Ist Orange das coolere Gelb wie es eine Saab Sonett III verspricht?

Vor ein paar Tagen schrieb ich über einen großartigen Alfa Romeo, der das Orange der südlichen Sonne trägt. Fast schon Pflicht ist es, dass ich einen adäquaten Saab nachliefere. Orange könnte das coolere Gelb sein, und eine Sonett III zieht hier mit einem Alfa Montreal gleich. Optisch zumindest auf jeden Fall, und schon unglaublich verführerisch.

In den 1970er Jahren grassierten die bunten Farben. Helle Grün und Blautöne, auffälliges Gelb und sonnige Orange waren an der Tagesordnung. Verkniffene gefühlte 50 Varianten von Grau waren noch weit weg. Vielleicht war die Welt einfach fröhlicher, oder wir bekommen im Moment die Lacke, die wir verdient haben. Das kann sich jeder selbst aussuchen. Jene bunten Farben, die wir heute als Kult empfinden, wurden tatsächlich einst ziemlich sachlich verargumentiert.

Sie galten als Sicherheitsfarben, was nicht von der Hand zu weisen ist. Ein Sportwagen im sonnigen Orange ist auffälliger als ein Depressionsgrauer. Oder?

Saab Sonett III, ist Orange das coolere Gelb?
Saab Sonett III, ist Orange das coolere Gelb?

Ja, ich möchte das weiterlesen …

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club. Machen Sie mit und unterstützen Sie aktiv das SaabBlog Magazin Projekt! Denn nur mit Ihrer Hilfe bleibt der Saab Spirit lebendig!

Sie erhalten ab 1,99 € vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Kommentare sind geschlossen.