Mit dem Modelljahr 2023 endet die Ära der famosen Saab Motoren

Saab baute legendär gute Turbo Motoren. Ein Höhepunkt der Motorenentwicklung waren der B205 und B235, die es bis zur Ablösung durch die neue 9-5 Generation in der großen Baureihe zu kaufen gab. Die Motoren waren eine Weiterentwicklung der B2x4 Reihe, für die Per Gillbrand verantwortlich zeichnete. Entwickelt und produziert in Schweden und lange Zeit Saab exklusiv. Mit der legendären Trionic war Saab damals der Zeit ein kleines Stück voraus und dass die Ära dieser Motoren erst jetzt endet, verstärkt jene Mythen, die sich um die kleine Marke aus Trollhättan ranken.

Saab B2x5 Motor
Saab B2x5 Motor

Ja, ich möchte das weiterlesen...

blank

 


Dieser Beitrag ist exklusiv für unsere Abonnenten.

Sie sind Abonnent oder Aero X Clubmitglied?

Loggen Sie sich ein, um den Beitrag komplett zu lesen.


Sie haben noch kein SaabBlog Abonnement?

Sie haben aber Lust auf eine tägliche Dosis Saab und möchten den kompletten Beitrag lesen?

Werden Sie Abonnent oder ein Mitglied im Aero X Club und unterstützen Sie das SaabBlog Projekt!

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Inhalte und Aktionen und werden Mitglied der Saab Welt.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.