus Trollhättan werden, so zumindest der gute Vorsatz der drei Freunde. Ich bin mir da nicht so sicher…

Ein virtueller Besuch auf “move-your-oldie.ch” lohnt sich auf jeden Fall, und wir werden die Entwicklung im Auge behalten. Achim und ich wollen uns in einer Art “Selbstbeschränkung” üben. Denn auch in unserem Hangar ist der Platz limitiert, und die Anschaffung weiterer Saabs ist ausgeschlossen. Zumindest vorerst… Vor einigen Tagen wurde ein sehr schöner 9000er inseriert. Der hätte uns auch gefallen, war aber schnell verkauft. Puh, diese Klippe haben wir umschifft… Bis zum nächsten Angebot…

Text: tom@saabblog.net

4 Gedanken zu „SAAB News: Saab Halle Altnau

  • 26. Februar 2013 um 8:04 AM
    Permalink

    Wir sind halt richtige Fans und leidenschaftliche Anhänger dieser Automarke.

  • 26. Februar 2013 um 8:34 AM
    Permalink

    Welchen 9000er der letzten Tage fandest Du denn interessant?

    • 26. Februar 2013 um 9:22 AM
      Permalink

      In den Niederlanden stand ein leckerer 9000 Anniversary mit gerade einmal 150.000 Kilometern und sagenhaft schöner Ausstattung zum “fast geschenkt Preis”. Glücklicher Weise, oder leider, ist Amsterdam weit weg.

  • 26. Februar 2013 um 9:33 AM
    Permalink

    Ich wohne ganz in der Nähe und bin schon so oft an dieser Halle vorbeigefahren. Ich dachte mir nie etwas dabei, dass an dem Fenster ein “unscheinbares ” Saab Logo klebt. Gut zu wissen,dass es diese Jungs gibt.
    Danke an Tom, der unermüdlich dazu beiträgt, dass wir immer gut informiert sind.

    Saabige Grüsse vom Bodensee

Kommentare sind geschlossen.