Ein 24 Jahre alter Saab 9-3 Viggen – teurer als ein Neuwagen

Wertverlust, wer kennt das Wort nicht? Zumindest Neuwagenkäufer, egal ob sie auf den traditionellen Verbrenner oder auf ein Elektroauto setzen, verlieren damit in den ersten Jahren überproportional viel Geld. Bei Saab lief es ebenfalls nicht anders. Damals, als im Stallbacka Industriegebiet in Trollhättan noch Neuwagen aus dem Werk fuhren.

Die Zeiten sind lange vorbei, seit dem hat sich bei Saab einiges geändert. Viele Fahrzeuge haben sich als extrem wertstabil erwiesen, andere melden sogar steigende Werte. Tatsächlich ist es so, dass Fahrzeuge sogar über dem einstigen Listenpreis gehandelt werden. Wie ein 24 Jahre alter Saab 9-3 Viggen.

Saab 9-3 Viggen - teurer als ein Neuwagen
Saab 9-3 Viggen - teurer als ein Neuwagen

Ja, ich möchte das weiterlesen …

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club. Machen Sie mit und unterstützen Sie aktiv das SaabBlog Magazin Projekt! Denn nur mit Ihrer Hilfe bleibt der Saab Spirit lebendig!

Sie erhalten ab 1,99 € vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Kommentare sind geschlossen.