Das Saab Night Panel ist Innovation direkt aus dem Flugzeugbau

Es ist 1993 als der neue Saab 900 auf den Markt kommt. Neben vielen anderen Innovationen bringt Saab das Night Panel, damals noch Black Panel genannt. Dessen Ursprung aus dem Flugzeugbau, bis 1990 war die Auto Abteilung ein Teil des Flugzeugbauers Saab AB, lässt sich nicht verleugnen. Überraschend kommt die Innovation nicht, denn in den Designteams arbeiten Flugzeug-Ingenieure aktiv auch nach dem Einstieg von GM mit.

Bis zum Ende der Marke im Jahr 2011. Der "Born from Jets" Slogan war bei Saab kein Marketing, sondern tägliche Realität.

Saab 9-3 mit aktiviertem Night Panel
Saab 9-3 mit aktiviertem Night Panel

Ja, ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert