Saab 9000 startet nicht (Fortsetzung und Lösung)

Vor rund 2 Monaten macht der 9000 mit Problemen auf sich aufmerksam. Er startet nicht mehr, das EDU bleibt schwarz. Die Fehlersuche bringt im ersten Anlauf kein Ergebnis, im zweiten führt sie zum Zündschloss. Dessen sensible Reinigung und die Nachbehandlung mit einem nicht harzenden Silikonspray zeigt ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Der Saab 9000 startet danach willig, doch die Entwarnung ist leider nicht von Dauer. Irgendwann, ein paar Wochen später, macht der Saab mit dem exakt gleichen Fehlerbild erneut auf sich aufmerksam. Das sorgt bei mir für Stress und ist nicht akzeptabel. Denn der 9k fliegt täglich die Kurz- und Mittelstrecke, während der 9-5 für die Langstrecke eingeteilt ist. Zuverlässigkeit ist da unabdingbar, auch bei einem älteren Auto.

Saab 9000 startet nicht - Fortsetzung und Lösung
Saab 9000 startet nicht - Fortsetzung und Lösung

Ja, ich möchte das weiterlesen...

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert